Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.10.2012, 10:08

Am Ende der Saison tritt der Rekordweltmeister ab

Schumacher macht Schluss!

Eine in der Formel 1 beispiellose Karriere geht endgültig zu Ende. Der siebenmalige Weltmeister Michael Schumacher, dessen Vertrag bei Mercedes nicht verlängert wurde, hängt zum Saisonende seine Rennfahrerhandschuhe an den Nagel. Diese Entscheidung gab der 43-Jährige auf einer Pressekonferenz in Suzuka im Vorfeld des Grand Prix von Japan bekannt.

- Anzeige -
Erfolgreichster Formel-1-Pilot aller Zeiten: Michael Schumacher.
Erfolgreichster Formel-1-Pilot aller Zeiten: Michael Schumacher.
© picture alliance Zoomansicht

"Obwohl ich immer noch konkurrenzfähig bin, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Wir haben nicht die Ziele erreicht, die wir uns gesteckt haben. Aber ich kann stolz sein auf das, was ich erreicht habe", sagte Schumacher.

Mercedes hatte vergangene Woche bekannt gegeben, dass Schumachers am Saisonende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

Schumacher bestreitet am 25. November in Sao Paulo beim Großen Preis von Brasilien sein letztes Formel-1-Rennen.

Bis dato gewann Schumacher 91 Formel-1-Rennen, startete 68-mal von der Pole Position und führt auch sonst beinahe alle maßgeblichen Rekordlisten der Formel 1 an.

Der Kerpener hatte sich 2006 schon einmal aus der Formel 1 zurückgezogen. 2010 gab er in der Königsklasse des Motorsports sein Comeback. Bei Mercedes blieben die Erfolge jedoch aus. Schumacher kam in bislang 52 Rennen im Silberpfeil nur einmal aufs Podest, in Valencia wurde er in diesem Sommer Dritter. Im Qualifying zum Grand Prix von Monaco war er Schnellster, aufgrund einer Strafversetzung in der Startaufstellung blieb ihm seine 69. Pole aber verwehrt. Ein Sieg war ihm mit Mercedes nicht vergönnt.

Rekordweltmeister und 91-maliger Grand-Prix-Sieger
Schumacher - Bilder einer großen Karriere
Nigel Mansell feiert mit Michael Schumacher dessen ersten Sieg
Grundsteinlegung

Am 30. August 1992 feierte Michael Schumacher im Benetton in Spa-Franchorchamps den ersten seiner bis dato 91. Grand-Prix-Siege. Auf dem Podium in Belgien gratuliert Ex-Weltmeister Nigel Mansell.
© dpa

vorheriges Bild nächstes Bild
04.10.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:25 SDTV FC Reading - Leicester City
 
10:30 EURO Snooker
 
11:00 EURO Snooker
 
11:05 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 09:13 - 18 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 08:48 - 12 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Meikinho - 19.04.14, 07:19 - 38 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -