Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

SSV Reutlingen 05

 
1. FC Nürnberg

2:0 (2:0)

SSV Reutlingen 05
Seite versenden

1. FC Nürnberg
SSV Reutlingen 05
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.







2. Bundesliga, 4. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SSV Reutlingen 2:0 (2:0)

SPIELBERICHT

- Anzeige -

Nürnbergs Trainer Klaus Augenthaler gab diesmal Tavcar (für Krzynowek) auf der linken Außenbahn ein Chance. Ein Wechsel, den er nicht bereuen brauchte. Der Slowen wirbelte viel, bot sich immer wieder an. Völlig von der Rolle dafür Spielmacher Ziemer. Zu keinem Zeitpunkt konnte er den verletzten Jarolim ersetzen. Dadurch fehlte dem Club bei seinem ungefährdeten Sieg die klare Linie. Chancen waren Mangelware, die Tore fielen nach Reutlinger Geschenken.


Der 4. Spieltag auf einen Blick


Der SSV versuchte, das Spiel an sich zu reißen und Druck zu machen. Bis zum Strafraum gelang das auch gut. Wegen vieler Fehlpässe in den entscheidenden Situationen sprangen in diesem schwachen Spiele aber nur wenige gute Tormöglichkeiten raus.

Von Ch. Biechele und A. Hesse

10.09.00
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Nürnberg
Aufstellung:
Kampa (4,5) - 
Nikl (3,5) , 
Kos (3,5)    
Wiblishauser (3) - 
Leitl (4)    
Ziemer (5)    
Stoilov (3,5)    
Tavcar (3)    
Beljakov (4) , 
Driller (3)    

Einwechslungen:
50. Störzenhofecker (3,5) für Ziemer
60. Weigl (4) für Leitl
75. Krzynowek für Tavcar

Trainer:
Augenthaler
SSV Reutlingen 05
Aufstellung:
Langner (4) - 
Cast (4) , 
Traub (5)    
Lapaczinski (4,5)    
Janic (4) - 
Aduobe (4) , 
Agu (4) - 
Lexa (3,5) , 
R. Becker (4)    
Hoffmann (5) - 
Djappa (4)    

Einwechslungen:
65. Frommer für R. Becker
85. Wildmann     für Lapaczinski

Trainer:
Veh

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Driller (11.)
2:0
Traub (15., Eigentor)
Gelbe Karten
Nürnberg:
Kos
(1. Gelbe Karte)
,
Stoilov
(2.)
Reutlingen 05:
Djappa
(4. Gelbe Karte)
,
Traub
(1.)
,
Wildmann
(1.)

Besondere Vorkommnisse
Langner hält Foulelfmeter von Driller (73.)

Spielinfo

Anstoß:
09.09.2000 15:00 Uhr
Stadion:
Frankenstadion, Nürnberg
Zuschauer:
21300
Schiedsrichter:
Lutz Wagner (Kriftel)   Note 5
lag häufig daneben.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -