Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Teaminfos

Teamdaten
Name: Renault F1 Team Teamadresse:
Teamchef: Eric Boullier Renault F1 UK
Whiteways Technical Center
Enstone, Chipping Norton
GB-Oxfordshire 0X7 4EE
England
Tel: (+44) 1608-67-80-00
Fax: (+44) 1608-67-88-00
Hauptsponsor: Renault, Total, TW Steel
Internet: http://www.renaultsport.com/
Formel-1-Debüt: 16.07.1977, GP von Großbritannien
GP Siege: 35
Formel-1-Einsätze: 334
Pole Positions: 51
WM-Punkte Gesamt: 1352
WM-Punkte pro Rennen: 4,05
Fahrer: Robert Kubica
Vitaly Petrov
Testfahrer: Ho-Pin Tung
Jerome d'Ambrosio
Geschäftsführer:Bob Bell
Teammanager:John Mardle
Technischer Direktor:James Allison
Chefdesigner:Tim Densham
Aerodynamik:Dirk de Beer
Sportdirektor:Steve Nielsen
Chefrenningenieur:Alan Permane
Renningenieure:S. Rennie/J. Marshall (Kubica), M. Slade/A. Komatsu (Petrov)

Das Auto

 
Modell: Der Renault R30
Motor: Renault RS27-2010
Reifen: Bridgestone
Bremsen:AP Racing
Felgen:OZ Racing

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Bahrain 7 7 0 0 0 0
 
GP von Australien 4 4 18 0 1 0
 
GP von Malaysia 5 5 30 0 1 0
 
GP von China 5 5 46 0 1 0
 
GP von Spanien 5 5 50 0 1 0
 
GP von Monaco 5 5 65 0 1 1
 
GP der Türkei 5 5 73 0 1 1
 
GP von Kanada 5 5 79 0 1 1
 
GP von Europa 5 5 89 0 1 1
 
GP von Großbritannien 5 5 89 0 1 1
 
GP von Deutschland 5 5 96 0 1 1
 
GP von Ungarn 5 5 106 0 1 1
 
GP von Belgien 5 5 123 0 1 2
 
GP von Italien 5 5 127 0 1 2
 
GP von Singapur 5 5 133 0 1 2
 
GP von Japan 5 5 133 0 1 2
 
GP von Südkorea 5 5 143 0 1 2
 
GP von Brasilien 5 5 145 0 1 2
 
GP von Abu Dhabi 5 5 163 0 1 2

Erfolge

Fahrer-WM:

2005 Alonso, 2006 Alonso

Konstrukteurs-WM (2):
2005, 2006 
Konstrukteurs-WM:

2005, 2006 

News und Hintergründe

Ricciardo überrascht, Vettel nur auf P6
Der australische Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo brannte auf dem Hungaroring die erste Bestzeit in den Asphalt und verwies Kimi Räikkönen im Ferrari und Lewis Hamilton im Mercedes auf die Plätze. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der Führende in der WM-Gesamtwertung, musste sich im 1. Freien Training mit Platz sechs zufrieden geben. ... [weiter]
 
Hungaroring -
Der elfte Grand Prix der Formel-1-Saison 2017 wird am Sonntag, 30. Juli 2017, um 14 Uhr (LIVE! bei kicker.de) in Ungarn auf dem Hungaroring gestartet. Im vergangenen Jahr triumphierte Lewis Hamilton vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg. Der derzeit in der WM-Gesamtwertung vorne liegende Ferrari-Pilot Sebastian Vettel verpasste 2016 als Vierter das Podium. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:25 SDTV Zenit St. Petersburg - Rubin Kazan
 
13:30 EURO Fußball
 
13:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Ungarn
 
14:25 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
14:30 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun