Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.11.2012, 09:26

Red-Bull-Pilot steht vor dem Titel-Hattrick

Vettel wird in Austin Weltmeister, wenn . . .

Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel kann sich am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 20 Uhr bei kicker.de) zum dritten Mal zum Formel-1-Weltmeister küren. Und das ausgerechnet bei seinem 100. Grand Prix. Sammelt der Champion der vergangenen beiden Jahre beim Rennen im US-amerikanischen Austin 15 Zähler mehr als Ferrari-Pilot Fernando Alonso, ist Vettel der jüngste dreimalige Champion der Formel-1-Historie.

- Anzeige -
Titel-Hattrick schon in Austin? Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel.
Titel-Hattrick schon in Austin? Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel.
© Getty Images Zoomansicht

Vettel hat mit seiner sensationellen Aufholjagd beim Großen Preis von Abu Dhabi die Chancen auf den vorzeitigen WM-Gewinn in Austin gewahrt. Der Heppenheimer (255 Punkte) startet mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf den Spanier Fernando Alonso (245) im Ferrari in den vorletzten Saisonlauf in den USA.

Vettel wird vorzeitig bei der Formel-1-Premiere im US-Bundesstaat Texas Weltmeister . . .

. . . wenn er gewinnt und Alonso maximal Fünfter wird. Vettel hätte dann 280 Punkte. Alonso käme auf höchstens 255;
. . . wenn er Zweiter wird und Alonso maximal Neunter. Vettel hätte dann 273 Punkte. Alonso käme auf höchstens 247;
. . . wenn er Dritter wird und Alonso nicht in die Punkteränge kommt, sprich maximal Elfter wird. Vettel hätte dann 270 Punkte. Alonso bliebe bei 245 Zählern.

Wer wird Weltmeister 2012 - Sie entscheiden
Wer wird Weltmeister 2012 - Sie entscheiden

Dank der größeren Anzahl an Saisonsiegen wäre Vettel bei 25 Punkten Vorsprung nach dem Grand Prix der USA schon vor dem Finale beim Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo am 25. November Weltmeister.

Weitere Informationen

Vettel hat in diesem Jahr bislang fünfmal gewonnen, Alonso dreimal. Für einen Sieg gibt es 25 Punkte, für Rang zwei 18, der Dritte erhält 15 Punkte.

Drei WM-Titel in Folge gelangen in der bis 1950 zurückreichenden Formel-1-Geschichte nur dem legendären Argentinier Juan Manuel Fangio sowie Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Bilder zum Grand Prix von Abu Dhabi 2012
Vettel macht 21 Plätze gut
Vor dem Rennen suchte Sebastian Vettel noch den Austausch mit Michael Schumacher. Brauchte er letzte Tips, wie man von ganz hinten noch nach vorne fährt?
Beratungsgespräch

Vor dem Rennen suchte Sebastian Vettel noch den Austausch mit Michael Schumacher. Brauchte er letzte Tipps, wie man von ganz hinten noch nach vorne fährt?
© picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
16.11.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS1 Golf: European Tour Magazin
 
08:30 EURO Fußball
 
09:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
09:00 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
10:00 EURO Snooker
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Schade, FCK! von: dewBaG - 17.04.14, 08:20 - 5 mal gelesen
Re: DFB-Pokal von: acker1966 - 17.04.14, 07:53 - 22 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -