Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Marussia F1 Team Teamadresse:
Teamchef: John Booth Chalker Way, Banbury
Oxfordshire
OX16 4XD
UK

Hauptsponsor: Marussia, Quantel, Virgin, Carbon green, FxPro, Oxigen
Internet: http://www.manorracing.com
Formel-1-Debüt: 14.03.2010, GP von Bahrain
GP Siege: 0
Formel-1-Einsätze: 84
Pole Positions: 0
WM-Punkte Gesamt: 3
WM-Punkte pro Rennen: 0,04
Fahrer: Timo Glock
Charles Pic
Geschäftsführer:Andy Webb
Technikchef:Pat Symonds
Sportdirektor:Graeme Lowdon
Chefingenieur:Dave Greenwood
Fahrzeugdesign:John McQuilliam
Entwicklung:Richard Connell
Aerodynamik:Richard Taylor
Teammanager:Dave O'Neill
Renningenieure:Michael Harre (Glock), Paul Davison (Pic)
Chefmechaniker:Richard Wrenn

Das Auto

 
Modell: Der Marussia MR01
Motor: Cosworth
Reifen: Pirelli
Bremsen:AP Racing, Hitco Carbon
Felgen:BBS
KERS:nein
Getriebe:keine Angabe
Kraftstoff:BP Castrol
Öle:BP Castrol

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 10 10 0 0 0 0
 
GP von Malaysia 10 10 0 0 0 0
 
GP von China 10 10 0 0 0 0
 
GP von Bahrain 10 10 0 0 0 0
 
GP von Spanien 10 10 0 0 0 0
 
GP von Monaco 11 11 0 0 0 0
 
GP von Kanada 11 11 0 0 0 0
 
GP von Europa 11 11 0 0 0 0
 
GP von Großbritannien 11 11 0 0 0 0
 
GP von Deutschland 11 11 0 0 0 0
 
GP von Ungarn 11 11 0 0 0 0
 
GP von Belgien 11 11 0 0 0 0
 
GP von Italien 11 11 0 0 0 0
 
GP von Singapur 10 10 0 0 0 0
 
GP von Japan 10 10 0 0 0 0
 
GP von Südkorea 10 10 0 0 0 0
 
GP von Indien 10 10 0 0 0 0
 
GP von Abu Dhabi 10 10 0 0 0 0
 
GP der USA 10 10 0 0 0 0
 
GP von Brasilien 11 11 0 0 0 0

Erfolge

Fahrer-WM:



Konstrukteurs-WM (-):
 
Konstrukteurs-WM:

 

News und Hintergründe

Rosberg auf der Pole, Hamilton auf Platz zwei
Nico Rosberg hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Deutschland gesichert. Der 31-Jährige verwies am Samstag im Qualifying auf dem Hockenheimring seinen britischen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Der WM-Zweite war auf seiner besten Runde im entscheidenden Durchgang 0,107 Sekunden schneller als WM-Spitzenreiter Hamilton. Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo. Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel startet beim Heimrennen der deutschen Piloten von Platz sechs. ... [weiter]
 
Rosberg auch im Abschlusstraining vorn
Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat auch im letzten freien Training zum Großen Preis von Deutschland seinen Anspruch auf einen Heimsieg unterstrichen. Der 31-Jährige drehte am Samstag im Mercedes in 1:15,738 Minuten die schnellste Runde und verwies seinen Teamrivalen Lewis Hamilton (1:15,795) mit 57 Tausendstelsekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel landete auf dem 5. Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
31.07.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SP1 Fußball Live - International Champions Cup
 
04:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Deutschland
 
05:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
05:25 SDTV Anzhi Makhachkala - ZSKA Moskau
 
06:00 SKYS2 Golf: PGA Championship