Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.04.2001 20:15, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   MSV Duisburg
4 Platz 10
52 Punkte 43
1,68 Punkte/Spiel 1,39
51:33 Tore 43:36
1,65:1,06 Tore/Spiel 1,39:1,16
BILANZ
9 Siege 8
7 Unentschieden 7
8 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Die Testspiele der Zweitligisten
Am 2. Januar starten die ersten Zweitligisten mit der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 27. Januar wieder beginnt. Doch welche Testspiele stehen für die Klubs im deutschen Unterhaus auf dem Programm? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Neue Rolle für Kleeblatt-Kapitän Caligiuri
Auf dem Transfermarkt läuft es für die SpVgg Greuther Fürth bislang eher zäh: Mit Innenverteidiger Stephen Sama konnte bislang nur ein einziger Neuzugang präsentiert werden. Externe Verstärkungen hat das Kleeblatt allerdings dringend nötig - vor allem im Angriff besteht Handlungsbedarf. Derweil gibt es einen weiteren Abgang zu vermelden: Flügelflitzer George Davies wird bis Saisonende verliehen. In eine neue Rückrunden-Rolle könnte derweil Kapitän Marco Caligiuri schlüpfen. ... [weiter]
 
Vukusics Abgang naht
Fürths Angreifer Ante Vukusic fehlte im gestrigen Mittwochstraining. Die Anzeichen verdichten sich, dass der 25-Jährige vor dem Absprung steht. Bei der Spielvereinigung kam der Kroate in der Hinrunde nur siebenmal zum Einsatz (drei Ein- und drei Auswechslungen), blieb ohne Scorerpunkt und kam auf einen kicker-Notenschnitt von 4,63. In der Stürmer-Hierarchie beim Kleeblatt steht Vukusic hinter Veton Berisha, Sercan Sararer, Serdar Dursun, Mathis Bolly und Robert Zulj. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fürth sucht einen Abnehmer für Obanor
Kaum Perspektive in Fürth hat Innenverteidiger Erhun Obanor. Seit seinem Wechsel im Sommer stand der 21-Jährige nicht ein einziges Mal im Kleeblatt-Aufgebot. In der U 23 der Spielvereinigung darf der Nigerianer nicht spielen. Nun suchen die Franken nach einem Partner für ein Leih-Geschäft, um dem Talent zu Spielpraxis zu verhelfen. Obanors Vertrag bei den Weiß-Grünen läuft noch bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fürth verleiht Davies nach Wien
George Davies verlässt die SpVgg Greuther Fürth zumindest auf Zeit: Der Flügelspieler schließt sich für ein halbes Jahr dem österreichischen Zwitligisten Floridsdorfer AC an. "George braucht Spielpraxis, die er durch diese Leihe erhalten soll", begründet Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball beim Kleeblatt, den Schritt. "Wir hoffen, dass er dadurch seinen nächsten Entwicklungsschritt gehen kann." Bei den Franken ist Davies vertraglich noch bis Mitte 2019 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Die Testspiele der Drittligisten
Die Drittligisten sind in der Vorbereitung auf die Rückrunde, die am 28. Januar beginnt. Neben den Trainingslagern stehen auch zahlreiche Testspiele auf dem Programm. Eine Übersicht. ... [weiter]
 
Keeper Flekken:
Mark Flekken ist im Sommer zum MSV Duisburg gekommen und hat eine erstaunliche Entwicklung genommen - der Keeper kassierte die wenigsten Gegentore der 3. Liga. In Portugal arbeitet der Torwart des Spitzenreiters daran, auch in der Rückrunde eine nur schwer zu überwindende Mauer zu sein. Gegenüber dem kicker äußert sich der Schlussmann zu seiner Entwicklung und zur niederländischen Nationalelf. Sein Verein wurde derweil wegen drei Vorfällen mit einer Geldstrafe belegt. ... [weiter]
 
Am Ende stand mal wieder die Null beim VfB Stuttgart. Hinten wie vorne. Beim ersten Testspiel im Trainingslager in Portugal kamen die Schwaben gegen den Drittligisten MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus. VfB-Coach Hannes Wolf war nur dennoch nicht unzufrieden mit seiner Elf. Gerade Julian Green stimmt ihn zuversichtlich. ... [weiter]
 
13 Tore - Duisburger Schützenfest im Testspiel
Die Zebras aus Duisburg gaben sich im Testspiel gegen den Landesligisten Viktoria Buchholz keine Blöße und siegten zweistellig. 13-mal ließ der MSV am Dienstagabend den Ball im Viktorianetz zappeln. Bereits nach neun Minuten schlug es erstmals im Tor von Buchholz ein. Onuegbu hatte den Torreigen eröffnet, den Simon Brandstetter mit dem 13:0 in der 87. Minute, seinem dritten Treffer an diesem Abend, beendete. ... [zum Video]
 
13:0 - MSV-Spieler erspielen sich einen Bonus
13-mal ließ der MSV Duisburg am Dienstagabend den Ball im Netz von Viktoria Buchholz zappeln, sehr zur Zufriedenheit von Cheftrainer Ilia Gruev. Der verteilt nach dem Kantersieg gegen den Landesligisten kurz vor dem Trainingslager in Portugal einen kleinen Bonus an sein Team. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun