Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.01.2012, 13:51

Brasilianer erhält Cockpit bei Williams

Senna sticht Sutil und Barrichello aus

Das erste Cockpit für die neue Saison war bei Williams bereits vorzeitig an Pastor Maldonado aus Venezuela vergeben, obwohl der Formel-1-Neuling 2011 lediglich einen WM-Punkt ergatterte. Um den zweiten Platz neben Maldonado stritten sich Bruno Senna, Grand-Prix-Rekordstarter Rubens Barrichello, dessen Vertrag bei Williams auslief, und Adrian Sutil, der von Force India vor die Tür gesetzt wurde.

Bruno Senna (r.) ersetzt bei Williams Rubens Barrichello (l.).
Vor der Nase weggeschnappt: Bruno Senna (r.) ersetzt bei Williams Rubens Barrichello (l.).
© Getty ImagesZoomansicht

Das erste Rennen vor der am 18. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne beginnenden Saison hat Senna bereits gewonnen - das um das noch freie Cockpit bei Williams. Der britische Rennstall gab am Dienstag die Verpflichtung des Brasilianers bekannt und erteilte damit gleichzeitig dem derzeit vertraglosen Sutil ebenso wie Barrichello eine Absage.

Sutil, der seinen Platz bei Force India an Landsmann Nico Hülkenberg abgeben musste, war ein heißer Kandidat auf die Nachfolge von Rubens Barrichello, der vergeblich auf eine Vertragsverlängerung hoffte und nach nunmehr 323 Rennen ohne Auto dasteht.

- Anzeige -

Für Manfred Zimmermann kam die Nichtberücksichtigung von Sutil nicht sonderlich überraschend."Wir haben schon seit Wochen nicht mehr mit Williams verhandelt", so der Berater des Gräfelfingers. Ob die Zukunft seines Schützlings weiter in der Königsklasse des Motorsports liegt, ließ er offen: "Entweder kommen wir noch mit einer Überraschung oder mit Plan B."

Plan A ist es für Senna, den Neffen der 1994 tödlich verunglückten Formel-1-Legende Ayrton Senna. Er fuhr in der vergangenen Saison für das Lotus-Renault-Team. "Er hat sich als schnell, technisch versiert und sehr lernfähig erwiesen", lobte Williams seinen neuen Stammfahrer, der am 9. Februar beim ersten Wintertest in Jerez zum ersten Mal im neuen Williams-Boliden für die Saison 2012 sitzen wird.

17.01.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
16:50 SDTV Ajax Amsterdam - PSV Eindhoven
 
17:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
17:00 SKYS1 Golf
 
17:30 EURO Radsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Lewandowski im Bayerntrikot von: Zitus - 24.07.14, 16:23 - 1 mal gelesen
Re (2): Stärkste 2. Liga? von: Sandro_1956 - 24.07.14, 15:59 - 23 mal gelesen
Re: Gab's das eigentlich schon mal... von: ChiliSzabo - 24.07.14, 15:54 - 41 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -