Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.07.2013, 11:08

Rennstall beendet Zusammenarbeit mit Cosworth

Marussia fährt 2014 mit Ferrari-Motoren

Das Formel-1-Team Marussia wird in der kommenden Saison von Ferrari mit Motoren ausgerüstet. Der Rennstall war bislang mit Cosworth-Triebwerken gefahren, bestätigte aber am Dienstag den Wechsel des Zulieferers.

Max Chilton im Marussia-Boliden.
Max Chilton im Marussia-Boliden.
© imago

Die Königsklasse hat für die nächste Saison eine umfassende Motorenreform beschlossen. Statt Achtzylinder-Aggregaten kommen dann Sechszylinder-Motoren zum Einsatz.

Für Marussia soll der Motoren-Deal mit Ferrari Bestandteil einer umfangreichen technischen Partnerschaft sein. "Die Bedeutung dieser Entwicklung für unser Team kann nicht hoch genug eingeschätzt werden", sagte Marussia-Geschäftsführer Andy Webb. (dpa)

16.07.13
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
07:00 SDTV AZ Alkmaar - Vitesse Arnheim
 
08:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Ansbach interessiert hier auch keine Sau von: goesgoesnot - 26.07.16, 04:28 - 51 mal gelesen
Re (3): Der teuerste HSV-Transfer aller Zeiten heißt von: delija10 - 26.07.16, 01:45 - 87 mal gelesen
Re: OT:ARD Story zum Thema Richter und Zeit von: goesgoesnot - 26.07.16, 00:16 - 89 mal gelesen