Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Aktueller Bericht

Sebastian Vettel rutschte in der letzten Kurve kurz in den Kies, dann musste er Kimi Räikkönen gratulieren. Mit der schnellsten Runde der Formel-1-Geschichte schnappte der finnische Altmeister am Samstag beim Ferrari-Heimspiel in Monza seinem Teamkollegen Vettel den ersten Startplatz weg. Den Tifosi auf den Tribünen war es egal. Stürmisch bejubelten sie die erste Pole Position für die Scuderia in Italien seit acht Jahren. "Meine Runde war nicht so gut. Es ist toll, beide Autos in der ersten Reihe zu haben", sagte Vettel. Immerhin startet der Hesse am Sonntag vor seinem Titelrivalen Lewis Hamilton. ... [weiter]

Rennereignisse

16:08 Uhr
Damit ist Schluss für heute! Morgen geht es um 15:10 Uhr Ortszeit mit dem Italien-GP los, wir sind natürlich dann wieder live dabei.
16:07 Uhr
Das war Ferraris 20. Pole in Monza, und Räikkönens erste Pole seit Monaco 2017.
16:07 Uhr
"Wir haben alles gegeben, und es war doch noch eng", freut sich Hamilton.
16:06 Uhr
Vettel freut sich ebenfalls über die Unterstützung an der Strecke. "Ich bin nicht ganz zufrieden mit der letzten Runde. Kimi war etwas schneller. Er hat genau den Punkt getroffen, den man braucht. Monza ist immer schwierig."
16:05 Uhr
"Toll für morgen, aber nur der halbe Job", meint Räikkönen. "Ich glaube, es gibt keinen besseren Platz für eine Ferrari-Pole als hier."
16:04 Uhr
Grosjean bester Mittelfeld-Pilot, auf Platz 6. Dann Sainz, Ocon, Gasly und Stroll. Da hat sich nichts verändert.
16:03 Uhr
Vettel wird über die Pole von Räikkönen informiert. "Können wir nachher sprechen", funkt er.
16:02 Uhr
Verstappen 1.5 Sekunden zurück auf Platz 5.
16:01 Uhr
Bottas über eine halbe Sekunde zurück, auf Platz 4.
16:01 Uhr
Vettel auf 2, Hamilton auf 3.
16:01 Uhr
Räikkönen holt Pole!
16:01 Uhr
Vettel am Limit der Strecke, jetzt etwas zu weit hinter Hamilton, um vom Windschatten zu profitieren.
16:00 Uhr
In Sektor 2 sind alle vier Top-Fahrer fast zeitgleich.
16:00 Uhr
Es geht los. Räikkönen in Sektor 1 der schnellste Fahrer, aber nur minimal.
15:59 Uhr
Vettel versucht sich an Hamilton ranzuhängen.
15:58 Uhr
Wieder fahren alle gemeinsam raus. Diesmal führt Bottas das Feld an, dann Hamilton, Sainz, Vettel, Räikkönen.
15:56 Uhr
Räikkönen holte sich auf den letzten zwei Geraden den Windschatten von Vettel, konnte so Platz 2 holen. Hamilton hatte allerdings keinen Windschatten.
15:55 Uhr
Alle kommen zurück an die Box. Noch 4 Minuten.
15:55 Uhr
Sainz auf Platz 6, er schlägt die Zeit von Grosjean. Dann Ocon und Gasly. Stroll fuhr noch keine Runde.
15:54 Uhr
Verstappen über eine Sekunde hinten.
15:54 Uhr
Bottas über eine halbe Sekunde zurück, nur auf Platz 4.
15:54 Uhr
Räikkönen 0.069 Sekunden dahinter auf 2, Vettel 0.107 dahinter auf 3.
15:54 Uhr
Hamilton holt sich die Bestzeit mit 1:19.390, neuer Rekord!
15:53 Uhr
Sektor 2: Vettel 2 Zehntel schneller als Hamilton und Räikkönen.
15:53 Uhr
Sektor 1: Hamilton 2 Zehntel schneller als Vettel und Räikkönen.
15:53 Uhr
Dann eine kleine Lücke, dann Hamilton und Bottas.
15:52 Uhr
Vettel führt die große Gruppe, die gerade auf die Strecke gekommen ist, an. Und er will auch die Spitze behalten. Räikkönen und Verstappen folgen ihm.
15:52 Uhr
Grosjean holt sich die Zeit in Sektor 3 zurück, übernimmt Platz 1. Ocon 0.067 Sekunden dahinter auf 2, dann Gasly.
15:51 Uhr
Ocon, Gasly und Grosjean haben inzwischen ihre schnellen Runden begonnen. Ocon ist deutlich schneller als Grosjean in den Sektoren 1 und 2.
15:51 Uhr
Jetzt fährt Vettel raus. Räikkönen, Verstappen, Hamilton, Bottas, Sainz folgen ihm.
15:50 Uhr
Bis auf diese drei Fahrer warten alle an der Box. Noch 9 Minuten.
15:49 Uhr
Grosjean und Gasly kommen raus. Jetzt scheint die Sonne.
15:48 Uhr
Ocon fährt raus.
15:48 Uhr
Q3 beginnt, keiner fährt raus. Noch 12 Minuten.
15:47 Uhr
Der Zwischenfall Magnussen/Alonso wird nach dem Qualifying untersucht werden.
15:46 Uhr
Jetzt kommt hier sogar die Sonne raus. Es sollte für Q3 trocken bleiben.
15:44 Uhr
Stroll hat damit den ersten Q3-Auftritt für Williams in der Saison 2018 geschafft.
15:44 Uhr
Um die Pole fahren: Vettel, Hamilton, Räikkönen, Verstappen, Bottas, Grosjean, Ocon, Stroll, Sainz und Gasly.
15:43 Uhr
Raus damit: Magnussen, Sirotkin, Alonso, Hülkenberg, Ricciardo.
15:43 Uhr
Alonso lacht am Funk. "Was? Magnussen wollte in Kurve 1 Rennen gegen mich fahren!" Magnussen ist wütend: "Was zur Hölle?"
15:42 Uhr
Replay: Alonso und Magnussen fahren nebeneinander in Kurve 1 rein. Sie versuchen beide die Position zu halten, berühren sich in Kurve 2 fast. Am Ende sind beide Fahrer unter dem Strich.
15:41 Uhr
Magnussen rutscht raus. Sirotkin kann sich nicht verbessern. Hülkenberg und Alonso brechen ihre Runden ab.
15:41 Uhr
Gasly auf 10.
15:40 Uhr
Stroll holt sich Platz 8, Sainz 9.
15:40 Uhr
Grosjean holt sich Platz 6 von Ocon, der den letzten Sektor verhaut. Aber er bleibt auf Platz 7.
15:40 Uhr
Verstappen auf 4, Bottas auf 5.
15:40 Uhr
Vettel verbessert seine Zeit, bleibt auf Platz 1. Hamilton auf 2, Räikkönen auf 3.
15:39 Uhr
Zeit läuft ab.
15:39 Uhr
Vettel mit Bestzeit in Sektor 1, aber nur knapp. Hamilton und Räikkönen fast gleich schnell.
15:39 Uhr
Alle versuchen sich zu sortieren. Gasly reiht sich zwischen die beiden Williams ein, Vettel liegt hinter Hamilton.
15:38 Uhr
Bottas vorne, alle anderen aufgereiht hinter ihm. Räikkönen und Ocon sind die Letzten.
15:37 Uhr
Nur Ricciardo natürlich nicht - er sitzt ja nicht einmal mehr im Auto.
15:37 Uhr
Mercedes fährt zuerst raus. Dicht gefolgt von allen anderen.
15:36 Uhr
Alle stehen an der Box, gleich werden sie alle rausfahren.
15:35 Uhr
Noch 4 Minuten. Williams und Alonso mussten auch 3 Sätze Supersoft-Reifen verwenden, um überhaupt in Q2 zu kommen. Also haben sie nicht mehr viele Reifen übrig.
15:35 Uhr
Williams war noch nicht auf der Strecke. Alonso fuhr mit gebrauchten Reifen.
15:34 Uhr
Sainz hat sich inzwischen zwischen Ocon und Grosjean auf Platz 7 eingereiht. Hülkenberg kam nach seiner Outlap wieder rein und fuhr keine Zeit.
15:33 Uhr
Gasly kämpft mit dem Verkehr. Er wird vor der Parabolica von einem Haas überholt, der dann direkt vor ihm abbremst. "Es ist ein Desaster", flucht Gasly.
15:32 Uhr
Bottas wird mit Hilfe in die richtige Richtung gedreht und auf die Waage geschoben.
15:32 Uhr
Bottas wird Reinkommen in die Box von der FIA zum Wiegen gerufen - beinahe verpasst er die Waage. Als er nach rechts lenkt, rutscht er auf einem kleinen feuchten Strich unter einem Werbebanner aus und steht jetzt im 90-Grad-Winkel zur Boxengasse.
15:31 Uhr
Ocon holt sich Platz 6, schlägt Grosjean um 2 Zehntel. Dahinter Magnussen. Aber jetzt kommen die Renaults.
15:30 Uhr
Ferrari und Mercedes holen ihre Fahrer wieder an die Box. Verstappen kommt ebenfalls rein.
15:30 Uhr
Verstappen auf Platz 5, mit 1.2 Sekunden Rückstand.
15:29 Uhr
Bottas über 6 Zehntel zurück.
15:29 Uhr
Vettel übernimmt die Spitze, mit 1:19.785. Hamilton 13 Tausendstel dahinter auf Platz 2, Räikkönen eine halbe Sekunde dahinter auf 3.
15:28 Uhr
Hamilton mit Bestzeit, aber Vettel ist in Sektor 2 schon schneller, in Sektor 1 war er fast gleich schnell.
15:28 Uhr
Magnussen kann weiterfahren, lässt Grosjean vorbei.
15:28 Uhr
Magnussen rutscht genau vor seinem Teamkollegen Grosjean in der zweiten Schikane raus ins Kies.
15:27 Uhr
Die schnellen Runden beginnen.
15:26 Uhr
Die meisten Fahrer sind schon auf der Strecke. Renault, Williams und Ocon warten noch.
15:25 Uhr
Daniel Ricciardo dürfte weiterfahren, ist aber schon ausgestiegen und auf dem Weg zum Fahrerlager. Sein Qualifying dürfte vorbei sein.
15:25 Uhr
Der zweite Qualifying-Teil beginnt. 15 Minuten auf der Uhr.
15:24 Uhr
Gasly hat sich ganz am Ende noch in Q2 gerettet.
15:23 Uhr
Hülkenberg ist zwar weiter, wird aber morgen von ganz hinten starten müssen, weil er wie Ricciardo viele Motoren-Teile gewechselt hat.
15:22 Uhr
Beide Williams sind weiter. Alonso ist weiter.
15:22 Uhr
Leclerc fehlen am Ende 2 Tausendstel auf Grosjean, Hartley 47 Tausendstel. Da hinten wurde es extrem knapp.
15:21 Uhr
Für Grosjean wäre es auch beinahe schiefgegangen. Wie Force India fuhr Haas nur einmal raus, Grosjean war um gerade einmal eine Tausendstel schneller als Perez.
15:20 Uhr
Force India hat sich verrechnet - das ging schief. Teamkollege Ocon liegt auf Platz 7 und ist weiter.
15:20 Uhr
Replay: Leclerc mit Fehler aus der ersten Lesmo raus, wirbelt Staub auf. Das hat ihm seine Runde gekostet.
15:19 Uhr
Leclerc, Hartley, Ericsson und Vandoorne können sich nicht verbessern. Damit sind auch sie raus.
15:19 Uhr
Perez fährt nicht mehr - Force India kam nach nur einem Versuch wieder an die Box.
15:18 Uhr
Hülkenberg vor auf Platz 10. Perez rutscht unter den Strich, Leclerc ebenfalls.
15:18 Uhr
Vandoorne mit schlechtem 2. Sektor. Stroll rettet sich auf Platz 10, Gasly auf Platz 11.
15:18 Uhr
Alle Fahrer unter dem Strich haben noch eine Runde, während die Zeit abläuft.
15:17 Uhr
Ericsson hat sich gerettet, jetzt hält er den letzten Q2-Platz. Stroll, Vandoorne, die Toro Rossos und Hülkenberg wären raus.
15:16 Uhr
Noch 2 Minuten. Leclerc verbessert sich auf Platz 13. Hartley und Gasly scheitern, bleiben auf 18 und 19.
15:15 Uhr
Ricciardos Red Bull liegt in der Parabolica nicht ganz so gut, er muss ein paar Mal leicht korrigieren. Aber er reiht sich auf Platz 4 ein, vor Bottas und Verstappen. Auf Hamilton fehlen aber 5 Zehntel, auf Vettel über 7 Zehntel.
15:14 Uhr
Ricciardo geht auf seine schnelle Runde. Zwei Zehntel verliert er in Sektor 1, kommt bei der Ausfahrt aus der zweiten Schikane raus ins Kiesbett und wirbelt Staub auf.
15:13 Uhr
Räikkönen und Bottas kommen an die Box, Verstappen hat es auch schon abgestellt.
15:13 Uhr
Vettel kommt an die Box. Hamilton versucht noch eine Runde, kommt nicht an Vettel und Räikkönen vorbei.
15:12 Uhr
Noch 5 Minuten.
15:12 Uhr
Leclerc liegt auf Platz 15, er hält den letzten Q2-Platz.
15:12 Uhr
Wer ist momentan nicht für Q2 qualifiziert? Hülkenberg, Ericsson, Gasly, Hartley und Ricciardo. Ricciardo war noch gar nicht auf der Strecke, fährt jetzt erst raus.
15:11 Uhr
Vettel nimmt einen dritten Anlauf, mit Bestzeiten in den Sektoren 1 und 2 verbessert er sich auf 1:20.542.
15:10 Uhr
Mit 6 Zehntel Rückstand fährt Verstappen gleich schnell wie Bottas.
15:09 Uhr
Verstappen verliert in Sektor 1 eine Zehntel, in Sektor 2 zwei Zehntel. Der Red Bull liegt gut, hat einfach nicht genug Leistung.
15:09 Uhr
Räikkönen verbessert seine Zeit, kommt bis auf 0.040 Sekunden an Vettel ran.
15:09 Uhr
Haas war noch gar nicht auf der Strecke, erst jetzt kommen Grosjean und Magnussen.
15:08 Uhr
Verstappen beginnt erst jetzt seine schnelle Runde.
15:08 Uhr
Vettel ist inzwischen auf einer zweiten schnellen Runde, mit Bestzeit im Sektor 2 holt er sich Platz 1 von Räikkönen. Hamilton auf 3, Bottas auf 4.
15:07 Uhr
Hamilton wie Vettel in der Parabolica ganz weit draußen. Er reiht sich hinter Räikkönen auf Platz 2 ein.
15:07 Uhr
Hamilton holt sich Bestzeit in Sektor 2, ist aber nur knapp schneller als Räikkönen.
15:07 Uhr
Aus der zweiten Schikane raus rutscht Hamilton wieder weit raus, fast rutscht er über den Kerb raus ins Kies.
15:06 Uhr
Hamilton beginnt seine schnelle Runde. In Sektor 1 verliert er eine Zehntel auf Räikkönen.
15:05 Uhr
Mercedes ist inzwischen auf der Strecke, Hamilton muss auf seiner Aufwärmrunde einem Sauber ausweichen.
15:05 Uhr
Vettel ganz weit durch die Parabolica - es reicht mal nur für Platz 2. Räikkönen ist um 0.641 Sekunden schneller und holt sich die Bestzeit.
15:04 Uhr
In Sektor 2 sind die Ferrari gleich schnell.
15:04 Uhr
Räikkönen schlägt Vettel in Sektor 1 um 3 Zehntel.
15:04 Uhr
Räikkönen meldet ein paar Vibrationen.
15:03 Uhr
Vettel hat sich aggressiv an die Spitze des Pulks gesetzt, hat kein Auto vor sich.
15:03 Uhr
Viel, viel Verkehr. Vor der Variante Ascari stauen sich die Autos alle auf, weil jeder eine freie Runde haben will. Jetzt hat keiner eine wirklich freie Runde.
15:02 Uhr
Vettel und Räikkönen sind schon unterwegs. Mercedes steht noch an der Box.
15:00 Uhr
Der Nieselregen hat wieder aufgehört. Alle fahren nach der Reihe auf Supersoft-Reifen raus.
15:00 Uhr
Das erste Qualifying-Segment beginnt. Brendon Hartley ist der erste Fahrer auf der Strecke, die momentan trocken ist.
14:59 Uhr
Die Regenwahrscheinlichkeit wurde auf 80 Prozent hochgestuft. Momentan haben wir 20 Grad Außentemperatur, und 28 Grad Streckentemperatur.
14:59 Uhr
Force India ist schon das ganze Wochenende im Mittelfeld stark unterwegs, aber Haas war im 3. Training ganz knapp dran. Könnte ein enger Kampf werden. Renault, Sauber und Toro Rosso liegen etwas weiter zurück.
14:58 Uhr
Red Bull rechnet sich im Trockenen keine Chancen gegen die beiden Top-Teams aus. Daniel Ricciardo muss außerdem nach Motor-Wechsel morgen aus der letzten Reihe starten, also werden wir ihn in diesem Qualifying wahrscheinlich nur kurz sehen.
14:57 Uhr
Im Trockenen ist Ferrari der Favorit auf die Pole. Mercedes kann bei der Beschleunigung nicht ganz mit Vettel und Räikkönen mithalten. Hamilton und Bottas hoffen wohl auf mehr Regen, wie schon in Spa und Ungarn.
14:55 Uhr
Wir sind uns noch nicht sicher, wie sich das Wetter für das Qualifying entwickelt. Momentan regnet es ganz leicht, aber die Strecke ist noch trocken.
14:46 Uhr
Willkommen zurück zum Italien-GP! In wenigen Minuten geht es mit dem Qualifying der Formel 1 los.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 K. Räikkönen Scuderia ... 1:19,119
 
2 S. Vettel Scuderia ... 1:19,280
 
3 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:19,294
 
4 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:19,656
 
5 M. Verstappen Aston Martin ... 1:20,615
 
6 R. Grosjean Haas F1 Team 1:20,936
 
7 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:21,041
 
8 E. Ocon Racing Point ... 1:21,099
 
9 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:21,350
 
10 L. Stroll Williams ... 1:21,627
 
11 K. Magnussen Haas F1 Team 1:21,669
 
12 S. Sirotkin Williams ... 1:21,732
 
13 F. Alonso McLaren F1 ... 1:22,568
 
14 N. Hülkenberg Renault Sport ... keine Zeit
 
15 D. Ricciardo Aston Martin ... keine Zeit
 
16 S. Perez Racing Point ... 1:21,888
 
17 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:21,889
 
18 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:21,934
 
19 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:22,048
 
20 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:22,085

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine