Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

1
:
3

Halbzeitstand
0:2
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld


SV DARMSTADT 98
ARMINIA BIELEFELD
15.
30.
45.






60.
75.
90.










       
SV Darmstadt 98
1
:
3

Arminia Bielefeld
Schlusspfiff

 
22:18
90.+2

Da Costa versucht es mit einem Heber. Ortega packt aber sicher zu.


 
22:17
90.+1

Mit dem Arm nimmt Biada den Ball mit in den Strafraum und taucht frei vor Ortega auf. Schiedrichter Aytekin sieht das und pfeift dazwischen.


 
22:17
90.+1

Angezeigte Nachspielzeit: zwei Minuten.


 
22:17
90.

Die Linien sind geschockt und kommen nicht mehr in Tornähe.


 
22:15
89.
Spielerwechsel: Appiah für Klos (Arminia Bielefeld)

Meier riegelt ab, nimmt Stürmer Klos runter und bringt Abwehrmann Appiah.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
48%


 
22:13
87.

Darmstadt braucht jetzt dringend ein Tor.


 
SV Darmstadt 98
1
:
3

Arminia Bielefeld
22:12
85.
1:3 Hille (Rechtsschuss, Klos)

Hille spielt Klos im Strafraum an. Der Stürmer behauptet den Ball und gibt diesen mit einem feinen Lupfer zu Hille zurück. Der zieht aus acht Metern halbrechter Position ab und nagelt das Spielgerät an die Unterkante der Latte, von wo die Kugel ins Tor springt. Peng! 3:1!


BALLKONTAKTE
6
PASSQUOTE
67%


 
22:10
84.

Immer wieder verlagert Bielefeld das Geschehen in die gegnerische Hälfte. So kommt Darmstadt nicht vors Tor.


 
22:09
83.
Spielerwechsel: Biada für Berzel (SV Darmstadt 98)

Schusters letzter Wechsel: Biada kommt für Berzel.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
38%


 
22:09
82.

...da Costa zieht den Standard direkt aufs Tor - Ortega packt aber sicher zu.


 
22:08
82.

Freistoß für die Lilien von rechten Flügel...


 
22:07
80.

Bielefeld entlastet wieder besser. Darmstadt kann den Druck nicht aufrecht erhalten.


 
22:06
79.
Spielerwechsel: da Costa für Sailer (SV Darmstadt 98)

Der emsige Sailer bekommt vorzeitigen Feierabend. Für die Schlussphase kommt noch Standard-Spezialist da Costa.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
78%


 
22:05
79.

Unsere LIVE!-Daten verraten, dass beide Mannschaften eine katastrophale Passquote haben.


 
22:04
78.
Spielerwechsel: Hille für Sahar (Arminia Bielefeld)

Sahar trabt locker vom Feld. Er wird von Hille abgelöst.


BALLKONTAKTE
35
PASSQUOTE
67%


 
22:04
77.

Sahar zieht vom linken Flügel ab. Sein Schuss streicht nur knapp am rechten Pfosten vorbei.


 
22:02
76.

Den Hessen bleibt noch eine Viertelstunde, um sich eine bessere Ausgangsposition für das Relegationsrückspiel am Montag zu schaffen.


 
22:01
75.

Müller wagt einen frechen Distanzschuss, der Zimmermann beinahe durch die Finger rutscht.


 
22:00
74.

Die Zuschauer am Böllenfalltor schreien ihre Mannschaft nach vorne. Bleibt Darmstadt hier auf dem Gaspedal?


 
21:58
72.

Müller hämmert einen Freistoß aus der Distanz haarscharf über die Latte. Der Ball flatterte tückisch.


 
21:56
70.
Spielerwechsel: Riese für Schönfeld (Arminia Bielefeld)

Meier will im zentralen Mittelfeld wechseln und bringt Riese für Schönfeld.


BALLKONTAKTE
27
PASSQUOTE
81%


 
21:56
70.

...Ortega kommt heraus und fängt die Hereingabe ab.


 
21:55
69.

Strifler grätscht gegen Sailer. Freistoß für 98 links neben dem Sechzehner...


 
21:54
68.
Gelbe Karte: Stroh-Engel (SV Darmstadt 98)

...es kommt zu einer Rudelbildung im Strafraum. Stroh-Engel erwischt Feick mit dem Arm im Gesicht und sieht die Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
64%


 
21:53
67.

Darmstadt macht den Ball noch einmal scharf. An der Fünfmetergrenze springt Ortega gegen Sulu hoch. Der Verteidiger hebelt den Torwart aus...


 
21:53
67.

...Gondorf schießt flach in die Mauer.


 
21:53
67.

Freistoß für die Lilien aus 30 Metern zentraler Position...


 
21:52
66.

Darmstadt ist wieder dran. Bielefeld muss wieder mehr investieren.


 
SV Darmstadt 98
1
:
2

Arminia Bielefeld
21:51
65.
1:2 Ivana (Linksschuss, Sailer)

Gondorf flankt flach von rechts in den Strafraum. Am rechten Fünfmetereck leitet Sailer sehenswert mit der Hacke weiter und spielt so Ivana am linken Fünfmetereck frei. Der Flügelflitzer hat freie Bahn und trifft mit links ins leere Tor zum 1:2.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
71%


 
21:50
64.

Stroh-Engel wird von rechts aus spitzem Winkel schießen, bleibt aber hängen.


 
21:50
64.

Die Lilien versuchen den Druck aufrecht zu erhalten, leisten sich aber zu viele Fehlpässe.


 
21:49
63.

Sirigu feuert eine Dampfwalze aus der Distanz ab. Haarscharf über die Latte.


 
21:48
61.

Ivana flankt auf den linken Pfosten, wo Gondorf mit der Brust annimmt und nach innen zu Stroh-Engel verlängert. Der kommt aber nicht an den Ball.


 
21:45
59.

Sahar dringt mit einem Tempodribbling in den Strafraum ein und kommt aus sieben Metern linker Position zum Schuss. Zimmermann baut sich auf, bleibt lange stehen und rettet mit einer tollen Parade.


 
21:44
58.

...Müller tritt den ruhenden Ball auf den ersten Pfosten, wo die Darmstädter klären.


 
21:44
58.

Ecke für die Arminia von links...


 
21:43
57.

...der Standard fliegt hoch in die Spielertraube, wo Ortega zur Stelle ist.


 
21:43
57.

Schütz prallt in einem Luftduell mit Ivana zusammen. Freistoß für die Hausherren aus dem linken Halbfeld...


 
21:43
56.

Darmstadt wird stärker.


 
21:42
55.

Stroh-Engel geht im Strafraum gegen Feick zu Boden und fordert einen Elfmeter. Aytekin pfeift - allerdings eine Abseitsposition des Stürmers.


 
21:41
55.

Stroh-Engel wird in der Spitze gesucht, behauptet den Ball gut, schirmt diesen ab und spielt dann weiter.


 
21:39
53.

...Ivana probiert es direkt, zielt aber zu hoch.


 
21:39
53.

Freistoß für den SV 98 aus 20 Metern zentraler Position...


 
21:38
52.
Gelbe Karte: Schütz (Arminia Bielefeld)

Sailer bricht durch, doch Schütz grätscht von hinten und holt den emsigen Angreifer von den Beinen. Gelb!


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
50%


 
21:36
50.

Schönfeld wird an der rechten Strafraumkante angespielt, doch Gorka klärt ins Seitenaus.


 
21:35
49.

Ortega sprang bei dieser Aktion Gorka mit dem Knie in den Rücken. Ein Elfmeterpfiff bleibt aber aus. Zum Ball kam der Torwart nicht - über einen Pfiff hätte sich der Schlussmann nicht beschweren dürfen.


 
21:34
48.

Freistoß für Darmstadt von links. Ortega springt waghalsig in die Spielertraube, doch vor ihm klärt Müller per Kopf.


 
21:33
47.

Gondorf grätscht an der gegnerischen Grundlinie und bringt den Ball so auf den linken Flügel zu Ivana, der sofort nach innen flankt. In der Mitte kommt Stroh-Engel gerade noch ran und köpft aufs Tor. Ortega packt sicher zu.


 
21:33
46.

Ivana drängt über links nach vorne, kommt aber weder zum Abschluss noch bringt er eine Flanke an den Mann.


 
21:32
46.

Bielefeld kommt ohne personellen Wechsel aus der Kabine. Der Ball rollt wieder.


 
21:32
46.
Spielerwechsel: Sirigu für Heller (SV Darmstadt 98)

Schuster tauscht zur Pause und bringt Angreifer Sirigu für den blassen Heller.


BALLKONTAKTE
19
PASSQUOTE
50%


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:19

Der SV 98 muss nun kommen, verzeichnete die erste nennenswerte Offensivaktion aber erst in der Nachspielzeit.


 
21:17

Halbzeit am Böllenfalltor! Darmstadt erwischte den besseren Start und drängte mutig nach vorne. Dabei kamen die Lilien aber nicht zum Abschluss. Bielefeld agierte aus einer sicheren Defensive heraus geduldig und ging aus dem Nichts in Führung. Fortan war auch die Arminia präsenter und legte nach einer halben Stunde nach.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:16
45.+2

Sailer wird im Strafraum angespielt und legt für Stroh-Engel an die Strafraumgrenze zurück. Dessen Schuss aus 16 Metern fliegt aber drüber.


 
21:16
45.+1

Sailer wirft sich in einen Zweikampf mit Müller und bleibt verletzt liegen. Für den Angreifer geht es aber weiter.


 
21:15
45.+1

Gondorf flankt von links in den Sechzehner, wo die Gäste klären.


 
21:15
45.+1

Angezeigte Nachspielzeit: zwei Minuten.


 
21:14
45.

Wieder erwischt es Klos, der mit Sulu zusammenrauscht und am Boden liegen bleibt.


 
21:13
44.

Wo ist eigentlich Stroh-Engel? Die Tormaschine ist von der Bielefelder Defensive komplett abgemeldet.


 
21:12
43.

Derzeit läuft bei den Darmstädter nicht viel zusammen. Die Arminia verwaltet den Vorsprung souverän.


 
21:10
41.

Wieder rutscht Heller eine Flanke ab. Das Publikum am Böllenfalltor wird langsam unruhig.


 
21:09
39.

Strifler hat sich eine Variante überlegt und spielt flach in den Sechzehner zu Schütz, der sofort abzieht. Knapp drüber!


 
21:08
39.

Freistoß für Bielefeld vom rechten Flügel...


 
21:07
38.

Wieder rutscht Heller ein Flankenversuch von rechts vom Fuß. Abstoß.


 
21:05
36.
Gelbe Karte: Feick (Arminia Bielefeld)

Feick geht von hinten in einen Zweikampf mit Gondorf und kassiert die erste Gelbe Karte der Partie.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
70%


 
21:04
35.

Eine bittere Pille für die Lilien. Lange machten die Hausherren hier Druck und sind nun plötzlich mit 0:2 zurück.


 
SV Darmstadt 98
0
:
2

Arminia Bielefeld
21:02
33.
0:2 Sahar (Rechtsschuss, Klos)

Wieder hebelt ein langer Ball die Darmstädter Defensive aus: Klos ist auf und davon und überlupft Torwart Zimmermann. Der Ball fliegt Richtung Tor, wo Sulu noch eine Rettungsaktion startet, doch hinter ihm kommt Sahar angerauscht, der die Kugel über die Linie drückt. 2:0 für Bielefeld.


BALLKONTAKTE
35
PASSQUOTE
67%


 
21:01
32.

Gondorf grätscht im Mittelfeld gegen Klos. Bei dieser Aktion haben sich beide wehgetan und bleiben kurz liegen.


 
21:01
32.

Laut unseren LIVE!-Daten hat Darmstadt mehr Ballbesitz, Bielefeld gewinnt dafür mehr Zweikämpfe.


 
21:00
31.

Mittlerweile ist Bielefeld hier die bessere Mannschaft und hat ein Chancenplus erarbeitet.


 
20:58
29.

Nach einem Freistoß aus der Distanz kommt Sahar aus zehn Metern rechter Position zum Schuss. Zimmermann rettet mit einer Parade.


 
20:57
28.

Klos teilt einen Bodycheck gegen Sulu aus und trifft den Verteidiger an der Schulter. Sulu sinkt zu Boden und hält sich das Gesicht. Warum, war nicht zu erkennen.


 
20:56
27.

Der Führungstreffer hat Bielefeld merklich Auftrieb gegeben.


 
20:55
26.

Heller und Feick wollen an den Ball. Heller hat den Fuß weit oben, Heller den Kopf weit unten. So kommt es zur Kollision. Freistoß für die Gäste.


 
20:54
25.

Hellers Flanke von rechts ist für Stroh-Engel in der Mitte nicht zu erreichen. Abstoß.


 
20:54
24.

Jetzt hat die Arminia das Momentum auf ihrer Seite: Wieder taucht Müller frei vor dem Tor auf, steht aber auch im Abseits.


 
SV Darmstadt 98
0
:
1

Arminia Bielefeld
20:51
22.
0:1 C. Müller (Linksschuss)

Müller trifft mit der ersten Torchance: Nach einem langen Ball von Strifler an die Strafraumgrenze klärt Sulu schwach im Luftduell mit Klos und leitet die Kugel genau vor die Füße von Müller. Der fackelt nicht lange und zieht aus 17 Metern halblinker Position ab. Das Spielgerät schlägt rechts im Eck ein. 1:0 Bielefeld.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
67%


 
20:50
21.

Sahar wird mit einer Flanke von rechts im Sechzehner gesucht, steht aber im Abseits.


 
20:49
20.

Stegmayer probiert es aus der zweiten Reihe. Rechts vorbei.


 
20:48
19.

Die Lilien rennen weiter an: Heller wird rechts neben dem Strafraum freigespielt, doch Feick funkt mit einer Grätsche dazwischen.


 
20:47
18.

Bei einem Ortega-Abstoß schieben die Gäste einmal weit nach vorne und können zumindest für ein paar Sekunden entlasten. Eine wirkliche Idee haben die Ostwestfalen in der Offensive noch nicht.


 
20:46
17.

Die Anfangsviertelstunde geht klar an Darmstadt. Der Drittligist gibt hier den Ton an, die Arminia ist in die Defensive gedrängt, steht dort aber kompakt und sicher.


 
20:45
16.

Die Zuschauer am Böllenfalltor warten nach wie vor auf die erste wirkliche Torchance.


 
20:44
15.

Im Mittelfeld grätsch Sail riskant gegenSchütz und trifft den Ball. Schiedsrichter Aytekin war die Grätsche aber zu riskant - er gibt den Freistoß für Bielefeld.


 
20:43
14.

Bertzel mit einem weiten Einwurf von rechts. Stroh-Engel wird gesucht, kommt aber nicht entscheidend zum Kopfball.


 
20:42
13.

Klos wird in der Spitze gesucht, begeht dann aber ein Offensivfoul gegen Sulu. Freistoß für 98.


 
20:42
12.

Nach wie vor sieht sich Bielefeld hier in die Defensive gedrängt und kommt nur selten über die Mittellinie.


 
20:40
11.

Müller ist zurück auf dem Rasen.


 
20:39
10.

Müller hält sich den Bauch und bekommt offensichtlich nur schwer Luft. Der Bielefelder muss draußen behandelt werden.


 
20:38
9.

Müller läuft auf seinen Gegenspieler auf und bleibt verletzt am Boden liegen. Der Mittelfeldmann muss behandelt werden.


 
20:38
8.

Darmstadts Sailer lässt sich immer wieder ins Mittelfeld fallen, um sich Bälle abzuholen. Die hängende Spitze spult in der Anfangsphase viele Kilometer ab.


 
20:36
7.

Gondorf spielt einen scharfen Pass an die gegnerische Grundlinie. Ivana kann dieses Zuspiel aber nicht erreichen. Abstoß DSC.


 
20:36
7.

...der Standard bringt nichts ein.


 
20:36
6.

Freistoß für die Lilien vom linken Flügel...


 
20:34
5.

Nach einer klasse Balleroberung von Gondorf im Mittelfeld, startet Ivana am linken Flügel durch, bringt aber danach keine vernünftige Flanke zu Stande.


 
20:33
4.

Ivana mit einer Flanke vom linken Strafraumeck. Wieder begräbt Ortega das Spielgerät sicher unter sich.


 
20:32
3.

Zum ersten Mal bricht Sahar in die gegnerische Hälfte durch. Am linken Flügel begeht der Flügelflitzer dann aber ein Offensivfoul gegen Stegmayer. Freistoß 98.


 
20:32
3.

Bielefeld kommt noch nicht in die gegnerische Hälfte. Der SV bleibt auf den Gaspedal.


 
20:31
2.

Die Lilien drängen hier gleich nach vorne.


 
20:30
1.

Heller flankt von rechts nach innen, wo Ortega sicher zupackt.


 
20:30
1.

Los geht's! Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach hat angepfiffen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:27

Die Kapitäne Sulu und Klos bei der Platzwahl. Sulu gewinnt und möchte stehen bleiben. Damit hat die Arminia Anstoß.


 
20:26

Die Mannschaften betreten den Rasen am Böllenfalltor. Darmstadt läuft in blauen Trikots mit weißen Hosen und Stutzen auf, Bielefeld spielt in gelben Trikots mit schwarzen Hosen und gelben Stutzen.


 
19:47

Arminen-Angreifer Klos war im vergangenen Jahr Torschützenkönig in der 3. Liga und ist in der laufenden Saison mit neun Treffern der beste Schütze des DSC. "Er ist eine Persönlichkeit - auf und neben dem Platz. Es hat Hand und Fuß, was er macht", so sein Trainer Meier, "er gibt für seine Arminia alles."


 
19:46

Veilchen-Stürmer Stroh-Engel wurde mit starken 27 Treffern der Torschützenkönig der 3. Liga. Seine Marke schaffte im deutschen Profifußball kein anderer Spieler. "Ich spiele die Saison meines Lebens. Wenn es läuft, dann läuft es einfach", sagt der 28-Jährige.


 
19:45

Darmstadt gegen Bielefeld - das wird auch das Duell der beiden Ballermänner Stroh-Engel und Klos.


 
19:39

Bielefelds Trainer Norbert Meier muss auf den Gelb-Rot-gesperrten Innenverteidiger Hübener verzichten und bringt dafür Burmeister. Im Mittelfeld darf außerdem Schönfeld für Riese ran.


 
19:37

Darmstadts Trainer Dirk Schuster tauscht seine Startelf heute auf vier Positionen: Gondorf, Ivana und Sulu beginnen für Baier, Maas und Landeka (alle Bank). Außerdem kann Stürmer Sailer (nach Adduktorenproblemen) überraschend doch spielen und verdrängt damit Sirigu auf die Bank.


 
19:25

"Wir werden mit voller Konzentration nach Darmstadt fahren", verspricht Klos. "Wir haben immer zu 100 Prozent an uns geglaubt und werden dies auch gegen Darmstadt tun."


 
19:23

"Der Wille wird entscheidend sein, und ich glaube, dass wir noch mehr Willen als in Dresden an den Tag legen werden", orakelt DSC-Trainer Norbert Meier und fordert von seinem Team nochmals eine Steigerung: "Da geht noch mehr! Jetzt sind wir dabei und haben die große Chance, auch in der neuen Saison Zweitligist zu bleiben."


 
19:22

Die Arminia sieht den psychologischen Vorteil auf ihrer Seite: Seit dem 26. Spieltag stand Bielefeld auf einen direkten Abstiegsplatz und rette sich erst am letzten Spieltag in die Relegation. "Wir haben uns an den eigenen Haaren aus der Scheiße herausgezogen", sagt Top-Torjäger Klos.


 
19:18

"Es geht für uns darum, aus einer Wahnsinns-Saison eine noch wahnsinnigere zu machen. Das nennt man eine komfortable Ausgangslage", sagt SV-Präsident Rüdiger Fritsch, für den die Partie schlichtweg "die schönste seit 21 Jahren" ist. 1993 stieg Darmstadt 98 aus der zweiten Liga ab und schaffte seitdem nicht mehr die Rückkehr.


 
19:16

Die Lilien sehen sich klar in der Außenseiterrolle. Ziel ist, "ein Ergebnis zu erzielen, das uns im Rückspiel noch alle Chancen lässt", so Schuster, "ein Aufstieg wäre eine Sensation und ein Wunder zugleich."


 
19:14

Das Hinspiel steigt heute am Böllenfalltor in Darmstadt. "Wir wollen das Wunder von Darmstadt wahrmachen und das umsetzen, woran zu Saisonbeginn niemand geglaubt hat", sagte Trainer Dirk Schuster. "Natürlich hängt viel von der Tagesform und auch vom Glück ab."


 
19:11

Im Vorfeld sprachen beide Mannschaften von einem Wunder, die Relegation überhaupt geschafft zu haben: Bielefeld rettete sich im letzten Ligaspiel mit einem 3:2-Sieg in Dresden in die Entscheidungsspiele. Darmstadt, als Top-Abstiegskandidat in die Saison gegangen, landete überraschend auf Rang drei.


 
19:09

Darmstadt oder Bielefeld? Die Relegation wird zeigen, wer in der nächsten Saison in der 2. Bundesliga spielen darf und wer in der 3. Liga starten muss.


OPTA
Quelle Statistiken:
27.05.16
 
1 / 13

22:15, Städtisches Stadion am Böllenfalltor
Spielerwechsel (89. Min)
Appiah
für Klos
Arminia Bielefeld
MANNSCHAFTSDATEN
SV Darmstadt 98
Aufstellung:
Zimmermann (4) - 
Berzel (4,5)    
Sulu (3,5)    
Gorka (3) , 
Stegmayer (3,5) - 
Behrens (4) , 
Gondorf (3) - 
Heller (5)    
Ivana (3)    
Stroh-Engel (4,5)    
Sailer (3,5)    

Einwechslungen:
46. Sirigu (3,5) für Heller
79. da Costa für Sailer
83. Biada für Berzel
Trainer:
Arminia Bielefeld
Aufstellung:
Ortega (2,5) - 
Strifler (3,5) , 
Burmeister (2,5) , 
Salger (2) , 
Feick (2,5)    
Schütz (2,5)    
K. Przybylko (3,5) , 
C. Müller (2,5)    
Schönfeld (4)    
Sahar (2)        
Klos (1,5)        

Einwechslungen:
70. Riese für Schönfeld
78. Hille     für Sahar
89. Appiah für Klos
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.05.2014 20:30 Uhr
Stadion:
Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Zuschauer:
16300 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 2
sicherer Spielleiter, gute Zusammenarbeit mir den Assistenten; korrekt, beim 0:2 durch Ben Sahar nicht auf Abseits zu entscheiden.

Spieler des Spiels:
 Fabian Klos
bereitete zwei Treffer direkt vor und war auch am 0:1 beteiligt, Vorbild in Sachen Kampf und Einsatz.