Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SSV Reutlingen 05

 
1. FC Saarbrücken

2:2 (1:1)

SSV Reutlingen 05
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
SSV Reutlingen 05
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 29.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   SSV Reutlingen 05
9 Platz 7
44 Punkte 46
1,42 Punkte/Spiel 1,48
44:55 Tore 58:49
1,42:1,77 Tore/Spiel 1,87:1,58
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Götz:
Am Samstag um 14 Uhr ist Anpfiff im Saarderby zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken. Dann kommt es auch zum Duell der Ex-Bundesligatrainer Michael Wiesinger und Falko Götz. FCS-Coach Götz sieht seine Mannschaft für die anstehende Partie gut gerüstet: "Wir sind heiß auf das Spiel", sagte er im Vorlauf. Die aktuelle Tabellensituation sorgt ebenfalls für Brisanz, zusätzlich wird eine Serie am Samstag ihr Ende finden. ... [weiter]
 
FCS: Defensive steht - Offensive fehlt Schwung
Mit minimaler Torausbeute zum größtmöglichsten Erfolg: So scheint das Motto des 1. FC Saarbrücken in der noch jungen Saison der Regionalliga Südwest zu lauten. Mit einem Torverhältnis von 2:0, aber mit sieben Punkten auf dem Konto, steht der FCS auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen SV Waldhof Mannheim (Torverhältnis 6:2). ... [weiter]
 
Götz:
Am Samstag (14 Uhr) startet auch für den 1. FC Saarbrücken die neue Saison. Der FCS empfängt die zweite Garde des SC Freiburg. Personell hat sich in der Vorbereitungsphase nicht viel verändert: Zwei Spieler wurden verpflichtet, drei haben den Verein verlassen. Auch wenn es im Umfeld brodelt, der neue Cheftrainer Falko Götz hat hohe Ziele mit seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SSV Reutlingen FußballSSV Reutlingen Fußball - Vereinsnews

Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer

 
Pokal-Sensationen - auch diesmal gab es sie!
Alle Jahre wieder zieht der Vergleich zwischen 'David und Goliath' die Fans im DFB-Pokal in den Bann. Und immer wieder schieden namhafte Klubs gegen die Underdogs aus. Rekordmeister und -Pokalsieger Bayern München blamierte sich in seiner Vereinsgeschichte gleich dreimal. Aber auch den Hamburger SV, Borussia Dortmund, den 1. FC Nürnberg, Werder Bremen oder 1899 Hoffenheim erwischte es schon. ... [weiter]
 
Ricciardi bleibt cool beim Pokerspiel
Reutlingen schafft die Sensation: Mit 3:1 besiegte der Oberligist SSV Reutlingen am Samstagabend den Zweitligisten Karlsruher SC. Der Pokalfight enthielt alles, was man sich von einem echten Kampf erwartet: Tore, Strafstöße und Platzverweise. Held des Abends war Giuseppe Ricciardi, der mit seinen drei verwandelten Elfmetern die Schwaben in die zweite Runde des DFB-Pokals schoss. ... [weiter]
 
1860 wirft 1899 raus - Turbulenter Reutlingen-Coup
Drei Elfer, drei Rote Karten und ein Trainer auf der Tribüne: In Reutlingen war beim Spiel des SSV gegen den Karlsuher SC jede Menge los - am Ende kam der Oberligist gegen acht KSC-Spieler weiter. Auch der erste Bundesligist ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden: Die TSG Hoffenheim scheiterte völlig verdient bei Zweitligist 1860 München. Zuvor hatten sich mit Viktoria Köln (gegen Union Berlin) und Aue (gegen Fürth) nur zwei klassentiefere Teams durchsetzen können. Der VfB Stuttgart verbuchte am Abend bei Holstein Kiel einen Arbeitssieg. ... [weiter]
 
Sensation in Reutlingen - Ricciardi trifft dreimal vom Punkt
Fünftligist Reutlingen schaffte in einem kuriosen Samstagabendspiel die Sensation und kegelte den Karlsruher SC aus dem DFB-Pokal. Beim 3:1 vor ausverkauftem Haus erhielt der SSV drei Elfmeter zugesprochen, die Ricciardi allesamt souverän verwandelte. Beim KSC war dagegen Frust und Enttäuschung angesagt: Die Badener handelten sich insgesamt vier (!) Feldverweise ein. Gegen so viel Personalverlust konnte auch die zwischenzeitliche Aufholjagd zu neunt nichts bewirken. ... [weiter]
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -