Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.11.2011, 16:55

Drei Formel-1-Teams ändern 2012 ihre Namen

Virgin-Pilot Glock fährt künftig Marussia

In der kommenden Formel-1-Saison müssen sich die Fans erneut an neue Namen gewöhnen. So heißt das Formel-1-Team von Timo Glock, das in dieser Saison als Virgin startet, künftig Marussia F1 Team. Der Automobil-Weltverband FIA hat am Sonntag einem entsprechenden Vorschlag der Formel-1-Kommission zugestimmt.

Heute Virgin, 2012 Marussia: Timo Glocks Rennstall ändert den Namen.
Heute Virgin, 2012 Marussia: Timo Glocks Rennstall ändert den Namen.
© picture alliance

Neben Timo Glocks Rennstall, das seinen Boliden künftig nur Marussia nennen wird, ändern auch zwei weitere Formel-1-Teams in der kommenden Saison ihren Namen. Das bisherige Lotus-Team nennt sich von 2012 an Caterham F1, beim Chassis wird aus Lotus Caterham. Und Lotus Renault GP startet künftig mit einem Lotus.

06.11.11
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:55 EURO Eurosport News
 
23:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:00 SDTV Kashima Antlers - Urawa Red Diamonds
 
23:05 EURO Radsport
 
23:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Sprachterror von: bolz_platz_kind - 27.07.16, 23:01 - 18 mal gelesen
Re (3): OT: Panikmache von: Amitaener - 27.07.16, 22:58 - 21 mal gelesen
Dino Hermann, ein typischer Vereinsrepräsentant von: Hoellenvaaart - 27.07.16, 22:49 - 13 mal gelesen