Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Im ersten freien Training zum Großen Preis von Singapur am Sonntag fuhr Daniel Ricciardo am Freitagvormittag (MESZ) die schnellste Zeit. Sebastian Vettel kam im Ferrari auf Rang drei, Weltmeister Lewis Hamilton wurde Sechster. Am Nachmittag findet auf dem Marina Bay Street Circuit das zweite freie Training statt. ... [weiter]

Rennereignisse

12:03 Uhr
Wir machen hier Pause, sind dann später wieder mit dem 2. Training zurück.
12:03 Uhr
Renault war im Mittelfeld schnell.
12:02 Uhr
Mercedes fuhr am Schluss nicht mehr mit Hypersoft, ist daher abgeschlagen.
12:00 Uhr
Keine Veränderungen mehr an der Spitze. Daniel Ricciardo holt sich vor Teamkollege Verstappen die Bestzeit. Dann Ferrari.
11:59 Uhr
Zeit läuft ab.
11:58 Uhr
Leclerc steigt aus.
11:58 Uhr
Leclerc berührt die Wand im Rechtsknick nach der Brücke - mit dem rechten Vorderreifen fährt er in die Wand, die Aufhängung ist erledigt. Leclerc stellt den Sauber hinter der Wand ab.
11:57 Uhr
Ocon drückt in der Links-Haarnadel in Sektor 2 Gasly fast von der Strecke. Er war innen, wartete einfach mit dem Einlenken.
11:56 Uhr
Verstappen verbremst sich vor der Schikane, kann aber auf der Strecke bleiben.
11:55 Uhr
Hamilton und Bottas kommen an die Box, beide haben jetzt 18 Runden auf ihren Soft-Reifen gefahren.
11:53 Uhr
"Keine Power, keine Power", funkt Alonso. "Es sollte gelöst sein", kommt es gleich darauf von der Box zurück. Alonso fährt weiter.
11:52 Uhr
Bottas und Hamilton haben jetzt schon 17 Runden auf ihren Soft-Reifen abgespult. Das sind deutlich mehr als Konkurrenz.
11:50 Uhr
Bis auf Vandoorne und die beiden Haas sind jetzt alle unterwegs.
11:50 Uhr
Die letzten 10 Minuten laufen.
11:49 Uhr
Jetzt kommt der Rest des Feldes auch wieder auf die Strecke. Keiner hat aber noch einmal neue Reifen aufgezogen.
11:48 Uhr
Ricciardo fährt auf den alten Hypersoft-Reifen wieder raus.
11:47 Uhr
Ericsson und Perez kommen auf alten Reifen wieder auf die Strecke.
11:45 Uhr
Noch 15 Minuten. Jetzt fahren nur Mercedes und Williams noch. Strolls Hinterflügel ist voll mit grüner FlowViz-Farbe, um den Luftfluss zu testen.
11:42 Uhr
Jetzt sind die meisten Fahrer an der Box. Hamilton und Bottas drehen auf alten Soft-Reifen ihre Runden.
11:41 Uhr
Vandoorne hat nur 10 Runden absolviert. Jetzt steht sein McLaren aufgebockt an der Box, der Unterboden wird gewechselt.
11:40 Uhr
Etwa das halbe Feld ist jetzt an der Box.
11:39 Uhr
Die Ferraris sind wieder zurück an der Box.
11:37 Uhr
Bottas verabschiedet sich jetzt eine Kurve davor in den Notausgang. Er kann sich mit Burnout umdrehen, muss nicht den Rückwärtsgang suchen.
11:36 Uhr
Räikkönen verbremst sich vor Kurve 1, muss in den Notausgang. Fast kann er sich mit einem Burnaut wieder umdrehen, dann muss er doch den Rückwärtsgang einlegen. Er kommt aber wieder raus.
11:35 Uhr
Im Mittelfeld haben sich die Renaults jetzt abgesetzt und unter die Mercedes gemischt. Allerdings haben sonst nur Haas und Sauber Hypersoft-Reifen drauf. Force India fährt jetzt nur mehr mit Soft.
11:32 Uhr
Hamilton und Bottas sind jetzt an der Box.
11:32 Uhr
Red Bull hat sich jetzt auch auf die Hypersoft-Reifen begeben. Ricciardo holt sich jetzt die Bestzeit, mit 1:39.711. Vettel auf 2, Verstappen jetzt auf 3.
11:29 Uhr
Replay: Sainz hat noch einen schönen Drift aus der Schikane hingelegt.
11:28 Uhr
Die Renaults sind jetzt auf Hypersoft schnell unterwegs. Sainz übernimmt Platz 4 von Bottas, Hülkenberg reiht sich auf Platz 6 ein.
11:27 Uhr
Die Ferraris holen sich die Bestzeit - Vettel mit 1:39.997 auf Platz 1, Räikkönen 0.489 Sekunden dahinter auf Platz 2. Beide fuhren mit Hypersoft, während Mercedes Soft-Reifen drauf hat.
11:25 Uhr
Hülkenberg hat Hypersoft drauf und zeigt kurz mit absoluter Bestzeit im Mittelsektor auf - bevor Räikkönen dort schon schneller fährt.
11:24 Uhr
Räikkönen und Vettel kommen jetzt auf neuen Hypersoft-Reifen raus und beginnen schnelle Runden.
11:23 Uhr
Hamilton kämpft etwas mit seinem Auto, aber jetzt bringt er eine Runde zusammen. Platz 1 für ihn, 0.197 Sekunden vor Bottas.
11:22 Uhr
Immer mehr Fahrer kommen raus auf die Strecke.
11:21 Uhr
Leclerc fährt vor auf Platz 10.
11:21 Uhr
Leclerc liegt nur auf Platz 20, aber jetzt hat er Hypersoft aufgezongen und ist auf Verbesserungskurs.
11:20 Uhr
Hamilton verbremst sich gleich darauf noch einmal in Kurve 1, muss durch die Auslaufzone fahren.
11:19 Uhr
Hamilton verbremst sich gleich darauf in Kurve 14, kurz bleiben beide Reifen stehen. Hamilton bricht gleich die Runde ab, den Scheitelpunkt der engen Linkskurve hat er meterweit verpasst.
11:18 Uhr
Solider 2. Sektor für Hamilton.
11:17 Uhr
Jetzt beginnt Hamilton seine schnelle Runde, gleich einmal mit Bestzeit in Sektor 1.
11:16 Uhr
Kein guter Sektor 3 für Bottas, aber es reicht - mit 1:41.669 übernimmt er Platz 1 von Ricciardo.
11:16 Uhr
Bottas nimmt noch einen Anlauf, diesmal fährt er auch in Sektor 2 absolute Bestzeit.
11:15 Uhr
Halbzeit, noch 45 Minuten auf der Uhr.
11:14 Uhr
Hamilton kommt ebenfalls auf neuen Soft raus. Sonst fahren gerade nur die Williams.
11:13 Uhr
Im 3. Sektor liegt der Mercedes von Bottas dann besser, dort fährt er absolute Bestzeit. Insgesamt reicht es nur für Platz 2, 0.130 Sekunden fehlen Bottas auf Ricciardos Bestzeit.
11:13 Uhr
Bottas beginnt eine schnelle Runde. In den ersten beiden Sektoren ist er noch etwas vorsichtig, hat auch ein paar kleine Rutschter auf der Hinterachse am Kurvenausgang.
11:12 Uhr
Bei Haas hat man wohl was am Unterboden getestet. Jetzt nehmen die Mechaniker kleine Kameras dort ab, und sehen sich den Unterboden unter dem Cockpit an.
11:11 Uhr
Bottas kommt auf neuen Soft-Reifen raus, er ist der einzige auf der Strecke.
11:11 Uhr
Perez führt das Mittelfeld an, neben Ocon und beiden Ferraris war er der einzige Fahrer auf Hypersoft. Alle anderen fuhren entweder auf Soft oder Ultrasoft. Vettel und Räikkönen fuhren weniger Runden.
11:10 Uhr
Die ersten 40 Minuten sind um, alle Autos kommen an die Box. Ricciardo führt weiterhin vor Hamilton.
11:09 Uhr
Perez hat sich in Kurve 20 vertan, der zweiten Schikane im letzten Sektor. Er ist zu spät am Scheitelpunkt und rotiert um 180 Grad. Mit einem Burnout dreht er um und kann weiterfahren.
11:08 Uhr
"Die Fahrbarkeit war auf der Runde mies", funkt Ricciardo.
11:06 Uhr
Ricciardo übernimmt jetzt die Spitze, seine Soft-Reifen sind schon 14 Runden alt. 0.258 Sekunden hat er Hamiltons alter Ultrasoft-Zeit abgenommen.
11:04 Uhr
Perez verdrängt Hülkenberg von Platz 5, er hat nur mehr 0.340 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit von Hamilton.
11:03 Uhr
Nico Hülkenberg ist auf einer guten Runde, aber der Renault liegt deutlich unruhiger als zum Beispiel Mercedes. Hülkenberg kann aber Vettel von Platz 5 verdrängen - Ferrari steht noch immer an der Box.
11:02 Uhr
Lance Strolls Williams wird an der Box zerlegt, viele Mechaniker liegen unter dem Auto. Stroll sitzt aber noch im Cockpit.
11:01 Uhr
Mercedes holt jetzt beide Fahrer rein. Red Bull fährt auf den Soft-Reifen noch weiter, Ricciardo und Verstappen kommen immer näher an die Bestzeiten.
11:00 Uhr
Die Strecke verbessert sich stark. Zum einen wird sie durch den Fahrbetrieb gesäubert, zum anderen baut sie immer mehr Gummiabrieb auf.
10:59 Uhr
Ricciardo jetzt auf 3, Verstappen auf 4. Die Ferraris stehen weiterhin an der Box und rutschen immer weiter nach unten. Vettel noch auf 5, aber Sainz und Perez sind direkt hinter ihm.
10:58 Uhr
Hamilton übernimmt mit 1:42.072 die Spitze, liegt aber nur 0.098 Sekunden vor Bottas. Der ist jetzt an die Box gekommen.
10:58 Uhr
Hamilton versucht noch eine schnelle Runde, der Mercedes liegt sehr gut. Hamilton nähert sich den Wänden im letzten Sektor sehr nah an.
10:55 Uhr
Vettel und Räikkönen kommen an die Box. Sonst ist nur Leclerc nicht auf der Strecke.
10:54 Uhr
Bottas nimmt jetzt trotz des Verbremsers einen neuen Anlauf, die Reifen scheinen noch okay zu sein. Er verbessert die Bestzeit auf 1:42.170, führt jetzt 0.716 Sekunden vor Hamilton.
10:54 Uhr
Hamilton hatte auch etwas Verkehr. Am Ende hat er 4 Zehntel Rückstand auf Bottas.
10:53 Uhr
Hamilton hat jetzt Vettels Bestzeit in Sektor 1 geschlagen. Nach Sektor 2 hat er aber 0.05 Sekunden Rückstand auf die Bottas-Bestzeit.
10:52 Uhr
Im 90-Grad-Winkel kommt Bottas aus Kurve 2 raus, aber es gibt genug Platz. Er kann das Auto von der Wand fernhalten und weiterfahren.
10:52 Uhr
Bottas verbremst sich in Kurve 1, das linke Vorderrad bleibt lange stehen. Er versucht die Kurve noch zu kriegen, nimmt den Kerb links in Kurve 2 mit und verliert das Heck.
10:51 Uhr
Alle Fahrer waren inzwischen auf der Strecke. 12 davon sind eine Zeit gefahren.
10:50 Uhr
In den Sektoren 2 und 3 kommt Vettel aber nicht an die Zeiten der Mercedes ran, er bleibt mit 0.655 Sekunden Rückstand auf Platz 3.
10:50 Uhr
Vettel hat eine Cooldown-Runde gefahren, jetzt geht er wieder auf eine schnelle Runde. Wieder fährt er Bestzeit in Sektor 1, unterbietet dort seine eigene Bestmarke.
10:49 Uhr
Die Mercedes fuhren ihre ersten Runden auf Ultrasoft, Ferrari auf Hypersoft, und Red Bull wählte Soft-Reifen.
10:48 Uhr
Bottas verbessert seine Zeit auf 1:42.474. Hamilton übernimmt mit einer halben Sekunde Rückstand Platz 2, Vettel liegt jetzt auf Platz 3. Verstappen und Räikkönen sind an die Box gekommen.
10:48 Uhr
Ricciardo ist jetzt ebenfalls auf der Strecke, aber weit weg von den Top-Zeiten.
10:47 Uhr
Vettel nimmt die Kerbs in der letzten Schikane mit, und fährt in der letzten Kurve eine weite Linie. Mit 1:43.759 übernimmt er Platz 2, hat 0.331 Sekunden Rückstand auf Bottas.
10:46 Uhr
Die Strecke ist noch immer in keinem guten Zustand, Vettel zieht eine kleine Staubwolke hinter sich her. Aber er fährt schon sehr nah an die Wände im dritten Sektor ran.
10:46 Uhr
Vettel und Hamilton sind übrigens beide auf der Strecke, aber sie gehen noch nicht voll auf Angriff. Vettel ist schon auf Runde 6, jetzt dreht er aber auf und fährt mal Bestzeit in Sektor 1.
10:45 Uhr
Bottas legt auf seiner zweiten schnellen Runde ordentlich nach, fährt eine 1:43.428. Damit übernimmt er Platz 1 von Räikkönen. Kurz darauf kommt Verstappen, mit 1:43.864 holt er sich Platz 2.
10:42 Uhr
Verstappen fährt noch nicht bis auf die letzten Millimeter an die Wand rand. Er meldet "seltsames Rutschen", und fährt mal mit 0.129 Sekunden Rückstand auf Platz 3 vor.
10:41 Uhr
Bottas übernimmt Platz 2, mit 0.113 Sekunden Rückstand. Max Verstappen ist der nächste.
10:40 Uhr
Stroll beschwert sich, dass sein Display im Cockpit nicht hell genug ist. Die Box gibt ihm Anweisungen, wie er es heller stellen kann.
10:39 Uhr
Die ersten Zeiten kommen. Räikkönen übernimmt Platz 1, mit 1:44.622. Dahinter Vettel, er fuhr aber deutlich langsamer. Bottas ist dafür auch rausgefahren und jetzt auf einer schnellen Runde.
10:37 Uhr
Lance Stroll dreht sich aus der zweiten Kurve raus, hat zu viel Kerb erwischt und muss jetzt langsam umdrehen. Er findet den Rückwärtsgang, kann weiterfahren.
10:36 Uhr
Die Strecke ist noch immer sehr staubig, und es liegen viele Blätter und anderer Dreck auf der Strecke.
10:35 Uhr
Jetzt kommen Vettel, Verstappen, Räikkönen auf die Strecke.
10:34 Uhr
Mehrere Fahrer kommen nur kurz an die Box, fahren dann gleich wieder raus. Renault wechselt am Auto von Carlos Sainz den Frontflügel.
10:33 Uhr
Lewis Hamilton kommt jetzt erst mit seinem Roller an der Mercedes-Box an. Daniel Ricciardo steht neben seinem Red Bull und unterhält sich mit seinem Ingenieur.
10:31 Uhr
Das halbe Feld ist jetzt unterwegs auf einer Installationsrunde. Von Mercedes, Ferrari und Red Bull ist noch niemand unterwegs.
10:29 Uhr
Die Boxenampel schaltet auf Grün, Marcus Ericsson im Sauber ist der erste Fahrer auf der Strecke.
10:29 Uhr
Lufttemperatur: 32 Grad. Die Streckentemperatur beträgt 44 Grad.
10:28 Uhr
Es ist heute trocken und wolkenlos, aber verdammt heiß. Und die Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls hoch.
10:24 Uhr
Das erste Training startet um 16:30 Uhr Ortszeit, also noch bei Tageslicht. Das zweite Training heute wird dann bei Nacht gefahren werden.
10:20 Uhr
Willkommen zum Formel-1-Wochenende in Singapur! In wenigen Minuten startet das erste Training.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:39,711
 
2 M. Verstappen Aston Martin ... 1:39,912
 
3 S. Vettel Scuderia ... 1:39,997
 
4 K. Räikkönen Scuderia ... 1:40,486
 
5 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:41,105
 
6 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:41,232
 
7 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:41,329
 
8 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:41,429
 
9 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:42,035
 
10 R. Grosjean Haas F1 Team 1:42,108
 
11 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:42,408
 
12 S. Perez Racing Point ... 1:42,412
 
13 K. Magnussen Haas F1 Team 1:42,452
 
14 F. Alonso McLaren F1 ... 1:42,630
 
15 E. Ocon Racing Point ... 1:43,177
 
16 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:43,240
 
17 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:43,485
 
18 L. Stroll Williams ... 1:43,849
 
19 S. Sirotkin Williams ... 1:44,036
 
20 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:45,160

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Kevin Magnussen (Haas F1 Team)
Runde: 50
1:41,905
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine