Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2013, 13:32

McLaren zeigt den MP4-28

"Er ist unter der Oberfläche ganz anders"

Nach Lotus hat McLaren als zweites Formel-1-Team sein Rennauto für die neue Saison vorgestellt. Der neue MP4-28 kommt optisch zwar nicht grundlegend anders daher als sein Vorgängermodell, doch unter der Haube hat sich wohl einiges getan.

Der Mexikaner Sergio Checo Perez (r.) und der Brite Jenson Button mit dem neuen McLaren Mercedes MP4-28.
Der Mexikaner Sergio Checo Perez (r.) und der Brite Jenson Button mit dem neuen McLaren Mercedes MP4-28.
© Getty ImagesZoomansicht

Die beiden Stammfahrer Jenson Button aus Großbritannien und der Mexikaner Sergio Pérez zeigten am Donnerstag in der Firmenzentrale in Woking stolz den neuen Boliden her, der unter dem Namen MP4-28 firmiert.

"Er sieht genauso aus wie der letzte, aber glaubt mir, er ist unter der Oberfläche ganz anders", sagte Button über den neuen Motor. Neuzugang Pérez von Sauber ist hoch motiviert. "Mein Ziel ist der WM-Sieg", sagte der Nachfolger von Lewis Hamilton, der vor dieser Saison nach fünf Jahren zu Rivale Mercedes gewechselt war. Als erstes Team hatte Lotus am Montag seinen neuen Wagen präsentiert.

 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:10 SDTV Football Stars
 
11:30 SKYS1 Golf: US Open
 
11:40 SDTV Sporting Greats
 
12:00 EURO Tennis
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine