Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.07.2001 20:15, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   Hannover 96
10 Platz 10
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Hosiner bringt Union auf Aufstiegskurs
Mit dem 2:0-Erfolg am Montagabend über den FC St. Pauli sprang der 1. FC Union auf den zweiten Tabellenpatz. So gut stand der Verein in der 2. Liga zuletzt Anfang November 2013 unter Ex-Trainer Uwe Neuhaus da. Nach nun vier Siegen am Stück in dieser Spielzeit und 13 Heimspielen ohne Niederlage in Folge ist die aktuelle Union-Generation in Sphären vorgestoßen, die der Verein auch als Ziel ausgegeben hat. ... [weiter]
 
Unions vierter Sieg in Folge - dank Hosiner und Redondo
Vierter Sieg in Folge für Union Berlin! Am Montagabend besiegten die Eisernen den FC St. Pauli verdient mit 2:0. Gerade in den ersten 45 Minuten wussten die Köpenicker zu gefallen. Nach der Pause legten die Gäste an der Alten Försterei zwar zu, fanden aber kaum Mittel gegen die Unioner Defensive. Die Berliner ließen bei mehreren Konterchancen gar einen höheren Sieg liegen. ... [weiter]
 
Keller:
Am heutigen Montagabend treffen der 1. FC Union Berlin und der kriselnde FC St. Pauli aufeinander (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Die Köpenicker befinden sich aktuell nach Siegen gegen den KSC (4:0), 1860 München (2:1) und die Würzburger Kickers (1:0) auf einem Höhenflug und könnten bei einem Sieg sogar bis auf Platz zwei vorrücken. Dennoch warnt Trainer Jens Keller davor, den Gegner zu unterschätzen. ... [weiter]
 
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos

 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Füllkrug:
Am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Hannover 96 in der heimischen HDI Arena erstmals in dieser Spielzeit vor ausverkauftem Haus auflaufen. Grund für den Andrang ist das Nordderby gegen den FC St. Pauli. Für einige Akteure des Bundesliga-Absteigers ist das Aufeinandertreffen mit dem Hamburger Kiez-Klub eine besondere Angelegenheit, bei einem anderen soll nun endlich der Knoten platzen. ... [weiter]
 
Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Hannover 96 akzeptiert Sané-Urteil
Hannover 96 wird gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts nach der Roten Karte von Salif Sané im Spiel gegen Dynamo Dresden (0:2) nicht erneut in Berufung gehen. Das teilte der Zweitligist nach eingehenden internen Beratungen an diesem Montag mit. Damit wird der Innenverteidiger sein viertes und letztes Spiel am kommenden Samstag gegen den FC St. Pauli verpassen. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
2:0! 96 dankt Harnik und der Standardstärke
Hannover 96 hat den nächsten Schritt bei der Mission Wiederaufstieg erfolgreich getätigt. Die Niedersachsen entführten am Sonntagnachmittag drei Punkte aus der bayerischen Landeshauptstadt, gewannen bei 1860 München aber auf Grund der mangelhaften Chancenverwertung "nur" mit 2:0. Am Ende konnte sich der Bundesliga-Absteiger einmal mehr auf seine größte Waffe und Joker Harnik verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 2 3
 
  1 2 3
 
  4 1 2 3
 
  1 2 3
 
  6 1 1 3
 
  1 1 3
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  10 1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  16 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  18 1 -3 0