Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.04.2017, 13:20

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von China

"Hamilton, Kaiser von China" - "Silber gegen Rot"

Die internationale Presse würdigt Lewis Hamilton nach dessen insgesamt fünften Sieg in Shanghai als "Kaiser von China". Doch die Alleinherrschaft des Mercedes-Piloten scheint vorbei zu sein, Sebastian Vettel und Ferrari stellten ihre Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis, alles deutet auf ein "Traumduell Silber gegen Rot" hin. Als "spektakulär" wird die Leistung von Max Verstappen eingeordnet.

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton
Sebastian Vettel und der "Kaiser von China", Lewis Hamilton. Die internationale Presse erwartet ein "Traumduell Silber gegen Rot".
© imagoZoomansicht

Spanien:

Mundo Deportivo: "Hamilton, der Kaiser von China. Mit seinem fünften Sieg in Shanghai vergrößert der Engländer seine Legende."

Sport: "Das Glück ist auf Hamiltons Seite, er hat keinen Rivalen in China. Vettel wurde benachteiligt durch das Safety Car, aber er hat erneut bewiesen, dass Ferrari dieses Jahr einen besseren Boliden hat. Max Verstappen ist ein wahres Spektakel."

El País: "Hamilton schlägt gegen Vettel zurück."

La Vanguardia: "Hamilton im alten Stil. In Shanghai wälzt er alles nieder und zieht in der WM-Wertung mit Vettel gleich."

Marca: "Lewis schlägt zurück, aber Ferrari ist bereits auf Augenhöhe mit Mercedes (...) Bottas und Räikkönen müssen sich mit Statistenrollen begnügen."

El Mundo: "Hamilton begleicht die offene Rechnung mit Vettel. Aber er sagt ein umkämpftes Titelrennen voraus."

As: "Unglaubliche Aufholjagd von Verstappen, er ist ein Kannibale. Sein Auto ist allerdings noch weit weg von Mercedes und Ferrari. Vettel hätte mehr tun können, wurde allerdings vom Safety Car behindert. Nach Australien erwartete man eine Reaktion von Mercedes - und die kam dann auch."

Italien:

Gazzetta dello Sport: "Sebastian Vettel hat im Vergleich zum Jahr 2016 einen komplett anderen Gesichtsausdruck (...) Das Lächeln, das seit dem Sieg in Melbourne in sein Gesicht eingraviert ist, wird interpretiert als Barometer, das damit begonnen hat, die schöne Jahreszeit anzuzeigen."

Corriere della Sera: "Die Bilder zeigen eine neue Spannung. Hamilton und Vettel liegen vorne. Das heißt, die Herausforderung gibt es noch, sie ist in voller Fahrt."

La Repubblica: "Ferrari-Effekt: So schnell wie Mercedes. Unter dem grauen chinesischen Himmel, so grau wie Mercedes, wurde die Szenerie hauptsächlich vom Ferrari-Rot von Sebastian Vettel dominiert."

Tuttosport: "Mercedes ist vielleicht noch eine Spur besser als Ferrari, doch das ist kein Drama. Nach dem triumphalen Sieg in Melbourne hat Maranello auch beim zweiten Rennen der Saison den Wert seines Autos bestätigt. Vettel hätte in Shanghai siegen können. Die Bilanz ist für Ferrari nach zwei Rennen besonders positiv. Alle Bedingungen für ein Duell Vettel gegen Hamilton sind vorhanden."

La Stampa: "Die Zeiten, in denen Hamilton in aller Ruhe mit seinem Vorsprung umgehen konnte, sind zu Ende. Um zu siegen, muss er diesmal perfekt sein, weil Vettel immer näher rückt. Die Meisterschaft liegt jetzt in den Händen dieser beiden Piloten, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Nur das Talent haben sie gemeinsam."

England:

The Telegraph: "Lewis Hamilton führt vom Start bis zum Ziel beim zerschmetternden Shanghai-Sieg vor Vettel."

The Guardian: "Es kann nur einen Sieger geben und in China war es Lewis Hamilton. Aber hinter ihm gab es einen Zweikampf, der mitunter atemberaubend war."

BBC: "Am Ende entschied sich das Schicksal für Hamilton, der das Rennen von Anfang an kontrollierte und seine Herausforderer immer eine gute Armlänge auf Abstand hielt."

Sky Sports: "Lewis Hamilton ist bereit für den 'engsten Kampf' seiner Formel-1-Karriere, nachdem er durch seinen Sieg beim Großen Preis von China nach Punkten mit Sebastian Vettel gleichgezogen ist."

The Independent: "Lewis Hamiltons dominante Leistung sichert ihm den Sieg vor Sebastian Vettel."

The Sun: "Lewis übernimmt die Kontrolle. Dem Engländer gelingt der dritte 'Grand Slam' seiner Formel-1-Karriere: Er errang die Pole, führte vom Start bis ins Ziel und setzte die schnellste Runde."

Daily Mail: "Hamilton antwortet mit Nachdruck auf seine Niederlage gegen Vettel in Australien. Der dreimalige Weltmeister zeigte keine Nerven und lieferte eine fehlerfreie Leistung auf dem Weg zum ersten Saisonsieg. Mercedes steht ein direkter Zweikampf gegen Ferrari bevor - doch das Momentum ist nun auf Hamiltons Seite."

"Unglaubliche Aufholjagd von Verstappen, er ist ein Kannibale"

Max Verstappen gegen Daniil Kvyat
Der Nächste, bitte: Max Verstappen (li.) schnappt sich Daniil Kvyat.
© Getty Images

China:

Shanghai Daily: "Fünf-Sterne-Hamilton mit Leichtigkeit zum Sieg in China."

Frankreich:

Le Parisien: "Mercedes und sein Starpilot Lewis Hamilton (...) haben sich gegen Sebastian Vettel und Ferrari revanchiert (...)".

L'Equipe: "Lewis Hamilton lieferte ein sauberes Rennen und profitierte von einer guten Strategie. Ferrari und Vettel trafen im Rennverlauf dagegen falsche Entscheidungen. Das ist eine Schande, denn Vettels Auto war schnell genug für ein Duell mit Hamilton."

Lettland:

Diena: "Vettel gegen Hamilton 1:1. Nach einer schmerzhaften, aber verdienten Niederlage in Melbourne gewannen das Mercedes-Team und Lewis Hamilton das zweite WM-Rennen in China. Sein ärgster Konkurrent Sebastian Vettel beendete das Rennen direkt hinter dem Briten, und damit haben in der WM-Wertung beide die gleiche Anzahl von Punkten."

Schweiz:

Neue Zürcher Zeitung: "Die Zeit der Alleingänge ist vorbei. Die Formel 1 ist spannender und umkämpfter geworden. Silber gegen Rot, das Traumduell hat Bestand."

zusammengestellt von dpa/sid

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu L. Hamilton

Vorname:Lewis
Nachname:Hamilton
Nation: Großbritannien
Team:Mercedes
Rennen/Siege:207/62

weitere Infos zu S. Vettel

Vorname:Sebastian
Nachname:Vettel
Nation: Deutschland
Team:Ferrari
Rennen/Siege:197/47

weitere Infos zu M. Verstappen

Vorname:Max
Nachname:Verstappen
Nation: Niederlande
Team:Red Bull Racing
Rennen/Siege:59/3


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine