Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Fortuna Köln

 
SpVgg Greuther Fürth

4:0 (1:0)

Fortuna Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 14.03.1999 15:00, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Fortuna Köln
2 Platz 9
44 Punkte 31
2,00 Punkte/Spiel 1,41
33:15 Tore 34:35
1,50:0,68 Tore/Spiel 1,55:1,59
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kramer:
Die SpVgg Greuther Fürth ist auf der Suche nach Konstanz. Den beiden überzeugenden Heimsiegen gegen Nürnberg (5:1) und St. Pauli (3:0) stehen die wenig erbaulichen Auftritte in Ingolstadt (0:2) und das 0:1 in Sandhausen vom vergangenen Sonntag gegenüber. Nun kommt am Samstag der 1. FC Kaiserslautern (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) in den Fürther Ronhof. ... [weiter]
 
Kramer arbeitet an der Effizienz - Trinks fällt aus
Ein Dämpfer zur rechten Zeit? Die bittere 0:1-Niederlage beim SV Sandhausen hat bei der SpVgg Greuther Fürth noch einige Baustellen offengelegt. Eine ganz offensichtliche hat Trainer Frank Kramer am Mittwoch im Mannschaftstraining bearbeitet, nämlich die Schwächen im Abschluss. Eine weitere Baustelle kam am Donnerstag hinzu: Spielmacher Trinks hat sich am Knie verletzt und fällt mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
Kramer:
Vor eigenem Publikum ist die Bilanz der SpVgg Greuther Fürth bislang perfekt. Sechs Punkte aus zwei Spielen, darunter der prestigeträchtige 5:1-Derby-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg. Auswärts aber steht bei den Franken bislang nur einer von sechs möglichen Zählern zu Buche. Auf den ersten Blick kommt da das Gastspiel in Sandhausen (Sonntag, LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) gerade recht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Bender zieht sich Mittelhandbruch zu
Schlechte Nachrichten für Fortuna Köln: Der Aufsteiger muss in den nächsten Wochen auf Mittelfeldakteur Lars Bender verzichten. Wie die Domstädter am Mittwoch auf ihrer Webseite bekanntgaben, zog sich der 26-Jährige im Training einen Mittelhandbruch zu. Immerhin gelang es den Kölner im Heimspiel gegen Unterhaching (2:0) wichtige drei Punkte einzufahren - nach zuvor fünf Pleiten in Serie. Mit einem Sieg am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Dortmund II würde die Fortuna aller Voraussicht nach die Abstiegszone verlassen. ... [weiter]
 
Koschinat:
Fünfmal am Stück hat Fortuna Köln in der 3. Liga verloren. Nach passablem Saisonstart ist der Aufsteiger auf einen Abstiegsplatz abgerutscht, die Euphorie ist verflogen. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Unterhaching will Trainer Uwe Koschinat mit seiner Elf Boden gutmachen und in der Tabelle zum hinteren Mittelfeld aufschließen. Vor der Partie spricht der Coach im Interview über den aktuellen Negativlauf, das Vertrauen des Umfelds in seine Arbeit und mögliche Verstärkungen im Winter. ... [weiter]
 
Uaferro ähnelt dem jungen Boateng
Für den Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln geht die Niederlagenserie mit der 0:2-Pleite bei den Stuttgarter Kickers weiter. Die Kölner warten mittlerweile seit fünf Spielen auf einen Punktgewinn. Um Zähler einzufahren, braucht das Team von Uwe Koschinat neben einer guten Defensivarbeit Tore. Bisher gelangen aber erst sechs Treffer. Ercan Aydogmus war am 4. Spieltag der letzte Torschütze. Innenverteidiger Boné Uaferro, der vom FC Schalke 04 II gekommen ist, bleibt optimistisch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 16 45
 
2 22 18 44
 
3 22 13 40
 
4 22 8 38
 
5 22 7 38
 
6 22 9 37
 
7 22 7 33
 
8 22 0 32
 
9 22 -1 31
 
10 22 -8 29
 
11 22 -8 28
 
12 22 -5 26
 
13 22 -6 25
 
14 22 -4 21
 
15 22 -8 20
 
16 22 -9 19
 
17 22 -14 18
 
18 22 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -