Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Chemnitzer FC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Chemnitzer FC

0:2 (0:0)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Chemnitzer FC
Stuttgarter Kickers
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   Stuttgarter Kickers
18 Platz 15
12 Punkte 34
0,39 Punkte/Spiel 1,10
22:74 Tore 28:42
0,71:2,39 Tore/Spiel 0,90:1,35
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Fink - der falsche Neuner
Der Chemnitzer FC hat seit dieser Saison einen neuen Kapitän: Anton Fink. Coach Karsten Heine ernannte ihn dazu und wies ihm gleichzeitig eine neue Rolle als Spielgestalter in der Offensive zu. In der Partie gegen Rot-Weiß Erfurt am kommenden Samstag (Live! ab 14 Uhr bei kicker.de) kann Fink wieder auf Torjagd gehen, mit sechs Treffern in 13 Spielen ist er in der Liste der besten Schützen weit oben zu finden. ... [weiter]
 
Endres:
Nach drei Spielen mit nur einem Punkt und ohne eigenen Torerfolg, kehrte das Überraschungsteam Chemnitzer FC durch einen 1:0-Heimsieg gegen Preußen Münster wieder in die Erfolgsspur zurück. Mit 24 Zählern stehen die Sachsen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Im Interview spricht der 23-jährige Marc Endres über den unerwarteten Höhenflug der Himmelblauen, seine persönliche Einstellung und über seine lädierte Nase. ... [weiter]
 
Poggenberg mit erstaunlicher Entwicklung
Der Chemnitzer FC beendete die Talfahrt von drei sieglosen Spielen ohne eigenen Treffer mit dem 1:0-Heimsieg gegen Preußen Münster. Damit liegen die Sachsen wieder auf dem vierten Tabellenplatz, punktgleich mit vier weiteren Mannschaften. Derweil verpasste der junge Dan-Patrick Poggenberg beim CFC noch keine einzige Spielminute und stand sogar schon zwei Mal in der Elf des Tages. Auch im Pokalspiel am kommenden Sonntag beim Post SV Dresden will der Jung-Profi wieder in der Startelf stehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Bitteres Startelf-Debüt für Gaiser
Herbe Niederlage für die Stuttgarter Kickers gegen den großen Stadtrivalen. Der vermeintliche Favorit unterlag dem VfB II deutlich mit 1:5 und verpasste den Sprung an die Spitze. Besonders hart war das Spiel für Marco Gaiser. Der Mittfeldspieler ersetzte den verletzten Enzo Marchese und kam so zu seinem ersten Einsatz von Beginn an. Wie der Rest der Mannschaft war er aber nicht in der Lage, den Ausfall des Mannschaftskapitäns aufzufangen.... [weiter]
 
Der Aufstieg als logische Konsequenz
Seit Jahren sehnen sich die Fans der Stuttgarter Kickers nach der 2. Liga. Doch Tradition allein schießt keine Tore. In dieser Spielzeit überzeugen die Blauen auch auf dem Rasen - und werkeln an der Rückkehr ins Unterhaus. Sportdirektor Michael Zeyer sagt: "Natürlich kann es Rückschläge geben. Aber wenn wir unseren Weg konsequent verfolgen, wird der Aufstieg irgendwann automatisch damit verbunden sein." ... [weiter]
 
Marchese zieht sich Außenbandriss im Knie zu
Schlechte Nachrichten für den Tabellenzweiten der 3. Liga: Die Stuttgarter Kickers müssen mehrere Wochen auf ihren Kapitän Vincenzo Marchese verzichten, da er sich beim 3:0-Erfolg gegen das abstiegsbedrohte Hansa Rostock einen Außenbandriss im rechten Knie zugezogen hatte. Leichte Entwarnung gaben die Schwaben dagegen bei Randy Edwini-Bonsu, der nur eine Muskelzerrung im Oberschenkel hat. Am kommenden Samstag (15.30 Uhr) treten die Kickers im wfv-Pokal bei der TuS Metzingen an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -