Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.01.2018, 14:17

McLaren zeigt seinen Boliden einen Tag später

Mercedes und Ferrari präsentieren am 22. Februar

Das Weltmeisterteam Mercedes wird seinen neuen Wagen für diese Formel-1-Saison am selben Tag wie Ferrari präsentieren. Wie die Silberpfeile am Donnerstag mitteilten, wird das Auto mit dem Kürzel W09 am 22. Februar in Silverstone vorgestellt.

Wird das Nachfolge-Modell wieder ein Weltmeister-Auto? Mercedes zeigt den neuen Boliden am 22. Februar.
Wird das Nachfolge-Modell wieder ein Weltmeister-Auto? Mercedes zeigt den neuen Boliden am 22. Februar.
© Getty ImagesZoomansicht

Sowohl Weltmeister Lewis Hamilton als auch sein Teamkollege Valtteri Bottas sollen bei einem Funktionstest des künftigen Wagens über 100 Kilometer auf der Rennstrecke in Silverstone zum Einsatz kommen.

Der neue Ferrari von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen für den nächsten Angriff auf den Titel wird ebenfalls am 22. Februar vorgestellt. Nach der Trennung von Honda erlaubt McLaren mit dem neuen Motorenpartner Renault einen Tag danach erste Blicke auf seinen MCL33.

Am 26. Februar beginnen auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona die offiziellen Testfahrten. Der erste Grand Prix findet am 25. März in Melbourne statt. Saisonende ist am 25. November in Abu Dhabi.

dpa

 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
13:25 EURO Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018
 
13:30 SDTV FC Porto - FC Rio Ave
 
14:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
15:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Morgen bin ich Türke von: noelli33 - 19.02.18, 13:02 - 5 mal gelesen
Re (4): Also.... von: menon65 - 19.02.18, 12:48 - 12 mal gelesen
Re (3): Morgen bin ich Türke von: Dropkick07 - 19.02.18, 12:42 - 47 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine