Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  gestern, 18:20 Uhr

RB Salzburg stattet den 18-jährigen Patson Daka mit einem Fünfjahresvertrag aus. Der Teenager aus Sambia hatte sich zuletzt ein halbes Jahr auf Leihbasis beim "RB-Farmteam" FC Liefering präsentieren dürfen, für die U 19 von RB Salzburg war er schon im Einsatz und half mit zwei Toren in den Finalspielen mit, dass die Junioren des österreichischen Serienmeisters die Youth League gewannen, das Jugend-Pendant zur Champions League. "Wir haben Patson über einen längeren Zeitraum genau beobachtet und sind davon überzeugt, dass er mit seiner Art und Weise Fußball zu spielen sehr gut zum FC Red Bull Salzburg passt", meint Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund.

 
Platte

Der SV Darmstadt 98 würde Stürmer Felix Platte, in dem er gerade ob dessen junger Jahre und guter körperlicher sowie technischer Anlagen noch viel Entwicklungspotenzial sieht, gern weiter an sich binden. Eine Kaufoption für den Leihspieler hat der SV 98 mit dem FC Schalke 04 angeblich nicht vereinbart, das Interesse ist aber klar vorhanden. Platte selbst macht sich hingegen "noch keine Gedanken" über seinen Verein in der neuen Saison. Ob S04 schon mit ihm gesprochen habe? "Schalke hat gerade andere Sorgen", verneint Platte. Sein Berater Tobias Sander sieht "keine Eile".

 
  28.04.2017, 16:11 Uhr

Am Samstag steht für Neven Subotic mit dem 1. FC Köln die Rückkehr an seine langjährige Wirkungsstätte Dortmund an. Kehrt der momentan an den FC verliehene Innenverteidiger im Sommer zum BVB zurück? "Natürlich würde ich mich freuen, wenn er nächstes Jahr wieder hier spielt", sagte BVB-Coach Thomas Tuchel am Freitag. Vorher gelte es aber, die Erwartungshaltung beider Seiten abzuklären. Tuchel: "Die Entscheidung wird maßgeblich bei ihm liegen - wo er sich sieht, welche Rolle er einnehmen will."

 
P. Stenzel

Borussia Dortmund und der SC Freiburg haben sich auf einen permanenten Wechsel von Pascal Stenzel verständigt und den Abschluss bestätigt. Der 21-Jährige spielt derzeit schon auf Leihbasis beim Sport-Club. "Wir haben dem Wunsch des Spielers entsprochen, der in Freiburg eine tolle Entwicklung genommen hat und seine Karriere dort gerne fortsetzen möchte", meinte BVB-Sportdirektor Michael Zorc, man wollen "seinen Weg aus der Ferne beobachten". In Freiburg erhält Stenzel nach kicker-Informationen einen Vertrag bis 2021. Stenzel selbst sieht in Freiburg "genau die richtige Adresse" für sich.

 
  28.04.2017, 14:45 Uhr
Schröck

Stephan Schröck spielt fortan wieder beim Ceres-Negros Football Clubauf den Philippinen. Sein Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth war kürzlich aufgelöst worden. Schon im vergangenen Jahr hatte Schröck für den Verein gespielt. Sein Debüt soll der Nationalspieler der Philippinen laut Klubwebsite am 6. Mai gegen Kaya FC geben.

 
  28.04.2017, 14:42 Uhr

Drittligist VfR Aalen verlängert um ein weiteres Jahr mit Thomas Geyer. Der Innenverteidiger absolvierte bislang alle 34 Drittliga-Einsätze im VfR-Trikot und gehört zu den uneingeschränkten Leistungsträgern im Team von Cheftrainer Peter Vollmann. "Wir freuen uns sehr, dass wir Thomas nach einer starken Saison ein weiteres Jahr an uns binden konnten. Er bildet mit Robert Müller ein tolles Gespann, auf dessen Dienste wir auch in der Spielzeit 2017/2018 bauen können", äußerte sich Geschäftsführer Markus Thiele.

 
  28.04.2017, 14:31 Uhr

Laut Sky Sport Italia sollen sich der AS Rom und Atalanta Bergamo über einen Wechsel von Franck Kessie für 30 Mio. Euro in die Hauptstadt einig sein. Jedoch soll der ivorische Mittelfeldspieler, der in der laufenden Saison bislang so glänzend für Atalanta spielt, noch ein höheres Gehalt einfordern. Roms neuer Sportdirektor Monchi hatte sich mit der Atalanta-Spitze zu Gesprächen getroffen - offenbar mit Erfolg. Der 20-jährige Kessie steht bei diversen Topklubs in Europa auf dem Zettel, in der laufenden Spielzeit rückte er mit sieben Toren und vier Assists in den Fokus des Interesses.

 
  28.04.2017, 14:08 Uhr
de Gea

Gerüchte um einen Wechsel von Manchester Uniteds Keeper David de Gea zu Real Madrid gab es die letzten Jahre immer wieder. 2015 stand der Schlussmann ganz kurz vor einer Rückkehr nach Spanien (spielte von 2003 bis 2011 bei Atletico), aber aufgrund einiger Minuten kam der Transfer nicht zu Stande, da die Unterlagen zu spät beim spanischen Verband eingingen. Einen Wechsel des Keepers zu den Blancos könnte es nun aber im Sommer geben. Laut der spanischen Zeitung Marca soll de Gea seinen aktuellen Arbeitgeber um einen Wechsel zu Real gebeten haben. "Ich bin nicht interessiert, über irgendwelche Spekulationen zu reden. Ich denke, er sollte darin auch nicht interessiert sein", sagt United-Coach José Mourinho nüchtern.

 

Anzeige anpassen

Verein:
-- Alle --
Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
tschüss Philipp von: Webi1961 - 30.04.17, 01:32 - 12 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun