Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
16.07.2013, 11:08

Rennstall beendet Zusammenarbeit mit Cosworth

Marussia fährt 2014 mit Ferrari-Motoren

Das Formel-1-Team Marussia wird in der kommenden Saison von Ferrari mit Motoren ausgerüstet. Der Rennstall war bislang mit Cosworth-Triebwerken gefahren, bestätigte aber am Dienstag den Wechsel des Zulieferers.

- Anzeige -
Max Chilton im Marussia-Boliden.
Max Chilton im Marussia-Boliden.
© imago

Die Königsklasse hat für die nächste Saison eine umfassende Motorenreform beschlossen. Statt Achtzylinder-Aggregaten kommen dann Sechszylinder-Motoren zum Einsatz.

Für Marussia soll der Motoren-Deal mit Ferrari Bestandteil einer umfangreichen technischen Partnerschaft sein. "Die Bedeutung dieser Entwicklung für unser Team kann nicht hoch genug eingeschätzt werden", sagte Marussia-Geschäftsführer Andy Webb. (dpa)

16.07.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:30 SKYS1 Motorsport: Formel E
 
07:45 EURO Tennis
 
08:25 SDTV PSV Eindhoven - Willem II Tilburg
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Auswertungsregeln ab der Rückrunde von: Dallas05 - 01.02.15, 02:24 - 16 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -