Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Aktueller Bericht

Der Regen von Spa hat die Hoffnungen von Sebastian Vettel auf die Pole Position in Belgien weggespült. Wieder einmal startet Titelrivale Lewis Hamilton von ganz vorn. Einem Problem-Team gelingt in der Qualifikation eine dicke Überraschung. ... [weiter]

Rennereignisse

16:10 Uhr
Damit verabschieden wir uns vom Qualifying - morgen folgt dann das Rennen aus Spa, natürlich wieder live hier im Ticker.
16:10 Uhr
"Es war wirklich schwierig, die letzten Wochen mit dem Team, da jetzt auf Platz 3 zu sein ist fantastisch. Das Team hat einen tollen Job gemacht, wir haben die Reifen so schnell gewechselt", jubelt Esteban Ocon über Platz 3.
16:08 Uhr
"In diesen Bedingungen kann alles passieren", meint Vettel. "Wir hatten den Speed, um auf Pole zu fahren, aber Lewis hat es verdient."
16:05 Uhr
"Das war glaube ich eines der härtesten Qualifyings, an das ich mich erinnern kann", meint Hamilton.
16:05 Uhr
Hinter der Tribüne kommt die Sonne wieder raus.
16:04 Uhr
Esteban Ocon umarmt seine Mechaniker.
16:04 Uhr
Hamilton steigt aus und jubelt.
16:03 Uhr
Ocon bedankt sich am Funk für den schnellen Reifenwechsel.
16:02 Uhr
Grosjean auf 5. Räikkönen nach Problem nur auf Platz 6. Die Red Bulls gaben früh auf, Verstappen auf 7, Ricciardo auf 8.
16:02 Uhr
Ocon auf Platz 3, Perez auf Platz 4.
16:01 Uhr
Vettel muss sich mit Platz 2 zufrieden geben.
16:01 Uhr
Vettel kann den Rückstand von Sektor 2 nicht aufholen, ist auch in Sektor 3 langsamer. Hamilton auf Pole!
16:01 Uhr
Ocon verhaut den Mittelsektor, aber es reicht für Platz 3.
16:00 Uhr
Vettel ist in Sektor 1 gleich schnell wie Hamilton, in Sektor 2 verliert er.
16:00 Uhr
Hamilton holt sich die Bestzeit, mit 1:58.179.
15:59 Uhr
Zeit läuft ab. Räikkönen ist schon in der Box, steigt aus und schüttelt den Kopf.
15:59 Uhr
Ocon fährt jetzt den absolut besten ersten Sektor. Es wird langsam trockener.
15:59 Uhr
Vettel verbessert seine Zeit auf 2:01.188, hat ebenfalls noch eine Runde. Hamilton jetzt mit Bestzeit in Sektor 1.
15:58 Uhr
Hamilton kommt über die Linie, hat noch eine Runde.
15:58 Uhr
Die Force Indias sind mit Intermediates wieder auf der Strecke und versuchen einen Angriff auf die Haas.
15:57 Uhr
Hamilton verbremst sich, muss durch die Auslaufzone und durch das Gras.
15:57 Uhr
Räikkönen kommt an die Box. Hamilton versucht noch eine Runde, ist im Mittelsektor aber langsamer als Vettel.
15:56 Uhr
Ricciardo holt sich Platz 4 von Hamilton.
15:56 Uhr
Vettel holt sich mit 2:02.446 die Bestzeit.
15:56 Uhr
Vettel kommt jetzt erst, ist aber in Sektor 2 sehr schnell.
15:56 Uhr
Hamilton mit Bestzeit in Sektor 3, aber am Ende reicht es nur für Platz 3, hinter Räikkönen und Verstappen.
15:55 Uhr
Räikkönen musste in der Bus-Stop-Schikane drei Mal gegenlenken, aber hielt den Ferrari auf der Strecke.
15:55 Uhr
Räikkönen kommt gleich hinter ihm, und holt sich mit 2:02.671 die Bestzeit.
15:54 Uhr
Verstappen fährt überall weite Linien, und setzt mit 2:02.849 die erste Bestmarke.
15:54 Uhr
Verstappen hält es noch zusammen. Allerdings ist er in Bruxelles fast komplett außerhalb der Strecke, sucht verzweifelt den Grip.
15:53 Uhr
Ricciardo schafft es nicht durch die Schikane, muss geradeaus durch die Auslaufzone.
15:53 Uhr
Ricciardo mit stehenden Rädern rein in La Source, bleibt gerade so auf der Strecke. Auf der anderen Seite kommt er komplett quer raus.
15:52 Uhr
Die Red Bulls sind die ersten, die auf Intermediates loslegen.
15:52 Uhr
Die Force Indias müssen abbrechen, in Sektor 2 ist es zu nass. Ocon wirft das Auto in Raidillon fast links in die Mauer.
15:51 Uhr
Replay: Bottas wollte mit Vollgas durch Blanchimont, aber da war es schon zu feucht.
15:51 Uhr
Verstappen und Ricciardo kommen auf Intermediates raus.
15:50 Uhr
Perez in Sektor 1 1.3 Sekunden schneller als Ocon.
15:50 Uhr
Perez und Ocon bleiben auf den Slicks draußen.
15:50 Uhr
Fast alle kommen wieder an die Box.
15:50 Uhr
Bottas dreht sich in Blanchimont raus in die Auslaufzone.
15:49 Uhr
Der Regen wird in der Campus-Rechtskurve stark.
15:49 Uhr
Mercedes ist ganz vorne - offenbar soll Bottas Hamilton Windschatten geben.
15:48 Uhr
In La Source und auf dem Weg zur Eau Rouge regnet es auf jeden Fall leicht.
15:48 Uhr
Zeit läuft, alle kommen auf Supersoft raus.
15:47 Uhr
Sofort reihen sich alle Fahrer an der Boxenampel ein. Keiner will das Risiko eingehen, dass der Regen stärker wird.
15:47 Uhr
Stark ist der Regen nicht, die Strecke sieht noch trocken aus.
15:45 Uhr
Die Streckentemperatur hat für Q3 auf 24 Grad abgekühlt.
15:43 Uhr
Valtteri Bottas muss allerdings auch von ganz hinten starten.
15:43 Uhr
Noch zu den Start-Reifen: Die Top 10 müssen ja auf jenem Reifensatz starten, mit dem sie die schnellste Q2-Runde fuhren. Das ist bei fast allen der Supersoft, nur Bottas muss auf dem Soft starten.
15:42 Uhr
Große Regentropfen in der Boxengasse.
15:42 Uhr
Der Regen kommt.
15:41 Uhr
Raus sind also: Gasly, Hartley, Leclerc, Ericsson und Hülkenberg.
15:41 Uhr
Hartley hat sich auf seiner schnellen Runde in La Source gedreht - beim Anbremsen verliert er plötzlich das Heck.
15:40 Uhr
Gasly kann sich ebenfalls nicht verbessern. Magnussen auf Platz 10, aber hinter ihm kommt keiner mehr.
15:40 Uhr
Zeit läuft ab. Leclerc kann sich nicht verbessern.
15:39 Uhr
Hamilton kann in Sektor 3 nicht an die Ferraris ran, bleibt auf Platz 3.
15:39 Uhr
Bottas holt sich Platz 4.
15:39 Uhr
Hamilton holt sich die 3 Zehntel in Sektor 2 zurück.
15:38 Uhr
Hamilton verliert in Sektor 1 schon fast 3 Zehntel auf Vettel.
15:38 Uhr
Vettel mit absoluter Bestzeit in Sektor 3, holt sich Platz 1. Räikkönen nur mehr auf Platz 2.
15:38 Uhr
Räikkönen in Sektor 2 knapp schneller.
15:38 Uhr
Räikkönen und Vettel beginnen ihre schnellen Runden, Vettel in Sektor 1 knapp schneller.
15:36 Uhr
Bottas kommt auf Soft-Reifen noch auf die Strecke.
15:35 Uhr
Ericsson steigt aus, während immer mehr Fahrer wieder auf die Strecke gehen.
15:35 Uhr
Ferrari schickt beide Autos wieder raus.
15:34 Uhr
Noch 6 Minuten.
15:32 Uhr
Alle fuhren ihre schnellste Zeit auf Supersoft-Reifen.
15:32 Uhr
Bottas und Hülkenberg waren noch nicht auf der Strecke. Hülkenberg wird wohl nicht mehr fahren. Bottas sitzt zumindest noch im Auto.
15:32 Uhr
Haas hat sich jetzt die Plätze 6 und 7 geholt, und diesmal Force India geschlagen. Dahinter beide Toro Rosso, dann beide Sauber nur auf 12 und 13.
15:30 Uhr
Verstappen holt sich mit einer Sekunde Rückstand Platz 4. Ricciardo mit 1.5 Sekunden Rückstand Platz 5.
15:30 Uhr
Replay: Aus der Rechtskurve Campus raus rutscht Vettel etwas zu weit über den Kerb und berührt mit seiner linken Fahrzeugseite fast das Kiesbett.
15:29 Uhr
Hamilton 0.184 Sekunden dahinter auf Platz 2. Vettel nach schlechtem Mittelsektor nur auf Platz 3, 0.506 Sekunden zurück.
15:29 Uhr
Am Ende: Räikkönen holt sich mit ganz schnellem Sektor 3 die Bestzeit. 1:41.627 ist neuer absoluter Rekord für Spa.
15:28 Uhr
Sektor 2: Hamilton holt sich fast 6 Zehntel in Sektor 2 zurück. Räikkönen ist um 4 Zehntel schneller.
15:28 Uhr
Sektor 1: Vettel ist 2 Zehntel schneller als Räikkönen, und 4 Zehntel schneller als Hamilton.
15:27 Uhr
Räikkönen, Hamilton und Vettel gehen auf ihre schnellen Runden.
15:26 Uhr
"Eine leichte Vibration bei diesen Reifen", meldet Hamilton.
15:25 Uhr
Q2 beginnt. Jetzt kommen alle auf Supersoft-Reifen raus.
15:25 Uhr
Für Nico Hülkenberg dürfte das Qualifying vorbei sein. Wie Bottas hat er seinen Motor gewechselt, muss also morgen von ganz hinten losfahren. Er hat die Box verlassen, seine Mechaniker zerlegen das Auto.
15:24 Uhr
Gleich geht es weiter mit Q2. Force India und Nico Hülkenberg sind mit nur einem Satz Supersoft-Reifen weitergekommen. Räikkönen, Hamilton und Vettel haben sich mit nur einem Soft-Satz qualifiziert.
15:22 Uhr
Wetter-Update: Die Wolken sind näher gekommen, aber es ist weiterhin trocken.
15:21 Uhr
"Ich habe keinen Grip. Unglaublich", funkt Sainz. Auf Teamkollege Hülkenberg verliert er 4 Zehntel.
15:20 Uhr
Neben Sainz in Q1 raus: Alonso, Sirotkin, Stroll und Vandoorne.
15:19 Uhr
Dafür sind beide Toro Rosso weiter.
15:19 Uhr
Und Sainz ist raus - eine kleine Überraschung.
15:19 Uhr
Ericsson holt sich Platz 10, damit ist Sainz unter dem Strich.
15:18 Uhr
Ricciardo löst Leclerc gleich von Platz 7 ab.
15:18 Uhr
Leclerc verbessert sich auf Platz 7.
15:18 Uhr
Force India fährt keinen Versuch mehr.
15:17 Uhr
Die Zeit läuft ab.
15:17 Uhr
Sainz, Leclerc, Ricciardo und Ericsson sind auf Verbesserungskurs.
15:16 Uhr
Noch 2 Minuten. Raus wären momentan Ericsson, Alonso, Vandoorne, Stroll und Sirotkin.
15:16 Uhr
Das Mittelfeld ist inzwischen wieder auf der Strecke, Haas eröffnet. Grosjean holt sich Platz 6, Magnussen Platz 7.
15:15 Uhr
In Sektor 2 verliert Bottas wieder zwei Zehntel, reiht sich auf Platz 2 ein.
15:15 Uhr
In Sektor 2 fährt Bottas Bestzeit und holt sich die zuvor verlorene Zeit zurück.
15:14 Uhr
Bottas geht auf seine schnelle Runde. In Sektor 1 liegt er mal klar hinter Räikkönen zurück.
15:14 Uhr
Red Bull erklärt Ricciardo, dass die Zeit nicht reicht. Er muss noch einmal nachlegen.
15:12 Uhr
Während die meisten jetzt an die Box kommen, geht Valtteri Bottas raus auf die Strecke.
15:12 Uhr
Bei Ricciardo funktioniert es momentan nicht. Platz 14 nach der ersten Runde, und jetzt kann er sich nur noch auf Platz 10 verbessern. Auf Verstappen fehlt ihm eine Sekunde.
15:11 Uhr
Hamilton verbessert sich auf seiner dritten Runde, holt sich Platz 2 von Vettel. Auf Räikkönen fehlen ihm knapp 4 Zehntel.
15:10 Uhr
Die Force Indias lassen im Mittelfeld mal ihre Muskeln spielen, Ocon und Perez setzten sich auf ihrer ersten schnellen Runde gleich auf die Plätze 5 und 6. Dann Leclerc, Hülkenberg und Grosjean. Die sind alle nur durch 0.156 Sekunden getrennt.
15:09 Uhr
Replay: Sowohl Vettel als auch Hamilton haben sich auf ihrer zweiten schnellen Runde in Kurve 1 verbremst. Räikkönen ist gleich an die Box gefahren, versucht gar keine zweite Runde.
15:08 Uhr
Verstappen geht auf seine schnelle Runde. Der Red Bull liegt gut, er ist einfach nur zu langsam, die Leistung reicht nicht. Verstappen schlägt zumindest Hamilton, allerdings fährt er schon mit Supersoft.
15:06 Uhr
Ericsson hat sich mal Platz 4 geholt, dann Grosjean und Leclerc.
15:05 Uhr
Räikkönen nimmt Vettel auch im letzten Sektor 3 Zehntel ab, am Ende ist es eine Ferrari-Doppelführung. Vettel auf 2, Hamilton auf 3. Hamilton hatte noch einen Quersteher in der letzten Kurve, ihm fehlt fast eine Sekunde.
15:04 Uhr
Räikkönen schlägt in Sektor 2 zurück, ist 3 Zehntel schneller als Hamilton und Vettel.
15:03 Uhr
Es geht los - Vettel in Sektor 1 der Schnellste, 5 Hunderstel vor Räikkönen, 3 Zehntel vor Hamilton.
15:02 Uhr
Vettel, Räikkönen und Hamilton kommen zuerst einmal auf Soft-Reifen raus. Alle anderen eröffnen mit Supersoft. Renault, Red Bull, Force India und Valtteri Bottas stehen noch in der Box.
15:01 Uhr
Auf der anderen Seite der Strecke gibt es wunderschön blauen Himmel. Aber in La Source geht der Wind.
15:00 Uhr
Das Qualifying geht los. Die ersten Fahrer kommen sofort raus.
14:59 Uhr
Dunkle Wolken bauen sich hinter der La-Source-Haarnadel auf. Gerade kam die neue Wetter-Prognose: Leichter Regen ab Q2, mit 90 Prozent Wahrscheinlichkeit.
14:57 Uhr
Red Bull dürfte im Kampf um die Pole nicht mitspielen, auf der Power-Strecke von Spa lagen sie deutlich abgeschlagen auf den Plätzen 5 und 6.
14:57 Uhr
Valtteri Bottas war immer abgeschlagen, aber er muss nach Motorenwechsel sowieso von ganz hinten losfahren. Also hat er wohl vor allem am Renn-Setup gearbeitet, sein Qualifying-Ergebnis ist eigentlich egal.
14:56 Uhr
Ferrari fuhr in allen Trainings die Bestzeit - Vettel in FP1 und FP3, Räikkönen in FP2. Allerdings hing Hamilton immer knapp dran.
14:54 Uhr
Kein Regen in Spa. Ein paar Wolken sind über der Strecke zu sehen, aber es ist sonniger als im Training. Die Lufftemperatur hat 15 Grad erreicht, die Streckentemperatur liegt bei 27 Grad.
14:44 Uhr
Willkommen zurück zur Formel 1 in Spa! Um 15:00 Uhr Ortszeit startet das Qualifying.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:58,179
 
2 S. Vettel Scuderia ... 1:58,905
 
5 R. Grosjean Haas F1 Team 2:02,122
 
6 K. Räikkönen Scuderia ... 2:02,671
 
7 M. Verstappen Aston Martin ... 2:02,769
 
8 D. Ricciardo Aston Martin ... 2:02,939
 
9 K. Magnussen Haas F1 Team 2:04,933
 
10 V. Bottas Mercedes AMG ... keine Zeit
 
11 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:43,844
 
12 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:43,865
 
13 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:44,062
 
14 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:44,301
 
15 N. Hülkenberg Renault Sport ... keine Zeit
 
16 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:44,489
 
17 F. Alonso McLaren F1 ... 1:44,917
 
18 S. Sirotkin Williams ... 1:44,998
 
19 L. Stroll Williams ... 1:45,134
 
20 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:45,307

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine