Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.10.2011, 15:16

Stromausfall während der Pressekonferenz, aber:

Schumacher: "Der Kurs hat alles, was wir lieben"

Der Buddh International Circuit zieht die Formel-1-Piloten in ihren Bann. Die Fahrer sind begeistert nach den ersten Eindrücken vom neu erbauten Kurs in Greater Nioda in der Nähe von Neu Delhi. "Der Kurs hat alles, was wir lieben", schwärmte Mercedes-GP-Pilot Michael Schumacher am Donnerstag. Auch Teamkollege Nico Rosberg stimmte zu: "Eine sehr schöne, tolle Strecke."

- Anzeige -
Erkundungstour auf dem Roller: Mercedes-GP-Pilot Michael Schumacher war begeistert vom Buddh Circuit.
Erkundungstour auf dem Roller: Mercedes-GP-Pilot Michael Schumacher war begeistert vom Buddh Circuit.
© Getty Images Zoomansicht

Weltmeister Sebastian Vettels Red-Bull-Kollege Mark Webber lobte die "großartige Mischung" aus vielen Kurven und langen Geraden. Am Sonntag wird erstmals auf indischem Boden ein Formel-1-Rennen auf dem gut 290 Millionen Euro teuren Buddh International Circuit ausgetragen. "Hoffentlich machen wir die Inder zu Formel-1-Fans", sagte Schumacher.

Die Strecke, rund 50 Kilometer von Indiens Hauptstadt entfernt, wurde vom deutschen Architekten Hermann Tilke entworfen und soll nach Monza die zweitschnellste der Saison sein.

Eine Überraschung erlebten Schumacher & Co. bei der offiziellen Pressekonferenz. Plötzlich fiel der Strom aus, wurde es finster für die Piloten. Williams-Pilot Rubens Barrichello nahm es mit Humor. "Ich hoffe, das passiert nicht morgen", sagte der Brasilianer. Dann findet das erste freie Training statt.

Kurze Stromausfälle sind einige der kleineren Unzulänglichkeiten, mit denen Fahrer und Teams vor der Grand-Prix-Premiere in Indien zu kämpfen haben. Virgin-Pilot Timo Glock zeigte sich auch bedrückt von der allgegenwärtigen Armut rund um Neu Delhi. "Wenn man mal aus dem Hotel geht und hundert Meter nach links schaut, sieht man das wahre Indien. So extrem habe ich das noch nirgendwo anders gesehen."

27.10.11
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto
 
17:00 SP1 Volleyball Live - WM
 
17:55 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
18:00 EURO Speedway
 
18:00 SKYS2 Motorsport: Formel E
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Roentved Forumsramschrunde 7.Spieltag 2014/2015 von: Sippie - 02.10.14, 16:43 - 1 mal gelesen
Re: Die Transfers sitzen... von: vastel - 02.10.14, 16:43 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -