Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FSV Mainz 05

 - 

SSV Reutlingen 05

 

1:1 (0:0)

Seite versenden

1. FSV Mainz 05
SSV Reutlingen 05
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









18. Spieltag, FSV Mainz 05 - SSV Reutlingen 1:1 (0:0)

Ouakili zerstört Reutlingens Träume

- Anzeige -

Mainz übernahm sofort das Kommando und erspielte sich ein klares Übergewicht, Reutlingen setzte auf eine verstärkte Defensive, lauerte auf Konter. Mainz verstand es nicht, sein optisches Übergewicht in zählbare Erfolge umzumünzen. Die wenigen Chancen blieben ungenutzt, Reutlingen hatte in der ersten Halbzeit nur eine, dafür die größte, aber Becker scheiterte an Wache.


Der 18. Spieltag auf einen Blick


Nach der Pause das gleiche Bild, Schuler und Thurk vergaben. Dafür traf Lapaczinski. Mainz warf alles nach vorne, brauchte aber die Mithilfe von Schiedsrichter Voss, der in der "94." Minute ein strittiges Foul von Ouakili an Hermanutz nicht ahndete, und Ouakili mit einem Fallrückzieher am Mann zum 1:1 traf.

Von Michael Grimm und Wolfgang Kröhler

17.12.00
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Wache (3) - 
Kramny (4)        
Schuiteman (2) , 
Neustädter (3) , 
Skrinjar (4) - 
Babatz (3,5)    
Schwarz (3)    
Nehrbauer (3,5)    
Schuler (4,5)    
Ouakili (2,5)    
Thurk (4)    

Einwechslungen:
61. Ziemer     für Kramny
70. Hock für Schuler
75. Demandt für Nehrbauer

Trainer:
Krautzun
SSV Reutlingen 05
Aufstellung:
Hermanutz (3,5) - 
Agu (4) , 
Malchow (2) , 
Traub (3)    
Hofacker (3,5) , 
Lapaczinski (3)        
Aduobe (3) , 
Dreßler (4,5)    
R. Becker (3) - 
Djappa (4,5)    
Frommer (4)    

Einwechslungen:
46. Janic (4) für Dreßler
54. Wildmann (4) für Frommer
85. Hoffmann für Djappa

Trainer:
Veh

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
1:1
Ouakili (90.)
Gelbe Karten
Mainz:
Kramny
(2. Gelbe Karte)
,
Thurk
(6.)
,
Schwarz
(4.)
,
Ziemer
(1.)
,
Babatz
(1.)
Reutlingen 05:
Lapaczinski
(3. Gelbe Karte)
,
Traub
(5., gesperrt)

Spielinfo

Anstoß:
16.12.2000 15:00 Uhr
Stadion:
Bruchwegstadion, Mainz
Zuschauer:
4115
Schiedsrichter:
Kai Voss (Großhansdorf)   Note 5
pfiff teilweise kleinlich, in der Endphase unsicher, Mainzer Ausgleichstor äußerst zweifelhaft.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -