Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Fortuna Köln

 
SpVgg Greuther Fürth

4:0 (1:0)

Fortuna Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 14.03.1999 15:00, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Fortuna Köln
2 Platz 9
44 Punkte 31
2,00 Punkte/Spiel 1,41
33:15 Tore 34:35
1,50:0,68 Tore/Spiel 1,55:1,59
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kramer hofft auf
Wieder gelang es nicht, eine Siegesserie zu starten: Nach dem 2:0 gegen Erzgebirge Aue reichte es in Braunschweig am letzten Samstag nur zu einem 2:2-Remis. Und das nach einer 2:0-Führung. Besonders ärgerlich: Der Ausgleich in der Nachspielzeit. "In Braunschweig haben wir ein ordentliches Spiel gemacht, leider aber den Ertrag nicht so mitgebracht, wie wir ihn hätten mitbringen müssen", sagt Trainer Frank Kramer. ... [weiter]
 
Kramers Gefühl:
Nur fünf Sekunden trennten die SpVgg am Samstag vom ersten Auswärtssieg der Saison. Dann köpfte Benjamin Kessel zum 2:2 für Braunschweig ein. Eine Blaupause des ersten Gegentreffers. "Beide Tore resultieren aus abgewehrten Standards. Das darf uns nicht passieren", ärgerte sich Trainer Frank Kramer, der eine nüchterne Bilanz zog: "Das Ergebnis wurmt mich brutal. Wir haben am Ende ein ordentliches Spiel abgeliefert, mehr nicht." ... [weiter]
 
Rojas' lange Wartezeit - Lam erleidet Muskelfaserriss
Als Marco Rojas Ende August aus Stuttgart zur SpVgg Greuther Fürth kam, waren die Erwartungen an den erst 22-Jährigen bereits sehr hoch. Nicht zuletzt, weil der Neuseeländer vor seinem Wechsel zum VfB Stuttgart im Juli 2013 in Australiens A-League 15 Tore erzielt hatte und zum besten Spieler der Saison gewählt worden war. Doch in Fürth muss er sich erst einmal jede Einsatzminute erkämpfen. Das kann Neuzugang Zhi-Gin Lam aufgrund eines Muskelfaserriss in den nächsten Wochen nicht tun. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Koschinat-Elf ohne Ergebnisdruck
Am Samstag trifft der Aufsteiger auf den Absteiger. Fortuna Köln erwartet die Partie gegen den derzeitigen Tabellensechsten Dynamo Dresden (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) mit Spannung. Für Teamchef Uwe Koschinat ist die Begegnung ein Highlight der Vereinsgeschichte. Auch wenn der wichtige Heimsieg gegen Energie Cottbus bereits zwei Wochen her ist, wirkt das dort gewonnene Selbstvertrauen noch nach. Die Kölner wissen jetzt, dass sie auch Mannschaften von oben schlagen können. ... [weiter]
 
Rahn ist Fortunas Königstransfer
Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln kommt immer besser in Fahrt. Aus den vergangenen fünf Begegnungen holte die Elf von Cheftrainer Uwe Koschinat stolze zwölf Punkte und blieb dabei viermal ohne Gegentreffer. Maßgeblich zum Erfolg trägt dabei der im Sommer verpflichtete Stürmer Johannes Rahn bei. Nach dem Dresdner Justin Eilers (neun Treffer) liegt der Angreifer mit acht Toren auf dem zweiten Platz in der Torjägerliste. Sein Coach bezeichnet ihn auch deshalb als seinen Königstransfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 16 45
 
2 22 18 44
 
3 22 13 40
 
4 22 8 38
 
5 22 7 38
 
6 22 9 37
 
7 22 7 33
 
8 22 0 32
 
9 22 -1 31
 
10 22 -8 29
 
11 22 -8 28
 
12 22 -5 26
 
13 22 -6 25
 
14 22 -4 21
 
15 22 -8 20
 
16 22 -9 19
 
17 22 -14 18
 
18 22 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -