Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: So. 14.03.1999 15:00, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Fortuna Köln
2 Platz 9
44 Punkte 31
2,00 Punkte/Spiel 1,41
33:15 Tore 34:35
1,50:0,68 Tore/Spiel 1,55:1,59
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

DFL vergibt Lizenzen an alle 36 Vereine
Wie die DFL am Dienstag mitteilte, haben alle 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die kommende Saison 2016/17 erhalten. Alle sportlich qualifizierten Bewerber bekamen somit grünes Licht, auch diejenigen, denen nach der ersten Runde Bedingungen auferlegt worden waren. ... [weiter]
 
Hack:
Den Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth steht Jahr für Jahr die große Aufgabe bevor, eine wettbewerbsfähige Mannschaft zusammenzustellen, gleichzeitig aber auch überlebensnotwendige Transfereinnahmen durch den Verkauf von Leistungsträgern zu generieren. Auch in diesem Sommer hält Kleeblatt-Präsident Helmut Hack an seinem Geschäftsmodell fest - und setzt bei eigenen Neuverpflichtungen auf die Trumpfkarte Abdul Rahman Baba. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Der neunte Tabellenplatz stimmt die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth eher nachdenklich, schließlich stellt das Kleeblatt den zweitjüngsten Kader der 2. Bundesliga. Im vereinseigenen Interview resümieren Trainer Stefan Ruthenbeck und Sportdirektor Ramazan Yildirim ihre erste Saison - und erkennen deutliche Mängel. ... [weiter]
 
Leihe verlängert: Rapp bleibt in Fürth
Die SpVgg Greuther Fürth hat erste Personalentscheidungen für die Saison 2015/16 getroffen. Am Mittwoch verlängerten die Kleeblättler die Leihe von Nicolai Rapp um ein Jahr. Der 19-jährige Defensivallrounder steht bei seinem Stammverein TSG 1899 Hoffenheim noch bis 2018 unter Vertrag, soll im Frankenland aber weiter Spielpraxis sammeln. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Würzburg verpflichtet Königs
Die Würzburger Kickers haben für die kommende Saison Marco Königs von Drittligist Fortuna Köln verpflichtet. Der Angreifer, der unter anderem bereits für Preußen Münster, Wehen Wiesbaden und Jahn Regensburg spielte, war mit 16 Treffern viertbester Torjäger der abgelaufenen Drittligasaison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Anforderungsprofil erfüllt: Aue will Fortunas Königs
Beim FC Erzgebirge Aue schreiten die Planungen für die kommende Zweitligasaison voran. Trainer Pavel Dotchev und Sportdirektor Steffen Ziffert arbeiten am zukünftigen Kader und suchen nach vier bis fünf Verstärkungen. Während an einer festen Verpflichtung des derzeit ausgeliehenen Stürmers Pascal Köpke gearbeitet wird, rückt ein anderer Angreifer in den Fokus: Marco Königs von Fortuna Köln hat das Interesse der Sachsen geweckt. Indes wird die Kooperation mit dem VfB Auerbach in Form eines Torhütertauschs intensiviert. ... [weiter]
 
Königs ist Aue groß genug
Erzgebirge Aue ist an Marco Königs interessiert. Der Stürmer von Fortuna Köln passe "ins Anforderungsprofil", erklärte Sportdirektor Steffen Ziffert. Der Aufsteiger will sich auch in Sachen Körpergröße verbessern, diese "brauchen wir in der 2. Liga". Königs ist 1,89 Meter groß. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Biada vor Wechsel nach Braunschweig
Dass sich Julius Biada von der Fortuna verabschieden wird, war seit Monaten klar. Nun steht auch fest, wohin es Kölns Topscorer zieht: Biada steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
Fortunas Derby-Motto:
49 Punkte, Rang elf - so lautet die Abschlussbilanz Fortuna Kölns nach dem letzten Saisonspiel am Samstag gegen Osnabrück. Mit einem clever herausgespielten 3:1-Auswärtssieg spuckte das Team von Trainer Uwe Koschinat dem VfL in die Suppe, der durch die Niederlage Rang vier und die damit verbundene direkte Qualifikation für den DFB-Pokal verpasste. Den wiederum können die Fortunen zum Saisonabschluss noch selbst erreichen: Mit einem Derbysieg im anstehenden Verbandspokalfinale gegen Viktoria Köln. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 16 45
 
2 22 18 44
 
3 22 13 40
 
4 22 8 38
 
5 22 7 38
 
6 22 9 37
 
7 22 7 33
 
8 22 0 32
 
9 22 -1 31
 
10 22 -8 29
 
11 22 -8 28
 
12 22 -5 26
 
13 22 -6 25
 
14 22 -4 21
 
15 22 -8 20
 
16 22 -9 19
 
17 22 -14 18
 
18 22 -15 16