Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SSV Reutlingen 05

 
1. FC Saarbrücken

2:2 (1:1)

SSV Reutlingen 05
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
SSV Reutlingen 05
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 29.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   SSV Reutlingen 05
9 Platz 7
44 Punkte 46
1,42 Punkte/Spiel 1,48
44:55 Tore 58:49
1,42:1,77 Tore/Spiel 1,87:1,58
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic-Nachfolger: Falko Götz nach Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken unternimmt den nächsten Anlauf in Richtung Drittliga-Aufstieg mit Falko Götz als Trainer. Der frühere Bundesliga-Coach der Berliner Hertha hatte zuletzt bis zu seiner Entlassung im vergangenen September beim FC Erzgebirge Aue gearbeitet und folgt auf Fuat Kilic, dessen Zeit beim FCS am 20. Juni endete. "Jetzt bin ich wieder zurück und freue mich auf eine sehr spannende Aufgabe", erklärte Götz. ... [weiter]
 
Saarbrücken trennt sich von Trainer Kilic
Trotz eines eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrags haben sich der 1. FC Saarbrücken und Cheftrainer Fuat Kilic auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Das teilte der Regionalligist am Samstagnachmittag mit. Kilic hatte mit dem FCS den Aufstieg in die 3. Liga in zwei Play-off-Spielen gegen Würzburg erst nach Elfmeterschießen verpasst. ... [weiter]
 
Elfmeter-Held Wulnikowski - Magdeburg und SVW II steigen auf
Der 1. FC Magdeburg, die Würzburger Kickers und Werder Bremen II setzten sich nach starken Saisons die Krone auf und steigen gemeinsam in die 3. Liga auf. Magdeburg schlug Offenbach auch im Rückspiel (3:1). Überschattet wurde der Erfolg von Ausschreitungen aufgebrachter OFC-Fans, die kurz vor Abpfiff für eine Unterbrechung sorgten. Bei Würzburg avancierte Keeper Wulnikowski zum Elfmeter-Helden gegen Saarbrücken, im Duell der Reserveteams von Gladbach und Bremen machte Mainka den Unterschied zu Gunsten des SVW. ... [weiter]
 
Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SSV Reutlingen FußballSSV Reutlingen Fußball - Vereinsnews

1. Runde: Derbys im Westen, Nöttingen vs. Bayern
Ende Mai wurde der VfL Wolfsburg im Finale in Berlin gegen Borussia Dortmund Cupsieger, und schon steht die Pokalsaison 2015/16 im Fokus: Die Auslosung der 1. Hauptrunde am Mittwochabend erbrachte markante und spannende Duelle: Duisburg empfängt Schalke, Rot-Weiss Essen Fortuna Düsseldorf, Nöttingen freut sich auf den FC Bayern. Gladbach reist ans Millerntor, Hoffenheim zu 1860. Und die "Wölfe" gastieren bei den Stuttgarter Kickers. ... [weiter]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Der VfL Wolfsburg wird als Titelverteidiger in die neue Ausgabe des DFB-Pokals gehen, deren Teilnehmerfeld fast vollständig feststeht. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. Am 10. Juni werden die Paarungen der 1. Hauptrunde ausgelost. ... [weiter]
 
Gaudino landet in Reutlingen
Der frühere Bundesliga-Spieler und Nationalspieler Maurizio Gaudino (fünf Länderspiele), Vater des aktuellen Bayern-Profis Gianluca Gaudino, wird aller Voraussicht nach Sportdirektor beim baden-württembergischen Oberligisten SSV Reutlingen. Dies berichtet der "Reutlinger General-Anzeiger". Der 48-Jährige, der 326 Partien für Mannheim, Stuttgart, Frankfurt und Bochum bestritt und 1992 mit dem VfB Stuttgart deutscher Meister war, einigte sich mit dem Klub auf eine Zusammenarbeit bis 2018. ... [weiter]
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -