Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dynamo Dresden

 - 

VfL Osnabrück

 
Dynamo Dresden

2:0 (1:0)

Hinspiel: 0:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:1

VfL Osnabrück
Seite versenden

Dynamo Dresden
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 28.05.2013 20:30, Relegation - 2. Bundesliga-Relegation
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   VfL Osnabrück
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo begrüßt 300 Flüchtlinge
300 besondere Gäste werden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Drittliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem MSV Duisburg sehen. Der Verein hat im Rahmen der Initiative "Der Dresdner Mannschaftsspitzensport heißt willkommen" Flüchtlinge ins Stadion eingeladen. ... [weiter]
 
Kirstens
Dynamo Dresden und Benjamin Kirsten gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie die Sachsen am Mittwoch bekanntgaben, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 27-jährigen Keeper nicht verlängert. ... [weiter]
 
Dynamo zahlt eine Million Euro an Kölmel
Dynamo Dresden hat erstmals seit 15 Jahren einen Teil des sogenannten Kölmel-Darlehens zurückbezahlt. Für die Sachsen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung. Der Verein teilte am Dienstag mit, dass man in diesem Monat 1.010.000 Euro an Unternehmer Michael Kölmel überwiesen habe. Wohl auch ein Grund, warum die Lizenzerteilung mit keinerlei Auflagen verbunden war. ... [weiter]
 
Nemeth:
Die kommende Saison wirft in Dresden ihre Schatten längst voraus. Nach der Negativserie der vergangenen Wochen befindet sich Dynamo im Niemandsland der Tabelle, der Trainer für die kommende Saison und damit einen neuen Anlauf in Sachen Zweitliga-Aufstieg steht mit Uwe Neuhaus fest. Umso schwerer verständlich ist die Vorstellung der Sachsen beim 0:1 am Wochenende bei Fortuna Köln. ... [weiter]
 
In einer Partie ohne die richtig großen Torchancen sichern sich effektive Kölner einen knappen 1:0-Heimsieg. Die Gäste aus Dresden investierten mehr für diese Partie, allerdings konnte die Mannschaft von Peter Nemeth den Aufwärtstrend aus dem Bielefeld-Spiel nicht fortsetzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Unter dem neuen alten Trainer Rüdiger Rehm läuft es weiter sehr gut für die Großaspacher, keines der letzten neun Spiele wurde verloren (sechs Siege, drei Remis) - auch nicht die Partie gegen Osnabrück. Im ersten Durchgang hatten hier allerdings die Gäste die besseren Torchancen, doch im zweiten Spielabschnitt steigerten sich die Hausherren und erzielten durch einen Standard kurz vor Schluss den goldenen Treffer durch Aupperle. ... [weiter]
 
Heller stellt sich in Osnabrück vor
Torwart Robin Heller stellt sich derzeit beim Drittligisten VfL Osnabrück vor. Der Schlussmann ist beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf Nummer drei im Profikader hinter Michael Rensing und Lars Unnerstall und kam in dieser Saison noch nicht in der Liga zum Einsatz. Ferner testen die Osnabrücker Offensivtalent Florian Bülter vom Regionalligisten SV Rödinghausen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der VfL Osnabrück hat einen neuen Hauptsponsor
Rein sportlich gesehen geht es für den VfL Osnabrück in der laufenden Spielzeit nur noch um die Goldene Ananas. Also können die Weichen für die kommende Drittliga-Saison zeitig gestellt werden. Bei der Suche nach einem neuen Hauptsponsor und Trikot-Partner sind die Niedersachsen inzwischen fündig geworden. ... [weiter]
 
Osnabrücks Chahed für drei Spiele gesperrt
In den nächsten drei Punktspielen muss der VfL Osnabrück auf Mittelfeldspieler Sofien Chahed verzichten. Der 25-Jährige flog am Samstag während der Partie gegen Borussia Dortmund II wegen einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zog am Dienstag die Konsequenz. ... [weiter]
 
1:1 - Chahed und Amini fliegen beim Remis
Der VfL Osnabrück tritt weiter auf der Stelle: Zwar führten die Lila-Weißen verdient gegen Borussia Dortmund II, doch Chaheds Platzverweis stellte das Spiel auf den Kopf. Solgas Elfmeter besiegelte das 1:1. Auch der BVB II beendete nach Aminis Ampelkarte die Partie am Ende nur zu zehnt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -