Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Red Bull Racing Teamadresse:
Teamchef: Christian Horner Red Bull Racing
Bradbourne Drive, Tilbrook
Milton Keynes MK 7 8AT
England (GB)
Tel.: +44 1908 279700
Fax: +44 1908 279711
Hauptsponsor: Infiniti, Rauch, Total, Casio, Singha Beer, Pepe Jeans, Geox
Internet: http://www.redbullracing.com/
Formel-1-Debüt: 06.03.2005, GP von Australien
GP Siege: 58
Formel-1-Einsätze: 259
Pole Positions: 59
WM-Punkte Gesamt: 4162,5
WM-Punkte pro Rennen: 16,0
Fahrer: Mark Webber
Sebastian Vettel
Testfahrer: Sebastien Buemi
Aerodynamik:Peter Prodromou
Chefingenieur:Paul Monaghan
Chefmechaniker:Kenny Handkammer
Designchef:Rob Marshall
Elektronik:Paul Everington
Fahrerberater:Dr. Helmut Marko
Fahrzeugdynamik:Mark Ellis
Renningenieure:Guillaume Rocquelin (VET), Simon Rennie (WEB)
Teammanager:Jonathan Wheatley
Technikchef:Adrian Newey
Vorsitzender:Dietrich Mateschitz

Das Auto

 
Modell: Red Bull RB9
Reifen: Pirelli
Bremsen:Brembo
Felgen:OZ
Getriebe:7-Gang Red Bull
KERS:Renault Motor Generator
Kraftstoff:Total
Öle:Total

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 3 3 23 0 0 1
 
GP von Malaysia 1 1 66 1 1 1
 
GP von China 1 1 78 1 1 1
 
GP von Bahrain 1 1 109 2 1 1
 
GP von Spanien 1 1 131 2 1 1
 
GP von Monaco 1 1 164 2 2 2
 
GP von Kanada 1 1 201 3 2 2
 
GP von Großbritannien 1 1 219 3 3 2
 
GP von Deutschland 1 1 250 4 3 2
 
GP von Ungarn 1 1 277 4 3 3
 
GP von Belgien 1 1 312 5 3 3
 
GP von Italien 1 1 352 6 3 4
 
GP von Singapur 1 1 377 7 3 4
 
GP von Südkorea 1 1 402 8 3 4
 
GP von Japan 1 1 445 9 4 4
 
GP von Indien 1 1 470 10 4 4
 
GP von Abu Dhabi 1 1 513 11 5 4
 
GP der USA 1 1 553 12 5 5
 
GP von Brasilien 1 1 596 13 6 5

Erfolge

Fahrer-WM:
2010, 2011, 2012, 2013 Sebastian Vettel

Konstrukteurs-WM (4): 2010, 2011, 2012, 2013 
Konstrukteurs-WM:
2010, 2011, 2012, 2013 

News und Hintergründe

"Ferrari ist nicht mehr zu erkennen. Singapur scheint die Endstation von Vettel und Ferrari in dieser Meisterschaft zu sein", schreibt der italienische Corriere dello Sport nach Lewis Hamiltons eindrucksvollem Sieg beim Grand Prix von Singapur. Die internationalen Pressestimmen . . . ... [weiter]
 
Hamiltons 69 - Vettel wird nur Dritter
Lewis Hamilton (England) hat einen großen Schritt in Richtung seines fünften WM-Titels gemacht. Der Engländer gewann den Großen Preis von Singapur und verwies damit auf dem Marina Bay Street Circuit Red-Bull-Pilot Max Verstappen (Niederlande) sowie seinen Titelrivalen Sebastian Vettel (Heppenheim) im Ferrari auf die Plätze. Für Hamilten war es der 69. Formel-1-Sieg seiner Karriere und der siebte in der laufenden Saison. Sein Vorsprung in der Fahrerwertung auf Vettel beträgt nun satte 40 Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 EURO Rallye
 
22:55 EURO Nachrichten
 
23:00 EURO Fußball
 
23:00 SAT1 ranFIGHTING: WM Kampf Michael Smolik vs. Enver Sljivar
 
23:00 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine