Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.02.2019, 11:44

Bottas dreht erste Runden in Silverstone

Mercedes-Jungfernfahrt: "Starten auch bei null"

Der neue Silberpfeil hat 40 Tage vor dem Saisonauftakt der Formel 1 die ersten Kilometer absolviert. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit fuhr Valtteri Bottas am Mittwoch den W10 auf dem Grand-Prix-Kurs im englischen Silverstone unweit der Formel-1-Schmiede des deutschen Werksrennstalls. Die 10 in der technischen Bezeichnung des Wagens steht für das zehnte Modell seit der Rückkehr von Mercedes als Werksteam in die Königsklasse.

Silberpfeil: Der neue Mercedes W10 bei seiner Jungfernfahrt.
Silberpfeil: Der neue Mercedes W10 bei seiner Jungfernfahrt.
© picture allianceZoomansicht

Zunächst veröffentlichte der Rennstall lediglich computergenerierte Bilder. Wie bei allen anderen Wagen der Konkurrenten sticht auch der neue, breitere Frontflügel heraus. Er muss den veränderten Regeln gemäß 2,00 Meter statt 1,80 Meter breit sein.

In der kommenden Saison, die am 17. März in Australien beginnt, will Mercedes seine Titelserie fortsetzen. Seit einschließlich 2014 gewann das von Superstar und Fünffach-Champion Lewis Hamilton (34) angeführte Team die Fahrer- und die Konstrukteursweltmeisterschaften.

"Wir starten aber jetzt auch mit null Punkten, du hast keinen Kredit von der vergangenen Saison", betonte Teamchef Toto Wolff. Hamilton meinte mit Blick auf seine ersten Runden mit dem neuen Wagen und vor dem Start in sein siebtes Jahr mit den Silberpfeilen: "Ein neues Auto zu fahren ist wie jemanden zum ersten Mal kennenzulernen - du möchtest so schnell wie möglich alles darüber erfahren, bevor ihr euch auf die gemeinsame Reise begebt."

dpa

Formel-1-Teams zeigen 2019er-Boliden
Haas in Schwarz und Gold - Ferrari in neuem Rot
Die neuen Formel-1-Rennwagen

Die Formel-1-Saison 2019 wirft ihre Schatten voraus. Ehe es ab dem 17. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne um Punkte geht, steht noch viel Feintuning für die Teams an, die nun ihre neuen Boliden präsentieren. Teilweise in überraschenden Lackierungen . . .

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
11:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:30 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Australien
 
12:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
12:00 SDTV Feyenoord Rotterdam - Willem II Tilburg
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Beitragsservice ARD ZDF von: Zinfandel - 19.03.19, 10:43 - 5 mal gelesen
Re (3): James Rodríguez von: WilliamBlake - 19.03.19, 10:38 - 5 mal gelesen
Re (2): Beitragsservice ARD ZDF von: jekimov - 19.03.19, 10:32 - 15 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine