Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.10.2012, 11:57

Finne hat sein Arbeitspapier verlängert

Räikkönen fährt auch 2013 für Lotus

Der Finne Kimi Räikkönen bleibt der Formel 1 mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Der Weltmeister von 2007 hat seinen Kontrakt beim Lotus-Team verlängert. Um die weitere Zusammenarbeit mit dem Formel-1-Rückhrer mitzuteilen, hat Lotus extra ein aufwändiges Video produziert.

- Anzeige -
Vertrag verlängert: Kimi Räikkönen bleibt 2013 bei Lotus.
Vertrag verlängert: Kimi Räikkönen bleibt 2013 bei Lotus.
© Getty Images Zoomansicht

Der "Iceman" bleibt an Bord. Lotus hat sich für die kommende Saison die Dienste Räikkönens gesichert. "Sie haben Kimi in diesem Jahr bei Lotus gemocht? Dann werden Sie ihn im nächsten Jahr erst recht mögen. Die Geschichte wird fortgesetzt", wird zwischen rasanten Bildern in dem Video von Lotus eingeblendet.

Der Finne, ehedem bei Sauber, McLaren-Mercedes und Ferrari, hatte sich 2009 aus der Königsklasse verabschiedet, fuhr zwei Jahre Rallye-WM, war vor dieser Saison aber zurückgekehrt und sorgt seitdem wieder für Furore.

Nach sechs Podiumsplatzierungen liegt er auf Rang drei der WM-Wertung, dabei hat er fast doppelt so viele Punkte geholt wie Teamkollege Romain Grosjean (173:90). Rechnerisch wäre in diesem Jahr sogar noch der WM-Titel drin für Räikkönen.

Der 32-Jährige hatte um seine Zukunft zuletzt ein Geheimnis gemacht und von "verschiedenen Optionen" geredet. Sogar über einen erneuten Ausstieg war spekuliert worden.

Bilder aus Greater Noida
Grand Prix von Indien 2012
Offenbar hatte niemand den Grid Girls auf dem Podium gesagt, dass Rennfahrer gerne mit Champagner um sich spritzen.
Huch!

Offenbar hatte niemand den Grid Girls auf dem Podium gesagt, dass Rennfahrer gerne mit Champagner um sich spritzen.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
29.10.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:10 SDTV SC Heerenveen - PSV Eindhoven
 
15:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:55 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
16:25 SDTV Cerezo Osaka - Urawa Red Diamonds
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Borussia Mönchengladbach 14/15 - bislang im plan von: ADle - 01.10.14, 14:27 - 1 mal gelesen
Re: Borussia 14/15: am Anfang müssen die Punkte her! von: ADle - 01.10.14, 14:12 - 7 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -