Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Chemnitzer FC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Chemnitzer FC

0:2 (0:0)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Chemnitzer FC
Stuttgarter Kickers
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Stuttgarter Kickers
18 Platz 15
12 Punkte 34
0,39 Punkte/Spiel 1,10
22:74 Tore 28:42
0,71:2,39 Tore/Spiel 0,90:1,35
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Heider ist der Held: Kiel hält Kurs
Der Höhenflug der Kieler Störche geht weiter! Durch einen hart erkämpften 2:1-Heimsieg gegen tapfere Chemnitzer verlängerten die seit nunmehr 13 Spielen ungeschlagenen Norddeutsche ihre Erfolgsserie und zementierten damit zugleich Platz zwei. ... [weiter]
 
Heine:
Die bevorstehende Partie gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel sieht Karsten Heine, Trainer des Chemnitzer FC, vor allem als Test für seine Mannschaft, der zeigen soll, "ob wir mit so einer Mannschaft mithalten können". Verteidiger Dan-Patrick Poggenberg spielte selbst vier Jahre lang bei Kiel und freut sich auf das Wiedersehen mit den alten Kollegen. ... [weiter]
 
Löning und Fink bestrafen Erfurt
Rot-Weiß Erfurt befindet sich weiter in einer handfesten Ergebniskrise. Beim 1:2 im Ost-Duell in Chemnitz musste RWE seine siebte Niederlage in Serie schlucken. Diese wäre vermeidbar gewesen: Die Thüringer hatten mehr vom Spiel und verbuchten klar bessere Torgelegenheiten - ließen sich im zweiten Abschnitt aber zwei Mal viel zu leicht ausspielen. Czichos' Anschluss vom Punkt kam letztlich zu spät. ... [weiter]
 
CFC sagt
Philip Türpitz bleibt ein weiteres Jahr beim Chemnitzer FC. Der Verein zog die vertraglich festgelegte Verlängerungsoption und bindet den Mittelfeldspieler somit bis zum 30. Juni 2016. Trainer und Spieler freuen sich über die Entscheidung. Der Sportdirektor plant bereits, den 23-Jährigen über 2016 hinaus zu halten. ... [weiter]
 
Kapitän Fink führt Chemnitz zum Sieg
Der Chemnitzer FC hat am Samstag drei Punkte aus Münster entführt. Die Sachsen führten dabei bereits in der ersten Hälfte mit zwei Toren, doch die Preußen kamen noch einmal zurück und machten es im eigenen Stadion spannend. Mit einem herausragenden Kapitän an Bord klappte es dann aber doch noch mit dem CFC-Sieg - und dem ausgeschriebenen Saisonziel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Steffen drängt Aufstiegsdebatte nach hinten
Ausgerechnet im Saisonendspurt kommen die Stuttgarter Kickers in Straucheln. Das 0:2 bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus war für die Elf von Trainer Horst Steffen bereits die dritte Auswärtspleite in den letzten vier Gastspielen. Nachdem die ersten Drei der Tabelle ihre Partien allesamt gewinnen konnten, beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz vier Zähler. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) muss gegen Dynamo Dresden dringend ein Sieg her, um die Aufstiegschancen am Leben zu halten. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
Steffen:
Im heißen Kampf um den Aufstieg treffen die Stuttgarter Kickers am Samstag auf Energie Cottbus. Laut Kickers-Trainer Horst Steffen wäre zwar auch Platz vier am Ende keine Katastrophe, trotzdem wollen die Stuttgarter natürlich die sich bietende Chance nutzen. Pünktlich zur Schlussphase der Saison meldet sich auch Verteidiger Fabian Baumgärtel zurück, ob Kapitän Enzo Marchese für die Begegnung in Cottbus fit wird, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Derbysieg! Fischer ärgert den Ex-Verein
Die Stuttgarter Kickers haben durch einen 2:1-Derbysieg gegen die VfB-Youngster ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Auf der Waldau rannten die Blauen einem frühen Rückstand hinterher, konnten sich aber auf ihren Kapitän und das glückliche Händchen von Horst Steffen verlassen. ... [weiter]
 
Kramny:
Durch die 1:2-Pleite beim MSV Duisburg am vergangenen Spieltag stehen beim VfB Stuttgart II weiterhin 40 Zähler zu Buche. In den restlichen sechs Begegnungen wird aller Voraussicht nach ein weiterer Dreier zum Klassenverbleib reichen. Dieser soll am besten bereits am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadt-Derby bei den Stuttgarter Kickers geholt werden. Für diese Partie kann VfB-Coach Jürgen Kramny wieder auf deutlich mehr Alternativen als in den Vorwochen zurückgreifen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -