Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.01.2010, 22:39

Auch Toro Rosso setzt auf Bewährtes

Toro Rosso setzt auf Alguersuari

Auch in der kommenden Formel 1-Saison wir der Spanier Jaime Alguersuari in einem Cockpit des Toro Ross-Rennstahls Platz nehmen. Der 19-jährige Spanier bleibt damit Teamgefährte des Schweizers Sebastien Buemi bei der Scuderia aus dem italienischen Faenza.

Fährt weiter Toro Rosso: Jaime Alguersuari.
Fährt weiter Toro Rosso: Jaime Alguersuari.
© imagoZoomansicht

Einige Fahrfehler und Unfälle hatte sich Alguersuari in seinem ersten halben Dienstjahr in der Königsklasse des Motorsports geleistet. So brachte er seinen Teamchef Franz Tost ins Grübeln. letztlich aber bescheinigte die Toro-Rosso-Führung dem jungen Spanier Potenzial - und vertraute ihm für die neue Saison einen der beiden Rennboliden an.

Alguersuari wird somit wieder Teamgefährte des Schweizers Sebastien Buemi. In der letzten Saison hatte Alguersuari den während der laufenden Meisterschaft entlassenen Franzosen Sebastien Bourdais ersetzt.

"Er steht erneut vor einer steilen Lernkurve, weil alle Strecken der ersten Saisonhälfte neu für ihn sein werden", kommentierte Teamchef Franz Tost die neuerliche Verpflichtung des 19-Jährigen. Insgesamt haben nun zehn von 13 Rennställen ihre Fahrer für 2010 benannt, lediglich vier Cockpits sind noch zu vergeben.

 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:00 EURO Radsport
 
15:00 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
15:25 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
16:00 SKYS1 Fußball: Österreich, tipico Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wann stoppt der DFB Ribery? von: ea80 - 25.09.16, 14:38 - 1 mal gelesen
Re (4): das war doch ein klarer Elfer für den HSV... von: micki2 - 25.09.16, 14:37 - 0 mal gelesen
Re (2): Werder! von: langer202 - 25.09.16, 14:36 - 0 mal gelesen