Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Kubo

Der 1. FC Nürnberg steht kurz vor der Verpflichtung von Yuya Kubo. Der japanische Offensivmann wird für ein Jahr vom belgischen Erstligisten KAA Gent ausgeliehen und soll die zentral-offensive Rolle einnehmen, die Kevin Möhwald (Werder Bremen) innehatte. Kubo soll am Sonntag den Medizincheck absolvieren.

 
  heute, 13:00 Uhr
Plattenhardt

Hertha-Trainer Pal Dardai liebäugelt vor Ende des Transferfensters noch mit Neuzugängen für die anstehende Saison. "Wenn ich zwei Spieler kriege, bin ich glücklich. Wenn ich sie nicht kriege, bin ich auch glücklich", sagte der Ungar bei der Pressekonferenz vor dem Erstrunden-Duell im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig am Montag (18.30 Uhr). Mit Blick auf einen "sehr guten Dialog" mit Geschäftsführer Michael Preetz erklärte Dardai: "Der Manager arbeitet hart, es ist nicht einfach, der Markt ist ein bisschen verrückt geworden." Bislang haben die Berliner Lukas Klünter (1. FC Köln), Pascal Köpke (FC Erzgebirge Aue) und Javairo Dilrosun (Manchester City U 23) an Land gezogen. Dardai betonte darüber hinaus erneut, dass es "wunderbar" wäre, sollte Nationalspieler Marvin Plattenhardt bei den Berlinern bleiben. "Ich habe nie etwas richtig Festes gehört, das waren immer nur Spekulationen", so der 42-Jährige über ein mögliches Interesse anderer Vereine. "Wenn ein Angebot kommt, wo er zufrieden und glücklich ist, dann müssen alle glücklich sein, wir auch."

 
Rudy

"Wir sind zufrieden mit dem Kader, zu 100 Prozent", sagte Schalke-Coach Domenico Tedesco am Freitag nach dem 2:0-Sieg in der 1. Runde des DFB-Pokals bei Schweinfurt. "Wir hatten eine gute Basis, auf der wir aufbauen konnten, und haben uns trotzdem noch einmal verstärkt." Ein weiterer Transfer ist demnach nicht unbedingt erforderlich - und dennoch möglich: Auch, wenn es auf Schalke weiterhin niemand offiziell bestätigen möchte, buhlt der Klub weiter um Sebastian Rudy vom FC Bayern. Der Mittelfeldmann, der zuletzt auch immer wieder mit einem Transfer zu RB Leipzig in Verbindung gebracht wurde, ist zu haben. Das hat unter anderem FCB-Trainer Niko Kovac unlängst angedeutet: "Es ist richtig, dass wir im Mittelfeld ein Überangebot haben. Sollte uns Sebastian verlassen, dann hätten wir 20 Feldspieler plus zwei Torhüter. Das ist eine gute Größe."

 
  gestern, 20:54 Uhr
J. Boateng

Nach Abschluss der Saisonvorbereitung hat der neue Bayern-Trainer Niko Kovac im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe) nochmals untermauert, weiter mit Jerome Boateng zusammenarbeiten zu wollen. Der Coach sprach sich dabei erneut für einen Verbleib des Nationalspielers aus: "Mit ihm, Mats Hummels und Niklas Süle habe ich drei Weltklasse-Verteidiger - und die brauche ich auch." Sollte Boateng, der weiterhin mit einem Engagement bei Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht wird, den FC Bayern doch noch verlassen, "gehe ich davon aus, dass wir über Ersatz nachdenken", so Kovac weiter.

 
  gestern, 20:05 Uhr
Klavan

Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat das Rennen gegen die Zeit gewonnen - und kurz vor Transferschluss noch Abwehrmann Ragnar Klavan vom FC Liverpool, für den er 39 Premier-League-Partien absolvierte, verpflichtet. Der 32-jährige Este und ehemalige Augsburger (125 Bundesliga-Spiele, vier Tore) erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit und kostet dem Vernehmen nach nur 1,3 Millionen Euro (plus etwaige 700.000 Euro an Boni).

 
  gestern, 18:51 Uhr
Zaza

Simone Zaza spielt wieder in der Serie A. Der Stürmer wechselt gegen eine Ablösezahlung von angeblich insgesamt 14 Millionen Euro vom FC Valencia zum FC Turin. Sampdoria ist damit aus dem Rennen. Zaza wird zunächst ausgeliehen (2 Mio.), kann jedoch im Juni 2019 für weitere zwölf Millionen Euro komplett wechseln. Valencia hatte Zaza im Januar 2017 für 18 Millionen Euro verpflichtet. In 59 Pflichtspielen erzielte der Angreifer 19 Tore.

 
  gestern, 18:49 Uhr
Ospina

Kurz vor Schließung des Transferfensters in Italien hat sich Napoli erwartungsgemäß mit David Ospina verstärkt. Der Schlussmann, der durchaus schnell zur Nummer 1 aufsteigen könnte, kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Arsenal. Der Kolumbianer komplettiert damit die Torhüter-Riege der Partenopei, zu der auch Alex Meret und Orestis Karnezis gehören. Kostenpunkt für die Leihe: eine Million Euro.

 
  gestern, 18:45 Uhr

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat sich die Dienste des englischen U-21-Nationalspielers Stephy Mavididi gesichert. Der 20-jährige Mittelstürmer kommt aus der Academy des FC Arsenal und soll in Turin zunächst in der B-Mannschaft eingesetzt werden. Mavididi war zuletzt schön mehrfach verliehen worden, einmal an Preston North End, zweimal an Charlton Athletic.

 

Anzeige anpassen

Verein:
-- Alle --
Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): Es geht gerade so weiter.... von: Blaubarschbube - 18.08.18, 14:23 - 13 mal gelesen
Re (7): Es geht gerade so weiter.... von: CravenTom - 18.08.18, 13:59 - 20 mal gelesen
Re (6): Es geht gerade so weiter.... von: Blaubarschbube - 18.08.18, 13:58 - 22 mal gelesen
Re (5): Es geht gerade so weiter.... von: CravenTom - 18.08.18, 13:56 - 23 mal gelesen
Re: Die Olli-Kahn-Gedächtnis-Blume von: TiSa667 - 18.08.18, 13:52 - 21 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine