Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

10.07.2013, 10:28

Nach dem Unfall am Nürburgring

Sicherheitsdiskussion: FIA verschärft die Regeln

Der Unfall auf dem Nürburgring am vergangenen Sonntag, als ein Kameramann von einem Reifen getroffen wurde, hat Spuren in der Formel 1 hinterlassen. Nach dem Großen Preis von Deutschland ist eine Diskussion um die Sicherheit entbrannt, die der Automobil-Weltverband FIA mit verschärften Regeln beantworten will.

Auslöser der Sicherheitsdiskussion: Der umherfliegende Reifen des Red Bull.
Auslöser der Sicherheitsdiskussion: Der umherfliegende Reifen des Red Bull.
© Getty Images

"Ich stehe in engem Kontakt zu allen Beteiligten. Es klingt furchtbar, aber so etwas passiert. Der Reifen hätte jeden treffen können. Der Kameramann hat einfach zur falschen Zeit in die falsche Richtung geguckt", meinte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone gegenüber der BBC. Der Brite Paul Allen von der offiziellen Formel-1-Produktionsfirma FOM wurde vom Hinterrad vom Auto des Red-Bull-Piloten Mark Webber getroffen und erlitt Rippenbrüche und einen Bruch des Schlüsselbeins.

- Anzeige -

Die FIA will aufgrund des Vorfalls die Sicherheitsvorkehrungen bei den Rennen der Königsklasse des Motorsports verschärfen. So sollen künftig während der Rennen und Qualifikations-Durchgänge in der Boxengasse nur noch Teammitglieder, Streckenposten und Rennkommissare erlaubt sein, die Kamerateams dürfen nur noch von der Boxenmauer filmen.

Zudem sollen die Regelhüter im World Motor Sport Council (WMSC) zwei erst für 2014 geplante und auch schon genehmigte Vorschriften zeitnah umsetzen. So soll auf Wunsch der FIA das Tempolimit in der Boxengasse von 100km/h auf 80 km/h reduziert werden. Zudem soll für alle Mitglieder eines Formel-1-Rennstalls, die an einem Boxenstopp mitarbeiten, eine Helmpflicht gelten.

10.07.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:10 SDTV SC Heerenveen - PSV Eindhoven
 
15:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:55 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
16:25 SDTV Cerezo Osaka - Urawa Red Diamonds
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Borussia 14/15: am Anfang müssen die Punkte her! von: ADle - 01.10.14, 14:12 - 3 mal gelesen
Deutschland auf dem Wege zu einem neuen Nazi-Staat? von: wiwicol - 01.10.14, 14:05 - 22 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -