Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.05.2013, 10:57

Zusammenarbeit mit McLaren

Perfekt: Honda kehrt in die Formel 1 zurück

Honda kehrt in die Formel 1 zurück. Der japanische Hersteller wird ab 2015 wieder seinen alten Partner McLaren mit Motoren beliefern. "Es freut mich bekanntzugeben, dass Honda und McLaren bald ein neues Kapitel der legendären Formel-1-Partnerschaft beginnen werden", sagte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Tokio.

- Anzeige -
McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh und Honda-Präsident Takanobu Ito (re.)
Zusammenarbeit besiegelt: McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh und Honda-Präsident Takanobu Ito (re.).
© Getty Images Zoomansicht

"Es ist eine fantastische Nachricht für alle, die die Formel 1 lieben, Honda wieder begrüßen zu können", betonte Whitmarsh. Auf das Konto der beiden gehen in den 1980er und 1990er Jahren 44 gemeinsame Grand-Prix-Siege und acht WM-Titel.

Honda war nach der Saison 2008 aus der Königsklasse des Motorsports ausgestiegen. Das Werksteam hatte damals Ross Brawn übernommen und es zum WM-Titel geführt. 2009 hatten sich auch noch der japanische Erzrivale Toyota und der deutsche Hersteller BMW aus der Formel 1 verabschiedet.

Die Umstellung auf Turbo-Motoren ab der nächsten Saison hat die Entscheidung für ein Honda-Comeback beschleunigt. Bis es soweit ist, wird das britische Traditionsteam noch mit Mercedes-Triebwerken an den Start gehen.

(dpa)

16.05.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 EURO Ski alpin
 
08:55 SP1 Motorradsport
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:10 SDTV Melbourne Victory - Melbourne City
 
09:15 EURO Ski alpin
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Hooligans gegen Salafisten von: Depp72 - 26.10.14, 07:56 - 3 mal gelesen
Re: Magath steigt mit Fulham ab von: Blaubarschbube - 26.10.14, 07:53 - 4 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -