Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.09.2012, 10:39

Mexikaner erhält einen "mehrjährigen Vertrag"

Perez beerbt Hamilton bei McLaren

Der Abschied von Lewis Hamilton beim McLaren-Rennstall ist perfekt. Das britische Traditionsteam hat die Trennung vom Weltmeister des Jahres 2008 bestätigt. McLaren gab zudem bekannt, dass der Mexikaner Sergio Perez, derzeit bei Sauber, ab 2013 das zweite Stammcockpit neben Jenson Button erhält.

- Anzeige -
Ab 2013 im McLaren-Cockpit: Der mexikanische Suaber-Pilot Sergio Perez freut sich auf seine neue Aufgabe.
Ab 2013 im McLaren-Cockpit: Der mexikanische Suaber-Pilot Sergio Perez freut sich auf seine neue Aufgabe.
© picture alliance Zoomansicht

Der Brite Hamilton steht vor einem Wechsel zu Mercedes GP, wo er Rekordchampion Michael Schumacher beerben soll. Die Silberpfeile werden den am Saisonende auslaufenden Vertrag des siebenmaligen Weltmeisters Schumacher nach übereinstimmenden Medien- und Agenturberichten nicht verlängern. Die Zukunft Schumachers ist noch ungewiss.

Perez freut sich auf seine neue Aufgabe bei McLaren. "Das ist ein großer Schritt in meiner Karriere, aber ich bin bereit", sagte der Mexikaner, der bei McLaren einen "mehrjährigen Vertrag" erhält. Der 22-Jährige debütierte 2011 für Sauber in der Königsklasse und fuhr in diesem Jahr bereits dreimal auf das Podest.

Schriftlich erhielt Hamilton den Dank des McLaren-Teams, bevor der Rennzirkus in einer Woche in Japan Station macht. "Es ist nur angemessen, die Gelegenheit zu nutzen, um Lewis Danke zu sagen", erklärte Teamchef Martin Whitmarsh in der Pressemitteilung über die Verpflichtung von Perez. Hamilton habe "ein großes Kapitel seins Lebens und seiner Karriere mit und bei McLaren geschrieben und er wird immer ein Mitglied eines exklusiven Klubs sein: Das Weltmeister-Klubs von McLaren."

Rekordweltmeister und 91-maliger Grand-Prix-Sieger
Schumacher - Bilder einer großen Karriere
Nigel Mansell feiert mit Michael Schumacher dessen ersten Sieg
Grundsteinlegung

Am 30. August 1992 feierte Michael Schumacher im Benetton in Spa-Franchorchamps den ersten seiner bis dato 91. Grand-Prix-Siege. Auf dem Podium in Belgien gratuliert Ex-Weltmeister Nigel Mansell.
© dpa

vorheriges Bild nächstes Bild
28.09.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:00 SKYS2 Beach-Volleyball
 
13:00 EURO Pferdesport
 
13:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:00 SDTV Milton Keynes Dons - Manchester United
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Hupenkoten bei Pokal-Auslosung von: Daniel1081 - 28.08.14, 11:51 - 2 mal gelesen
Re (8): warten wir mal ab... von: TiSa667 - 28.08.14, 11:49 - 2 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -