Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
06.11.2011, 16:55

Drei Formel-1-Teams ändern 2012 ihre Namen

Virgin-Pilot Glock fährt künftig Marussia

In der kommenden Formel-1-Saison müssen sich die Fans erneut an neue Namen gewöhnen. So heißt das Formel-1-Team von Timo Glock, das in dieser Saison als Virgin startet, künftig Marussia F1 Team. Der Automobil-Weltverband FIA hat am Sonntag einem entsprechenden Vorschlag der Formel-1-Kommission zugestimmt.

- Anzeige -
Heute Virgin, 2012 Marussia: Timo Glocks Rennstall ändert den Namen.
Heute Virgin, 2012 Marussia: Timo Glocks Rennstall ändert den Namen.
© picture alliance

Neben Timo Glocks Rennstall, das seinen Boliden künftig nur Marussia nennen wird, ändern auch zwei weitere Formel-1-Teams in der kommenden Saison ihren Namen. Das bisherige Lotus-Team nennt sich von 2012 an Caterham F1, beim Chassis wird aus Lotus Caterham. Und Lotus Renault GP startet künftig mit einem Lotus.

06.11.11
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:55 SDTV UANL Tigres (MEX) - River Plate (ARG)
 
09:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
09:15 SKYS2 Motorsport: Formel E
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:45 SKYS2 Motorsport: Formel E
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Müller ist unverkäuflich von: Meikinho - 30.07.15, 08:40 - 3 mal gelesen
Re: Was lockt die Stars an den Bosporus von: __MaximiliaN__ - 30.07.15, 08:36 - 2 mal gelesen
Re: Müller ist unverkäuflich von: MaBu85 - 30.07.15, 08:31 - 8 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -