Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Force India Teamadresse:
Teamchef: Dr. Vijay Mallya Force India F1 Team
Formula One Limited
Dadford Road, Silverstone
Northamptonshire NN 12 8TJ
Großbritannien
Hauptsponsor: Kingfisher, Medion, Whyte & Mackay, Royal Challenge
Internet: http://www.forceindiaf1.com/
Formel-1-Debüt: 16.03.2008, GP von Australien
GP Siege: 0
Formel-1-Einsätze: 139
Pole Positions: 1
WM-Punkte Gesamt: 503
WM-Punkte pro Rennen: 3,62
Fahrer: Adrian Sutil
Paul di Resta
Testfahrer: Nico Hülkenberg
Mitbesitzer:Michiel Mol
Geschäftsführer:Otmar Szafnauer
Technikdirektor:Andrew Green
Chefrenningenieur:Dominic Harlow
Teammanager:Bob Fernley
Designchef:Ian Hall
Sportdirektor:Andy Stevenson
Aerodynamik:Simon Phillips
Entwicklungschef:Simon Gardner
Elektronik:Mike Wroe
Renningenieur:Gianpiero Lambiase, Brad Joyce

Das Auto

 
Modell: Der VJM04
Reifen: Pirelli
Bremsen:AP Racing
Felgen:BBS
KERS:ja

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 6 6 3 0 0 0
 
GP von Malaysia 7 7 4 0 0 0
 
GP von China 8 8 4 0 0 0
 
GP der Türkei 8 8 4 0 0 0
 
GP von Spanien 8 8 4 0 0 0
 
GP von Monaco 7 7 10 0 0 0
 
GP von Kanada 8 8 10 0 0 0
 
GP von Europa 8 8 12 0 0 0
 
GP von Großbritannien 8 8 12 0 0 0
 
GP von Deutschland 7 7 20 0 0 0
 
GP von Ungarn 7 7 26 0 0 0
 
GP von Belgien 7 7 32 0 0 0
 
GP von Italien 6 6 36 0 0 0
 
GP von Singapur 6 6 48 0 0 0
 
GP von Japan 6 6 48 0 0 0
 
GP von Südkorea 6 6 49 0 0 0
 
GP von Indien 6 6 51 0 0 0
 
GP von Abu Dhabi 6 6 57 0 0 0
 
GP von Brasilien 6 6 69 0 0 0

News und Hintergründe

Rosbergs Versprechen ist eine Kampfansage
Nico Rosberg kletterte nach seiner tadellosen Leistung auf dem Berg-und-Tal-Kurs in der Steiermark genauso schnell über den Absperrzaun und auf die Schultern seiner jubelnden Mercedes-Crew. Ausgelassen genoss der gebürtige Wiesbadener am Sonntag die Wiederholung seines Vorjahressieges beim Großen Preis von Österreich. "Das ist ein großartiges Gefühl, hier wieder zu gewinnen", sagte Rosberg. ... [weiter]
 
Red Bull Ring bleibt Rosbergs Revier
Mercedes-Pilot Nico Rosberg triumphierte wie schon im Vorjahr beim Grand Prix von Österreich in Spielberg. Teamkollege Lewis Hamilton konnte seine Pole Position nicht veredeln, machte aber den nächsten Doppelsieg der Silbernen perfekt. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel verpasste auf dem Red Bull Ring das Podium knapp, musste Felipe Massa den Vortritt lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
01.07.15
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
01.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
01.07. 20:00 - -:- (-:-)
 
01.07. 23:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 00:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
02.07. 01:00 - -:- (-:-)
 
02.07. 01:30 - -:- (-:-)
 
02.07. 02:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
02.07. 02:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:30 SDTV Greatest Club Teams
 
16:00 SDTV Montedio Yamagata - Gamba Osaka
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:45 EURO Fußball
 
18:00 SDTV Greatest Club Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -