Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Mercedes GP Teamadresse:
Teamchef: Ross Brawn Mercedes Grand Prix
Operations Centre
Brackley Northants
NN13 7BD
England
Hauptsponsor: Petronas, aabar, MIG
Internet: http://www.mercedesf1.com
Formel-1-Debüt: 04,07.1954, GP von Frankreich
GP Siege: 29
Formel-1-Einsätze: 108
Pole Positions: 35
WM-Punkte Gesamt: 1582
WM-Punkte pro Rennen: 14,6
Fahrer: Michael Schumacher
Nico Rosberg
Vize-Präsident:Norbert Haug
Geschäftsführer:Nick Fry
Betriebsleiter:Rob Thomas
Technik-Direktion:Bob Bell, Geoff Willis, Loic Bigois
Motorchef:Aldo Costa
Sportdirektor:Ron Meadows
Chefrenningenieur:Andrew Shovlin
Renningenieure:Tony Ross (Rosberg), Peter Bonnington (Schumacher)
Chefmechaniker:Matt Deane

Das Auto

 
Modell: Der Mercedes F1 W03
Motor: Mercedes-Benz FO 108Z
Reifen: Pirelli
Bremsen:Penske
Felgen:BBS
KERS:ja
Getriebe:Mercedes AMG Petronas
Kraftstoff:Petronas
Öle:Petronas

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 8 8 0 0 0 0
 
GP von Malaysia 9 9 1 0 0 0
 
GP von China 5 5 26 1 0 0
 
GP von Bahrain 5 5 37 1 0 0
 
GP von Spanien 5 5 43 1 0 0
 
GP von Monaco 5 5 61 1 1 0
 
GP von Kanada 5 5 69 1 1 0
 
GP von Europa 5 5 92 1 1 1
 
GP von Großbritannien 5 5 98 1 1 1
 
GP von Deutschland 5 5 105 1 1 1
 
GP von Ungarn 5 5 106 1 1 1
 
GP von Belgien 5 5 112 1 1 1
 
GP von Italien 5 5 126 1 1 1
 
GP von Singapur 5 5 136 1 1 1
 
GP von Japan 5 5 136 1 1 1
 
GP von Südkorea 5 5 136 1 1 1
 
GP von Indien 5 5 136 1 1 1
 
GP von Abu Dhabi 5 5 136 1 1 1
 
GP der USA 5 5 136 1 1 1
 
GP von Brasilien 5 5 142 1 1 1

Erfolge

Fahrer-WM:

1954 Fangio, 1955 Fangio, 2014 Hamilton

Konstrukteurs-WM (1): 2014
 
Konstrukteurs-WM:
2014
 

News und Hintergründe

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat bei den Abschlusstestfahrten in Barcelona erneut die Stärke des neuen Silberpfeils nachgewiesen. Der Brite steuerte den Mercedes am Samstag auf dem Circuit de Catalunya in 1:23,022 Minuten zur Bestzeit. Zweiter mit 0,240 Sekunden Rückstand wurde der Brasilianer Felipe Massa im Williams vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari. ... [weiter]
 
Nico Rosberg und Mercedes haben Ernst gemacht. Zum ersten Mal bekam der neue Formel-1-Silberpfeil des deutschen Vizeweltmeisters in der Vorbereitung auf die neue Saison die schnellen weichen Reifen aufgezogen. Und prompt legte Rosberg am Freitag eine Zeit hin, die die Konkurrenz mehr als nur ein bisschen beeindruckte. In 1:22,792 Minuten drehte Rosberg die mit Abstand schnellste Runde der gesamten bisherigen Testtage auf dem Circuit de Catalunya in diesem Jahr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:15 SDTV AZ Alkmaar - Willem II Tilburg
 
07:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -