Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SSV Reutlingen 05

 
1. FC Saarbrücken

2:2 (1:1)

SSV Reutlingen 05
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
SSV Reutlingen 05
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 29.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   SSV Reutlingen 05
9 Platz 7
44 Punkte 46
1,42 Punkte/Spiel 1,48
44:55 Tore 58:49
1,42:1,77 Tore/Spiel 1,87:1,58
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
Saarbrücken legt direkt nach
Neben Stürmer Solomon Okoronkwo (28) hat Regionalligist Saarbrücken am Dienstag direkt auch noch Filip Luksik (30) verpflichtet. Der ehemalige Auer unterschrieb wie Okoronkwo bis zum 30. Juni 2016. "Ich kenne beide schon aus der gemeinsamen Zeit in Berlin beziehungsweise Aue und freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit jetzt in Saarbrücken fortsetzen können. Filip und Solomon können uns eine große Hilfe bei der Erfüllung unserer Aufgaben sein. Beide sind absolute Profis und identifizieren sich mit unseren Zielen", so FCS-Cheftrainer Falko Götz, der zuletzt beim FC Erzgebirge Coach war. Beide Verträge verlängern sich bei einem Aufstieg in die 3. Liga automatisch um ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Okoronkwo versucht sein Glück in Saarbrücken
Regionalligist 1. FC Saarbrücken verkündete am Dienstag Solomon Okoronkwo als Neuzugang. Der 28-Jährige unterschrieb beim FCS bis zum 30. Juni 2016, war zuletzt beim SV Sandhausen in der 2. Bundesliga unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kuranyi trainiert in Saarbrücken mit
Kevin Kuranyi (33) ist nach seinem Abschied von Dynamo Moskau auf Vereinssuche. In dieser Woche hält sich der frühere Nationalspieler beim 1. FC Saarbrücken fit. Doch ein Wechsel zum Regionalligisten ist kein Thema; vielmehr stellte FCS-Stürmer Felix Luz, Kuranyis langjähriger Freund und Ex-Mitspieler beim VfB Stuttgart, den Kontakt her. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SSV Reutlingen FußballSSV Reutlingen Fußball - Vereinsnews

1. Runde: Derbys im Westen, Nöttingen vs. Bayern
Ende Mai wurde der VfL Wolfsburg im Finale in Berlin gegen Borussia Dortmund Cupsieger, und schon steht die Pokalsaison 2015/16 im Fokus: Die Auslosung der 1. Hauptrunde am Mittwochabend erbrachte markante und spannende Duelle: Duisburg empfängt Schalke, Rot-Weiss Essen Fortuna Düsseldorf, Nöttingen freut sich auf den FC Bayern. Gladbach reist ans Millerntor, Hoffenheim zu 1860. Und die "Wölfe" gastieren bei den Stuttgarter Kickers. ... [weiter]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Der VfL Wolfsburg wird als Titelverteidiger in die neue Ausgabe des DFB-Pokals gehen, deren Teilnehmerfeld fast vollständig feststeht. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. Am 10. Juni werden die Paarungen der 1. Hauptrunde ausgelost. ... [weiter]
 
Gaudino landet in Reutlingen
Der frühere Bundesliga-Spieler und Nationalspieler Maurizio Gaudino (fünf Länderspiele), Vater des aktuellen Bayern-Profis Gianluca Gaudino, wird aller Voraussicht nach Sportdirektor beim baden-württembergischen Oberligisten SSV Reutlingen. Dies berichtet der "Reutlinger General-Anzeiger". Der 48-Jährige, der 326 Partien für Mannheim, Stuttgart, Frankfurt und Bochum bestritt und 1992 mit dem VfB Stuttgart deutscher Meister war, einigte sich mit dem Klub auf eine Zusammenarbeit bis 2018. ... [weiter]
29.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -