Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.02.2013, 12:34

Mission Titelverteidigung hat begonnen

Vettel testet den RB9 - Rossiter-Schrecksekunde

Heute ist auch Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in die erste offizielle Testphase eingestiegen. Der Red-Bull-Pilot übernahm das Cockpit von Teamkollege Mark Webber und prüft den RB9 heute und morgen auf Herz und Nieren. Derweil hatte ein Mechaniker von Force India großes Glück im Unglück, als ihn Testfahrer James Rossiter anfuhr.

- Anzeige -
Mission Titelverteidigung hat begonnen: Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel startete seine Testfahrten.
Mission Titelverteidigung hat begonnen: Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel startete seine Testfahrten.
© Getty Images Zoomansicht

Über eine halbe Stunde nach Streckeneröffnung hat Vettel heute Morgen die erste Runde im neuen Red Bull gedreht. Der dreimalige Champion fuhr als letzter der elf Piloten auf den ehemaligen Grand-Prix-Kurs in Jerez de la Frontera. 74 Tage nach seinem WM-Hattrick begann damit für den 25-Jährigen die heiße Testphase für die neue Saison und die Mission Titelverteidigung. In den beiden Tagen zuvor hatte sein Kollege Webber den neuen RB9 getestet. Dabei spulte der Australier am Mittwoch 101 Runden ab.

Glück im Unglück hatte derweil ein Mechaniker von Force India: Bei einem Boxenstopp fuhr Testfahrer James Rossiter das Crew-Mitglied an, das den vorderen Wagenheber betätigt. Nach Informationen des Rennstalls, der immer noch keinen zweiten Fahrer für die kommende Saison benannt hat, erlitt der Mechaniker aber nur Prellungen.

Die große kicker-Formel-1-Umfrage

Vom 19. bis 22. Februar folgt die nächste Testphase auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona. Dort werden vom 28. Februar bis 3. März auch die letzten Übungsrunden absolviert.

Vettels schärfster WM-Rivale im vergangenen Jahr, Fernando Alonso, trainiert derzeit individuell und steigt erst am 19. Februar in seinen neuen Ferrari ein. Die Saison beginnt am 17. März mit dem Großen Preis von Australien.

07.02.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
15:00 SDTV FC Porto - Sporting Braga
 
15:45 EURO Darts
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:00 SP1 Poker
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Was viel geiler ist... von: Txomin_Gurrutxaga - 23.10.14, 14:34 - 4 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -