Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.03.2016, 11:21

29-Jähriger Brite kehrt in die Formel 1 zurück

Di Resta löst Sutil bei Williams ab

Paul di Resta gehört wieder zum erweiterten Fahrerfeld der Formel 1. Der Brite löst den Oberbayern Adrian Sutil als Testfahrer beim Williams ab. Der englische Traditionsrennstall, für den die Stammpiloten Valtteri Bottas (Finnland) und Felipe Massa (Brasilien) an den Start gehen, gab die Verpflichtung des 29-Jährigen am heutigen Montag bekannt.

Zurück in der Formel 1: Paul di Resta wird Testfahrer bei Williams.
Zurück in der Formel 1: Paul di Resta wird Testfahrer bei Williams.
© picture allianceZoomansicht

Di Resta war nach seinem Titelgewinn im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) im Jahr 2010 als Stammpilot zum Formel-1-Team Force India gewechselt. Nach drei Jahren und 58 Grand Prix erhielt er keinen neuen Vertrag mehr beim indischen Rennstall und kehrte 2014 wieder in die DTM zurück. Nun übernimmt er als Entwicklungspilot die bisherige Rolle von Sutil bei Williams. Der Deutsche hatte im Vorjahr als Reservist lediglich Simulator-Tests für Williams absolviert.

"Das wird ein forderndes Jahr mit der DTM und meinen Reisen zu den Formel-1-Rennen als Ersatzfahrer", sagte di Resta: "Ich werde in beiden Rollen alles geben und freue mich sehr auf diese Möglichkeiten."

Die Saison startet am kommenden Sonntag, 20. März, mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne (6 Uhr MEZ, LIVE! bei kicker.de).

mas/dpa/sid

Formel 1-Sonderheft 2016
Weltmeister, Rekordhalter, Legenden
Die zehn F1-Fahrer mit den meisten GP-Siegen
Jackie Stewart, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Michael Schumacher (v.l.n.r.)
Weltmeister, Rekordhalter und Legenden

Mit seinem 41. Sieg am Hungaroring zog Sebastian Vettel mit Ayrton Senna gleich. kicker zeigt zu diesem Anlass die zehn Fahrer mit den meisten Grand-Prix-Siegen in der Königsklasse des Motorsports.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
14.03.16
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:15 EURO Radsport
 
18:30 SP1 EM Aktuell
 
18:50 SDTV Western Sydney Wanderers - Brisbane Roar
 
19:55 EURO Eurosport News
 
20:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): OT: Boris Johnson macht den Ohoven von: magical - 30.06.16, 17:55 - 7 mal gelesen
Re (13): Immer aktuell von: Amitaener - 30.06.16, 17:46 - 23 mal gelesen
Re (3): Polen : Portugal von: Torhunger87 - 30.06.16, 17:38 - 27 mal gelesen