Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.02.2012, 22:50

Marussia besteht Crashtest nicht

Glock droht ein Kaltstart

Dem deutschen Formel-1-Piloten Timo Glock droht ein Kaltstart in die neue Saison. Der Rennstall des 29-Jährigen, Marussia, darf wegen eines nicht bestandenen Crashtests auch an den letzten Testfahrten, die ab Donnerstag in der Nähe von Barcelona beginnen, nicht mit dem neuen Boliden MR01 teilnehmen.

- Anzeige -
Timo Glock
Er darf seinen neuen Boliden noch nicht auf Herz und Nieren testen: Timo Glock.
© picture alliance Zoomansicht

Der Rennstall teilte am Montagabend mit, dass man sich nun darauf konzentriere, den Crashtest Ende der Woche zu wiederholen. Marussia hob zudem hervor, dass man 17 vorhergehende Tests, die vom Internationalen Automobilverband FIA gefordert werden, bestanden habe - nur den entscheidenden offensichtlich nicht.

Seit dieser Saison sehen die Regularien vor, dass auch bei den Testfahrten nur Fahrzeuge genutzt werden dürfen, die zuvor die 18 von der FIA überwachten Crashtests bestanden haben. Marussia ist bisher das einzige Team, das durch den Crashtest gefallen ist. Alle anderen Rennställe dürfen sich hingegen auf dem Circuit de Catalunya auf den Saisonstart in knapp drei Wochen vorbereiten.

Für Glock und dessen Teamkollegen Charles Pic (Frankreich) hat das zur Folge, dass sie ohne ausreichend Testfahrten mit dem neuen MR01, sofern dieser den Crashtest überhaupt besteht, am 16. März im australischen Melbourne in das erste Freie Training der neuen Saison einsteigen werden. Das Team hatte zuvor auf die ersten Testfahrten in Jerez verzichtet und setzte bei der zweiten Testrunde in Barcelona noch den alten Boliden ein.

27.02.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 EURO Radsport
 
00:35 SKYS1 Motorsport: Porsche-Mobil1-Supercup
 
01:30 SKYS1 Beach-Volleyball
 
02:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
02:10 SDTV Bolivar (BOL) - San Lorenzo (ARG)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
immerwiedergerne:-) von: Beckennetzer74 - 31.07.14, 00:16 - 0 mal gelesen
Re (3): Bayerns Saisonstart - keine Bedenken! von: WolfenX - 30.07.14, 23:50 - 13 mal gelesen
Re (2): Nicolei Müller von: seelenwinter - 30.07.14, 23:39 - 23 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -