Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Im Regen von Monza hat sich der Mexikaner Sergio Perez die Bestzeit beim Formel-1-Auftakttraining vor dem Großen Preis von Italien gesichert. Der 28-Jährige vom neu zugelassenen Team Racing Point, dem Nachfolger des insolventen Rennstalls Force India, verwies am Freitag den finnischen Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. Dritter wurde Perez-Teamkollege Esteban Ocon aus Frankreich. ... [weiter]

Rennereignisse

12:35 Uhr
Damit geht es in die Mittagspause in Monza. Um 15:00 Uhr Ortszeit geht es mit dem 2. Training weiter.
12:33 Uhr
Mercedes fuhr auch nicht viele Runden. Nur 8 Runden für Bottas, 6 für Hamilton.
12:32 Uhr
Fast alle fuhren die schnellste Zeit auf Intermediates. Ausnahme: Sebastian Vettel, er kam nach 4 Runden wieder an die Box und wechselte das Getriebe.
12:31 Uhr
Dann Hartley, Ricciardo, Gasly, Verstappen, Sainz, Hülkenberg, Bottas, Hamilton.
12:31 Uhr
Räikkönen damit auf Platz 2, Ocon auf 3.
12:30 Uhr
Perez holt sich in den letzten Sekunden mit 1:34.000 die Bestzeit.
12:30 Uhr
Nur Alonso ist noch rausgefahren.
12:29 Uhr
Die Zeit läuft ab.
12:28 Uhr
Räikkönen verbessert seine Bestzeit noch einmal, wieder mit Bestzeiten in den Sektoren 2 und 3.
12:27 Uhr
Räikkönen, Ocon und Perez fahren momentan als einzige auf der Strecke.
12:27 Uhr
Bottas setzt sich noch einmal den Helm auf.
12:27 Uhr
Räikkönen nimmt noch einen Anlauf, wieder fährt er Bestzeiten in den Sektoren 2 und 3. Diesmal reicht es, er übernimmt die Führung. Esteban Ocon kommt dahinter, reiht sich mit 0.126 Sekunden auf Platz 2 ein.
12:25 Uhr
Die Toro Rossos und Ricciardo kommen an die Box, die Force Indias fahren raus.
12:25 Uhr
Räikkönen fährt Bestzeiten in den Sektoren 2 und 3, übernimmt Platz 4.
12:22 Uhr
7 Minuten noch, Räikkönen kommt auf die Strecke. Noch ist es zu feucht für Slicks.
12:21 Uhr
Hartley holt sich mit Bestzeiten in den Sektoren 2 und 3 die Bestzeit. Ricciardo übernimmt jetzt Platz 2, Gasly Platz 3. Verstappen fällt damit zurück auf Platz 4.
12:20 Uhr
Ricciardo fährt vor auf Platz 3, nur 2 Hundertstel hinter Gasly.
12:18 Uhr
Gasly fährt sofort vor auf Platz 2, auf Verstappens Bestzeit fehlen 2 Zehntel. Hartley reiht sich zwischen Bottas und Hamilton auf Platz 6 ein.
12:16 Uhr
Alonso kommt zurück an die Box, nachdem er sich auf Platz 14 verbessert hat. Ricciardo fährt wieder auf die Strecke.
12:14 Uhr
Beide Toro Rosso kommen auf die Strecke.
12:14 Uhr
Verstappen ist aus seinem Auto ausgestiegen und hat Helm gegen Kappe getauscht. Jetzt sieht er sich auf den Monitoren Daten zum Training an.
12:12 Uhr
Alonso ist der einzige Fahrer auf der Strecke.
12:11 Uhr
Beide Renaults kommen an die Box. Alonso fährt wieder raus.
12:11 Uhr
Hülkenberg verliert in Sektor 3 zu viel Zeit, kann sich nicht verbessern. Sainz fährt in Sektor 3 absolute Bestzeit und holt sich Platz 2. Hülkenberg auf 3, Bottas auf 4, Hamilton auf 5.
12:09 Uhr
Räikkönen verbremst sich vor der zweiten Schikane, muss den weiten Weg durch die Auslaufzone fahren. Gleich darauf kommt er an die Box.
12:09 Uhr
Hülkenberg versucht wieder eine schnelle Runde. In Sektor 1 kommt er wieder nicht an Verstappen ran, aber in Sektor 2 fährt er eine absolute Bestzeit. Sainz kommt hinter ihm, verliert ein paar Zehntel.
12:07 Uhr
Außer den Renaults und Kimi Räikkönen ist niemand auf der Strecke.
12:07 Uhr
Ferrari hat das Heck von Vettels Ferrari jetzt komplett zerlegt und tauscht das Getriebe. Nur mehr 22 Minuten auf der Uhr.
12:06 Uhr
Hülkenberg übernimmt Platz 2, Sainz Platz 4.
12:05 Uhr
Der Regen hat inzwischen aufgehört. Sainz und Hülkenberg fahren beide in Sektor 2 deutlich schneller als zuvor, aber in Sektor 1 kommen sie nicht an Verstappen ran.
12:02 Uhr
Sainz und Hülkenberg fahren wieder raus auf die Strecke. Verstappen kommt an die Box.
12:02 Uhr
Verstappen hält Platz 1, 0.573 Sekunden vor Bottas. Dann Hamilton, Leclerc, Perez, Räikkönen, Ocon und Sainz.
12:01 Uhr
Ricciardo bricht die Runde ab und kommt an die Box. Damit sind nur noch Verstappen und Räikkönen unterwegs.
12:00 Uhr
Ricciardo verliert in Sektor 1 schon 6 Zehntel auf Verstappen.
12:00 Uhr
Verstappen übernimmt mit 1:35.665 die Führung von Bottas.
11:59 Uhr
Sonst fährt nur noch Ricciardo, alle anderen stehen an der Box.
11:59 Uhr
Verstappen fährt vor auf Platz 4, und fährt gleich wieder absolute Bestzeit in Sektor 1. Räikkönen hat sich auch weiter verbessert, liegt jetzt auf Platz 6.
11:58 Uhr
Ferrari meldet, dass an Vettels Ferrari ein Freitags-Getriebe getauscht wird. Dafür gibt es natürlich keine Strafe.
11:56 Uhr
Am Heck von Vettels Ferrari wird noch immer gearbeitet. Auch an Alonsos McLaren wird jetzt der Unterboden gewechselt.
11:55 Uhr
Räikkönen verbessert sich auf Platz 14. Ricciardo und Verstappen fahren wieder raus.
11:54 Uhr
Räikkönen verbremst sich beim letzten Rausfahren aus der Box sofort vor Kurve 1 und muss den Notausgang nehmen.
11:53 Uhr
Räikkönen fährt auch immer wieder raus.
11:53 Uhr
Jetzt kommen die meisten Fahrer an die Box. Magnussen, Hartley, Gasly und Grosjean fahren noch.
11:52 Uhr
Perez hat jetzt Platz 4 übernommen, Ocon Platz 5. Dann Sainz auf 6.
11:52 Uhr
Vettel sprintet durch das Fahrerlager zum Ferrari-Motorhome, wird dabei von einigen Fans für Fotos aufgehalten.
11:51 Uhr
Räikkönen kommt auf Intermediates zurück auf die Strecke, kann sich aber mal nicht verbessern.
11:50 Uhr
Bis auf Vettel fuhren alle Fahrer ihre schnellste Zeit auf Intermediates. Vettel fuhr nur 4 Runden auf Regenreifen, kam dann wieder an die Box.
11:48 Uhr
Leclerc kam auf seiner schnellen Runde schön quer aus der zweiten Lesmo-Links raus.
11:47 Uhr
Leclerc verbessert seine Zeit, reiht sich hinter den beiden Mercedes auf Platz 3 ein.
11:47 Uhr
Grosjean verbremst sich vor der zweiten Schikane, muss über die hohen Kerbs in der Auslaufzone. "Da muss ein Problem mit der Motorbremse sein, glaube ich", funkt er. "Das Auto schiebt zu stark."
11:46 Uhr
Bottas übernimmt mit 1:36.238 die Führung, Hamilton kommt zurück an die Box.
11:45 Uhr
Vettel wird noch etwas länger an der Box stehen. Die Ferrari-Mechaniker haben das Auto zerlegt, das ganze Heck steht frei und gerade wurde der Unterboden abmontiert und weggeräumt.
11:44 Uhr
Lando Norris verbremst sich in Kurve 1 und muss in Schlangenlinien durch den Notausgang fahren.
11:44 Uhr
Ocon reiht sich auf Platz 4 ein, mit 8 Zehntel Rückstand auf Hamilton. Dann Hülkenberg auf 5, und Leclerc fuhr jetzt vor auf Platz 6.
11:43 Uhr
Bottas hat sich auf seiner zweiten Runde in Kurve 1 verbremst, muss über die hohen Kerbs.
11:42 Uhr
Hamilton verbessert seine Zeit auf 1:36.546, hat jetzt fast eine halbe Sekunde Vorsprung auf Sainz.
11:41 Uhr
Die Renaults, Ferraris und jetzt auch die Red Bulls sind an der Box, während alle anderen auf Intermediates fahren.
11:40 Uhr
Aber Teamkollege Hamilton ist noch schneller - und übernimmt mit 1:36.866 die Führung. Sainz auf 2, Bottas auf 3, Hülkenberg auf 4.
11:40 Uhr
Bottas übernimmt Platz 2, auf Sainz fehlen ihm nach zwei schnellen Runden nur noch 2 Zehntel.
11:40 Uhr
Verstappen verbremst sich vor der zweiten Schikane, muss über die hohen Kerbs in der Auslaufzone. Sein rechtes Vorderrad blieb stehen. Aber er kommt ebenfalls ohne weitere Probleme davon.
11:39 Uhr
Alle Fahrer, die momentan auf der Strecke sind, haben Intermediates aufgezogen.
11:38 Uhr
Ricciardo rutscht kurz raus ins Kiesbett, kann aber ohne Probleme weiterfahren.
11:38 Uhr
In den Sektoren 2 und 3 kann Verstappen keine Bestzeit setzten, aber eine 1:37.716 reicht für Platz 3 hinter den beiden Renaults.
11:37 Uhr
Auch der Rest des Feldes kommt wieder auf die Strecke. Verstappen hat gerade eine absolute Bestzeit in Sektor 1 gefahren.
11:37 Uhr
Ricciardo fährt vor auf Platz 5, dann Stroll, Ocon, Perez, Sirotkin und Alonso. Insgesamt haben in den letzten Minuten 14 Fahrer eine Zeit gefahren.
11:36 Uhr
"Alles gut, nur ein kleiner Drift", funkt Verstappen.
11:36 Uhr
Verstappen dreht sich beinahe in der Parabolika, steht kurz im 90-Grad-Winkel zur Strecke. Er kann den Dreher letztendlich verhindern und weiterfahren.
11:35 Uhr
Ricciardo meldet seiner Box, dass der Motor wieder in Ordnung ist.
11:34 Uhr
Sainz und Hülkenberg verbessern sich, damit haben wir eine Renault-Doppelführung. Sainz mit 1:36.995, Hülkenberg eine halbe Sekunde dahinter. Dann die beiden Ferraris, die allerdings jetzt an die Box kommen.
11:33 Uhr
Räikkönen hat auf Intermediates gewechselt, jetzt verbessert er seine Zeit auf 1:37.996 und übernimmt Platz 3 von Hülkenberg.
11:32 Uhr
Ricciardo, Verstappen, Sirotkin, Ocon und Perez sind jetzt auch auf Intermediates unterwegs.
11:31 Uhr
Sainz übernimmt mit 1:37.424 die Führung, nimmt Vettel 0.443 Sekunden ab.
11:30 Uhr
In der nächsten Runde hält Sainz das Auto auf der Strecke, und verbessert sich auf Platz 2. Auf Vettels Bestzeit fehlen ihm 0.196 Sekunden, aber er ist auf der nächsten Runde wieder schneller.
11:29 Uhr
Sainz hatte auf den Intermediates ein paar Probleme, auf halbem Weg durch die Parabolika rutschte ihm das Heck weg. Mit spektakulärem Drift kommt er raus auf die Zielgeraden.
11:29 Uhr
Sainz ist der einzige Fahrer, der sonst noch eine Zeit gefahren ist. Er fuhr auf Intermediates, und liegt 1.147 Sekunden hinter Vettel. Sonst hat niemand eine Zeit gefahren.
11:28 Uhr
Vettel übernimmt auf Regenreifen mit 1:37.867 die Führung. Hülkenberg 7 Zehntel dahinter auf Platz 2, ebenfalls auf Regenreifen. Er kommt jetzt zurück an die Box. Räikkönen 1.011 Sekunden dahinter auf Platz 3, auch auf Regenreifen.
11:27 Uhr
Jetzt fährt Hamilton raus, er war als einziger noch nicht auf der Strecke. Er hat Intermediates aufgezogen. Bottas ist zurück an der Box.
11:26 Uhr
Räikkönen fährt vor auf Platz 2, mit einer 1:38.878 fehlen ihm 0.311 Sekunden auf Hülkenberg.
11:25 Uhr
Vettel kommt auf Regenreifen wieder auf die Strecke. Leclerc kommt auch raus, zum ersten Mal. Er hat ebenfalls Regenreifen drauf.
11:25 Uhr
Hülkenberg verbessert seine Zeit in Sektor 1, aber danach ist er deutlich langsamer. Sainz fährt dafür in Sektor 3 schnell, aber ihm fehlen am Ende 1.353 Sekunden auf Hülkenbergs Bestzeit.
11:23 Uhr
Hülkenberg und Sainz gehen mit ihren Intermediates auf schnelle Runden.
11:22 Uhr
Räikkönen kommt raus auf Regenreifen, nachdem er vorhin auf Intermediates unterwegs war. Bottas kommt ebenfalls raus, er nimmt Intermediates.
11:22 Uhr
Beide Haas kommen zurück an die Box. Beide Renaults kommen auf Intermediates raus.
11:19 Uhr
Magnussen und Grosjean fuhren bereits auf Regenreifen, jetzt kommen sie auf Intermediates raus. Norris kommt zurück an die Box, ohne eine Zeit zu fahren.
11:18 Uhr
Lando Norris kommt zurück auf die Strecke. Er fährt in diesem Training den McLaren von Stoffel Vandoorne. Der wird ab dem zweiten Training wieder in sein Cockpit dürfen.
11:16 Uhr
An Ricciardos Auto wird nicht mehr gearbeitet, und er sitzt noch immer mit Helm im Auto. Das Problem von vorhin scheint schon wieder behoben zu sein.
11:15 Uhr
Hülkenberg kommt zurück an die Box, damit ist die Strecke wieder leer.
11:15 Uhr
Hülkenberg setzt mit einer vorsichtigen 1:38.567 die erste Rundenzeit. Alle anderen Fahrer sind zurück an der Box.
11:13 Uhr
Hülkenberg geht auf eine schnelle Runde.
11:12 Uhr
Sergio Perez kommt ebenfalls raus. Damit waren nur Leclerc, Bottas und Hamilton noch nicht auf der Strecke.
11:11 Uhr
Hülkenberg kommt zurück auf die Strecke. Verstappen und Ocon fahren ebenfalls los. Verstappen ist der zweite Fahrer, der Intermediates aufzieht.
11:09 Uhr
An der Red-Bull-Box suchen die Mechaniker jetzt am Auto von Ricciardo nach dem Problem. Währenddessen wird Max Verstappen in seinem Auto festgeschnallt.
11:08 Uhr
Räikkönen hat als einziger Fahrer die Installationsrunde auf Intermediates gefahren, und er war in etwa gleich schnell wie die anderen Fahrer auf Regenreifen.
11:07 Uhr
Jetzt ist die Strecke wieder leer, keiner hat mehr als eine Installationsrunde gefahren.
11:06 Uhr
Bis jetzt waren 14 Autos kurz auf der Strecke. Beide Force Indias, beide Mercedes, sowie Leclerc und Verstappen haben die Box noch nicht verlassen.
11:05 Uhr
Ricciardo kommt zurück an die Box. Auch alle anderen Fahrer, die bis jetzt draußen waren, kommen nach einer Installationsrunde wieder an die Box.
11:03 Uhr
"Hab ein Problem", funkt Ricciardo. "Ich habe keine Leistung." Er rollt langsam weiter um den Kurs.
11:03 Uhr
Ricciardo rollt schon aus, zwischen den beiden Lesmo-Rechtskurven.
11:02 Uhr
Ericsson kommt als dritter Fahrer raus.
11:01 Uhr
Renault hat während der Wartezeit für Nico Hülkenberg einen Madonna-Song über Funk gespielt.
11:01 Uhr
Ricciardo und Hülkenberg gehen schon raus auf die Strecke. Momentan hat der Regen etwas nachgelassen, aber er soll schon in wenigen Minuten wiederkommen.
11:00 Uhr
Die Ampel schaltet auf Grün, das erste Training beginnt.
11:00 Uhr
Ricciardo steht jetzt schon seit ein paar Minuten an der Boxenampel, hinter ihm steht Nico Hülkenberg.
10:58 Uhr
Gleich einmal zum Wetter - es regnete stark, die Strecke ist komplett nass und es wird auch nicht besser. Momentan liegt die Außentemperatur bei 17 Grad, die Streckentemperatur bei 20 Grad.
10:57 Uhr
Willkommen zum ersten Training der Formel 1 in Monza. In wenigen Minuten sollte das erste freie Training starten.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 S. Perez Racing Point ... 1:34,000
 
2 K. Räikkönen Scuderia ... 1:34,550
 
3 E. Ocon Racing Point ... 1:34,593
 
4 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:35,024
 
5 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:35,207
 
6 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:35,438
 
7 M. Verstappen Aston Martin ... 1:35,665
 
8 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:35,995
 
9 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:36,107
 
10 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:36,238
 
11 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:36,546
 
12 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:36,648
 
13 K. Magnussen Haas F1 Team 1:37,066
 
14 F. Alonso McLaren F1 ... 1:37,426
 
15 R. Grosjean Haas F1 Team 1:37,683
 
16 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:37,790
 
17 S. Vettel Scuderia ... 1:37,867
 
18 S. Sirotkin Williams ... 1:37,929
 
19 L. Stroll Williams ... 1:38,253
 
20 L. Norris McLaren F1 ... 1:38,282

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine