Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Sauber Teamadresse:
Teamchef: Monisha Kaltenborn Sauber F1 Team
Wildbachstrasse 9
CH-8340 Hinwil
Schweiz
Hauptsponsor: Claro, Telmex, NEC, oerlikon
Internet: http://www.sauberf1team.com
Formel-1-Debüt: 14.03.1993, GP von Südafrika
GP Siege: 0
Formel-1-Einsätze: 323
Pole Positions: 0
WM-Punkte Gesamt: 502
WM-Punkte pro Rennen: 1,55
Fahrer: Nico Hülkenberg
Esteban Gutierrez
Testfahrer: Robin Frijns
Aerodynamik:Willem Toet
Betriebs-Direktor:Axel Kruse
Chefdesigner:Matt Morris
Chefmechaniker:Reto Camenzind
Geschäftsführer:Alex Sauber
Leitender Ingenieur:Tom McCullough
Renningenieure:Marco Schuepbach (HUL), Francesco Nenci (GUT)
Teammanager:Beat Zehnder
Präsident des Verwaltungsrates:Peter Sauber
Performance:Benjamin Waterhouse

Das Auto

 
Modell: Sauber C32-Ferrari
Reifen: Pirelli
Bremsen:Brembo
Felgen:OZ
Getriebe:7-Gang Ferrari
KERS:Ferrari Technology
Kraftstoff:keine Angabe
Öle:keine Angabe

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 8 8 0 0 0 0
 
GP von Malaysia 6 6 4 0 0 0
 
GP von China 8 8 5 0 0 0
 
GP von Bahrain 8 8 5 0 0 0
 
GP von Spanien 8 8 5 0 0 0
 
GP von Monaco 8 8 5 0 0 0
 
GP von Kanada 8 8 5 0 0 0
 
GP von Großbritannien 8 8 6 0 0 0
 
GP von Deutschland 8 8 7 0 0 0
 
GP von Ungarn 8 8 7 0 0 0
 
GP von Belgien 8 8 7 0 0 0
 
GP von Italien 8 8 17 0 0 0
 
GP von Singapur 8 8 19 0 0 0
 
GP von Südkorea 7 7 31 0 0 0
 
GP von Japan 7 7 45 0 0 0
 
GP von Indien 7 7 45 0 0 0
 
GP von Abu Dhabi 7 7 45 0 0 0
 
GP der USA 7 7 53 0 0 0
 
GP von Brasilien 7 7 57 0 0 0

News und Hintergründe

Abschluss-Session: Räikkönen vorn, Vettel Dritter
Die vierwöchige Sommerpause ist vorüber, die Formel-1-Motoren heulen wieder auf. Die Königsklasse des Motorsports gastiert in Belgien auf dem Kultkurs in Spa-Franchorchamps. Das 3. Freie Training rund um Eau Rouge und Blanchimont wurde von Kimi Räikkönen im Ferrari diktiert, Teamkollege Sebastian Vettel fuhr die drittschnellste Zeit. Um 14 Uhr geht es mit dem Qualifying weiter. ... [weiter]
 
Verstappen beim Heimspiel auf Platz eins
Der in Belgien geborene Red-Bull-Pilot Max Verstappen brannte im 2. Freien Training zum Grand Prix von Belgien die Bestzeit in den Asphalt. Sein Teamkollege Daniel Ricciardo wurde Zweiter. Force-India-Fahrer Nico Hülkenberg landete auf Rang drei. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel war Viertschnellster. Mercedes verzichtete gänzlich auf einen Run mit den Supersofts, so dass Nico Rosberg und Lewis Hamilton schlussendlich nur auf den Rängen sechs und dreizehn landen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
12:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League