Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Dynamo Dresden

 - 

VfL Osnabrück

 

2:0 (1:0)

Hinspiel: 0:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:1

Seite versenden

Dynamo Dresden
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 28.05.2013 20:30, Relegation - 2. Bundesliga-Relegation
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   VfL Osnabrück
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Auf der Suche nach einem jungen, entwicklungsfähigen Innenverteidiger beschäftigt sich Drittligist Dynamo Dresden unter anderem mit Malcolm Cacutalua. Der 19-Jährigen Abwehrspieler von Greuther Fürth, der erst im Sommer für zwei Jahre von Bayer Leverkusen ausgeliehen wurde, hat beim Zweitligisten offenbar um die Freigabe gebeten. ... [weiter]
 
Das klasse gestartete Chemnitz kam am Sonntag gegen Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus und verpasste die Rückkehr an die Spitze. Münster setzte sich im Derby mit zwei Roten Karten, einem vergebenen Elfer und einem Tor in Osnabrück durch. Erfurt entzauberte Dresden. Rostock entführt dank eines überragenden Torjägers Ziemer beim 4:4 einen Punkt aus Regensburg. Zum Auftakt setzte sich Wehen Wiesbaden am Freitag gegen Stuttgart II durch und bleibt nach dem Spieltag ganz vorn.... [weiter]
 
Es werden wieder positive Schlagzeilen in Dresden geschrieben. Verantwortlich dafür ist Stefan Böger. Am Montag warf das Team von Böger den Champions-League-Starter Schalke 04 aus dem Pokal. Mit dem kicker spricht der 48-jährige Dresden-Trainer über die Rückkehr zum Liga-Alltag, über die Leistung seines Kapitäns im DFB-Pokalspiel gegen Schalke und über wichtige Personalien. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Der italienische Abwehrspieler Davide Grassi vom Drittligisten VfL Osnabrück wurde wegen groben Foulspiels für drei Partien gesperrt. ... [weiter]
 
Fünf Spieltage, vier Punkte, nur fünf geschossene Tore - der VfL Osnabrück ist alle andere als gut in die neue Saison in der 3. Liga gestartet. Kein Wunder, dass die "Lila-Weißen" den Transfermarkt sondierten. Am Montag wurden sie fündig: Francky Sembolo soll die Sturmmisere beheben und den VfL aus den unteren Regionen führen. Der Stürmer kommt ablösefrei zu den Niedersachsen, wie der Verein am Montag mitteilte. ... [weiter]
 
Vier Punkte aus vier Spielen - das haben sie sich beim VfL Osnabrück ganz anders vorgestellt. Und trotzdem herrscht vor dem Derby gegen Preußen Münster schon fast so etwas wie Euphorie an der Bremer Brücke. Mittelfeldmann Massimo Ornatelli, der nach abgesessener Rotsperre in die Startelf zurückkehren wird, stichelt gar gegen seinen Ex-Verein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -