Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Fahrerinfos

Fahrerdaten
Vorname:Kimi
Nachname:Räikkönen
Geboren am:17.10.1979
Größe (cm):175
Gewicht (kg):70
Nationalität:Finnland
Familienstand:geschieden
Internet:http://www.kimiraikkonen.com
Startnummer:6
WM-Titel:1 (2007)
WM-Platzierungen:2001/10., 2002/6., 2003/2., 2004/7., 2005/2., 2006/5., 2007/1., 2008/3., 2009/6., 2012/3., 2013/5., 2014/12.
GP gefahren:230
WM-Punkte gesamt:1168
GP gewonnen:20
Schnellste Runde:42
Zweite Plätze:30
Dritte Plätze:30
Pole Positions:16
GP in Punkterängen:154
WM-Punkte pro Rennen:5,08
Team:McLaren-Mercedes
Debüt:04.03.2001 GP v. Australien
Bisherige Teams:Sauber (2001), McLaren-Mercedes (2002 - 2006), Ferrari (2007 - 2009), Lotus (2012 - 2013)
Vertrag bis:2015
ERSTER F1-SIEG:23.3.2003, GP von Malaysia

Auto und Helm

Modell:
McLaren-Mercedes MP4/18
Reifen:
Michelin

Rennstatistik

Rennen Status Platz Punkte Zeit
GP von Australien Ziel 3 6 + 9,192
 
GP von Malaysia Ziel 1 10 1:32:22,195
 
GP von Brasilien Ziel 2 8 + 1.05,444
 
GP von San Marino Ziel 2 8 + 1,182
 
GP von Spanien Ausgeschieden 20 0 Unfall, 1. Runde
 
GP von Österreich Ziel 2 8 + 3,362
 
GP von Monaco Ziel 2 8 + 0,602
 
GP von Kanada Ziel 6 3 + 1:10.501
 
GP von Europa Ausgeschieden 20 0 25. Runde, Motorschaden
 
GP von Frankreich Ziel 4 5 + 38,047
 
GP von Großbritannien Ziel 3 6 + 10,656
 
GP von Deutschland Ausgeschieden 20 0 Unfall, 1. Runde
 
GP von Ungarn Ziel 2 8 + 16,768
 
GP von Italien Ziel 4 5 + 12,834
 
GP der USA Ziel 2 8 + 18.258
 
GP von Japan Ziel 2 8 + 11,085

Saisonstatistik

Rennen WM-Platz WM-Kons-Platz Punkte 1. Plätze 2. Plätze 3. Plätze
GP von Australien 3 1 6 0 0 1
 
GP von Malaysia 1 1 16 1 0 1
 
GP von Brasilien 1 1 24 1 1 1
 
GP von San Marino 1 1 32 1 2 1
 
GP von Spanien 1 1 32 1 2 1
 
GP von Österreich 1 2 40 1 3 1
 
GP von Monaco 1 1 48 1 4 1
 
GP von Kanada 2 2 51 1 4 1
 
GP von Europa 2 3 51 1 4 1
 
GP von Frankreich 2 3 56 1 4 1
 
GP von Großbritannien 2 3 62 1 4 2
 
GP von Deutschland 3 3 62 1 4 2
 
GP von Ungarn 3 3 70 1 5 2
 
GP von Italien 3 3 75 1 5 2
 
GP der USA 2 3 83 1 6 2
 
GP von Japan 2 3 91 1 7 2

News und Hintergründe

Ferrari präsentiert neuen Boliden am 19. Februar
Nach Angaben der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera wird Rekordweltmeister Ferrari den neuen Boliden von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen am 19. Februar im Internet vorstellen. Das neue Formel-1-Team Haas wird seinen Debüt-Wagen zum Auftakt der offiziellen Testfahrten in Barcelona präsentieren. Der Rennstall wird übereinstimmenden Medienberichten vom Mittwoch zufolge das Auto am Morgen des 22. Februar vorstellen. ... [weiter]
 
Mercedes-Pilot Nico Rosberg unterstrich beim Saisonfinale in Abu Dhabi seine starke Form. Der Vizeweltmeister gewann sein drittes Rennen in Folge, ließ Teamkollege und Weltmeister Lewis Hamilton keine Chance auf dem Yas Marina Circuit. Ferrari ist ganz klar die zweite Macht und will 2016 voll angreifen. Die internationalen Pressestimmen nach dem letzten Saisonrennen . . . ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:25 SDTV PEC Zwolle - Feyenoord Rotterdam
 
14:30 EURO Langlauf
 
14:55 SP1 Handball Live - Die DKB Handball-Bundesliga
 
14:55 SKYS2 Fußball: England, Premier League
 
15:00 MDR Sport im Osten extra
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -