Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

1. FC Nürnberg

 
Rot-Weiß Oberhausen

1:2 (0:2)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Rot-Weiß Oberhausen
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: So. 29.04.2001 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   1. FC Nürnberg
8 Platz 1
44 Punkte 59
1,42 Punkte/Spiel 1,90
42:43 Tore 55:33
1,35:1,39 Tore/Spiel 1,77:1,06
BILANZ
4 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Jörn Nowak trainiert für sein Comeback
Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt ab sofort ein "neuer" Spieler ins Mannschaftstraining ein. Abwehrspieler Jörn Nowak bekam Ende letzter Woche grünes Licht von seinem Operateur. Die Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss geht zu Ende. Er kann jetzt an seinem Comeback arbeiten. Vorerst ausfallen wird hingegen Patrick Bauder, der sich beim Derby in Essen verletzte und aufgrund einer Roten Karte gesperrt wurde. ... [weiter]
 
Fascher:
Eigentlich gilt Marc Fascher, Coach von Rot-Weiss Essen, als Defensivspezialist. Trotzdem machte ihn das torreiche Remis (4:4) gegen Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West stolz. Sein Team kam drei Mal nach einem Rückstand zurück und verhinderte so die erste Niederlage der Saison. RWO-Trainer Andreas Zimmermann sah die Rote Karte gegen Patrick Bauder als Knackpunkt und schimpfte nach dem Spiel über die Entscheidung des Schiedsrichters. ... [weiter]
 
Kreuels verstärkt die Kleeblätter
Rot-Weiß Oberhausen ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Regionalligist am Montag bekannt gab, unterschrieb Philipp Kreuels einen Vertrag bei RWO. Der zentrale Mittelfeldspieler war zuletzt beim 1. FC Saarbrücken unter Kontrakt und hielt sich schon länger bei den Rot-Weißen fit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nach dem eindrucksvollen Sieg bei Union Berlin (4:0) wähnte man sich beim 1. FC Nürnberg auf einem guten Weg. Zurück auf Anfang, heißt es nach dem 0:2 am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf, beim Club ist Ernüchterung eingekehrt. "Wir fangen wieder bei null an", meinte der sportliche Leiter Wolfgang Wolf nach dem blutleeren Auftritt gegen die Rheinländer, die erstmals seit 1997 wieder bei den Franken gewinnen konnten - und das verdient. ... [weiter]
 
Schäfer steht vor dem Comeback, Rakovsky
Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Candeias:
Einen besseren Einstand hätte es für Daniel Candeias im Trikot des 1. FC Nürnberg nicht geben können. Als er in der siebten Minute seinen ersten Schuss in der 2. Bundesliga aufs gegnerische Tor abfeuerte, schlug die Kugel direkt im Kasten von Union Berlin ein. "Das war perfekt. Vor allem, weil ich dem Team helfen konnte", sagt der vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon ausgeliehene Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 59
 
2 31 28 57
 
3 31 16 53
 
4 31 18 52
 
5 31 6 50
 
6 31 5 50
 
7 31 9 46
 
8 31 -1 44
 
9 31 -11 44
 
10 31 7 43
 
11 31 -17 43
 
12 31 6 41
 
13 31 -3 39
 
14 31 6 37
 
15 31 -14 34
 
16 31 -13 33
 
17 31 -12 31
 
18 31 -52 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -