Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.02.2019, 11:33

Name des Autos erinnert an die Gründung der Scuderia

Vettels neuer Ferrari heißt SF90

Sebastian Vettels neuer Formel-1-Dienstwagen trägt den offiziellen Namen Ferrari SF90. Die Scuderia präsentierte ihr Auto für die kommende Saison am Freitag in der eigenen Rennfabrik im italienischen Maranello mit einer Show voller Pathos und Erinnerungen an vergangene Erfolge.

Neue rote Göttin? Der Ferrari SF90.
Neue rote Göttin? Der Ferrari SF90.
© FerrariZoomansicht

"Als Team tragen wir die Hoffnungen, Erwartungen und den Stolz einer ganzen Nation und von Millionen Fans in aller Welt. Wir akzeptieren diese Verantwortung", sagte Ferrari-Präsident Louis Camilleri.

Der Name des Autos erinnert an die Gründung der Scuderia Ferrari vor 90 Jahren durch Enzo Ferrari. Nach elf titellosen Jahren wollen die Italiener in diesem Jahr endlich wieder in der WM triumphieren. "Das Team ist auf dem richtigen Weg, hoffentlich können wir uns weiter verbessern", sagte Vettel bei der Vorstellung des neuen Boliden.

Neben dem 31-Jährigen wird künftig der Monegasse Charles Leclerc (21) zweiter Ferrari-Stammpilot. Er ersetzt den Finnen Kimi Räikkönen. Zudem löste der Schweizer Mattia Binotto als Teamchef den glücklosen Maurizio Arrivabene ab. Die ersten Testfahrten des Jahres beginnen am Montag in Barcelona. Saisonstart ist am 17. März mit den Grand Prix von Australien in Melbourne.

dpa


Ende Februar erscheint das neue Motorsport-Sonderheft des kicker. Es bringt alles, was echte Fans vor dem Start der neuen Formel-1-Saison wissen wollen, dazu einen großen Themenschwerpunkt zum 1000-Rennen-Jubiläum der Formel 1 in diesem Jahr. Neben der Formel 1 geht der Blick auch zur Rallye-WM, der Formel 2 mit Mick Schumacher und der DTM. Der unverzichtbare Begleit-Klassiker für die neue Saison ist Ende Februar am Kiosk erhältlich oder online bestellbar.

Formel-1-Teams zeigen 2019er-Boliden
Haas in Schwarz und Gold - Ferrari in neuem Rot
Die neuen Formel-1-Rennwagen

Die Formel-1-Saison 2019 wirft ihre Schatten voraus. Ehe es ab dem 17. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne um Punkte geht, steht noch viel Feintuning für die Teams an, die nun ihre neuen Boliden präsentieren. Teilweise in überraschenden Lackierungen . . .

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
03:35 SP1 Sport Clips
 
03:50 SDTV Sporting Records
 
04:00 SP1 Sport Clips
 
04:00 SKYS2 Golf: US PGA Magazin
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
0:5 bei Zweitligist Arminia Bielefeld von: Hoellenvaaart - 23.03.19, 00:25 - 41 mal gelesen
Re (2): Dauerkarte für Dates mit Diktator von: Hoellenvaaart - 23.03.19, 00:19 - 22 mal gelesen
Re (5): Nationalmannschaft auflösen von: Allan.Simonsen - 23.03.19, 00:16 - 22 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine