Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Nach seiner Tagesbestzeit am Freitag war Sebastian Vettel am Samstag ab 12 Uhr in der dritten Session gefordert - und bestand auch diese Prüfung, wenn auch mit dünnem Vorsprung, mit Bravour. Lewis Hamilton belegte hinter Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen Platz vier. ... [weiter]

Rennereignisse

13:05 Uhr
Jetzt folgt die Mittagspause, die Strecke hat eben fast 60 Grad erreicht. In 2 Stunden geht es hier weiter mit dem Qualifying zum Ungarn-GP.
13:04 Uhr
Perez nur auf Platz 19.
13:03 Uhr
Renault holt sich die Plätze 7 und 8, schlägt am Ende die Konkurrenz von Haas und Toro Rosso. Erst dahinter kommen Sauber, McLaren, Force India und Williams.
13:02 Uhr
Red Bull hat wieder die Plätze 5 und 6 bezogen, ein Top-4-Ergebnis im Qualifying wird für sie schwierig.
13:01 Uhr
Damit beendet Vettel das 3. Training wieder als Schnellster. Bottas auf 2, aber sein Mercedes liegt nicht so ruhig wie die Ferraris. Räikkönen auf Platz 3, und ein mit dem Mercedes kämpfender Lewis Hamilton nur auf Platz 4.
13:00 Uhr
Ricciardo ebenfalls mit einer letzten schnellen Runde, er holt sich Platz 5 von Verstappen zurück. Auf Hamilton fehlen ihm 5 Hundertstel.
12:59 Uhr
Zeit läuft ab, Hülkenberg hat Grosjean um eine Tausendstel geschlagen.
12:59 Uhr
Hülkenberg hat da mehr Glück, er verdrängt jetzt Grosjean von Platz 8.
12:59 Uhr
Gasly flucht. "Ich kann keine Runde ohne Verkehr fahren."
12:58 Uhr
Grosjean auf 8, dahinter jetzt Pierre Gasly. Dann Magnussen, dann Brendon Hartley.
12:57 Uhr
Sainz holt sich damit Platz 7 von Grosjean.
12:57 Uhr
Beide Haas-Fahrer haben kleine Probleme mit der Brems-Balance. Magnussen hat sich am Funk schon beschwert, und Grosjean verbremst sich jetzt beim Einfahren in Kurve 1.
12:56 Uhr
Im Mittelfeld versuchen jetzt noch einmal alle schnelle Ultrasoft-Runden.
12:55 Uhr
Im letzten Sektor hält sich Verstappens Zeit-Verlust in Grenzen. Aus Kurve 11 raus kommt er im leichten Drift über den Kerb. Platz 5 für ihn.
12:54 Uhr
Verstappen verliert aber in den Sektoren 1 und 2 auf Vettel schon viel Zeit.
12:54 Uhr
Verstappen versucht jetzt zum Abschluss eine schnelle Ultrasoft-Runde.
12:52 Uhr
Hamilton hat weiter auf alten Ultrasoft-Reifen Runden versucht, jetzt konnte er seine Zeit verbessern. Aber noch immer fehlen über 5 Zehntel auf Vettel, und über 3 Zehntel auf Räikkönen vor ihm.
12:51 Uhr
Bottas kommt wieder auf die Strecke, offenbar wurde der Mercedes beim leichten Leitplanken-Kontakt nicht beschädigt.
12:50 Uhr
Jetzt verbessert sich Magnussen, aber kann nur Hülkenberg schlagen. An Sainz und Grosjean kommt er knapp nicht ran.
12:49 Uhr
Bei Kevin Magnussen läuft irgendwas nicht. Nur Platz 19, jetzt versucht er mal eine schnelle Runde auf Ultrasoft. Die alte Zeit fuhr er auf Soft.
12:48 Uhr
Mittelfeld-Update: Grosjean auf Platz 7, mit Soft-Reifen schlug er die Renaults von Sainz und Hülkenberg um eine Zehntel. Obwohl die Renaults mit Ultrasoft unterwegs waren. Leclerc auf Platz 10, ihm fehlen 3 Zehntel auf Grosjean.
12:47 Uhr
Die Streckentemperatur hat 56 Grad erreicht.
12:46 Uhr
Bottas kann weiterfahren, kommt aber gleich an die Box.
12:45 Uhr
Replay: Wie Hamilton verliert Bottas das Heck durch Kurve 6 und dreht sich um. Anders als Hamiltons schlägt er leicht in die Leitplanke ein.
12:45 Uhr
Wie Hamilton steht Bottas nach der Schikane, er steht sogar im Gras.
12:44 Uhr
Jetzt dreht sich Bottas.
12:43 Uhr
Hamilton versucht eine zweite schnelle Runde, aber er kommt wieder bei weitem nicht an die Konkurrenz ran. 0.764 Sekunden fehlen ihm auf Vettel.
12:42 Uhr
Vettel rettet 0.059 Sekunden Vorsprung über die Linie und nimmt Bottas Platz 1 wieder ab.
12:41 Uhr
Inzwischen kommt Vettel, absolute Bestzeit in Sektor 1. In Sektor 2 ist er aber langsamer als Bottas.
12:41 Uhr
Replay: Er lenkt in den ersten Teil der Schikane ein, und sein Heck bricht aus. Hamilton dreht sich um 180 Grad und bleibt stehen, muss mit durchdrehenden Hinterreifen umdrehen.
12:40 Uhr
Hamilton hat sich inzwischen gedreht.
12:40 Uhr
Sein Mercedes liegt jetzt mal ganz gut im Mittelsektor, im letzten Sektor wird es etwas rutschiger. Aber Bottas holt sich Platz 1.
12:39 Uhr
Jetzt kommt Bottas mit einer weiteren schnellen Runde. Er ist immer schnell im Mittelsektor.
12:39 Uhr
Räikkönen versuchte inzwischen eine weitere schnelle Runde, aber in Kurve 12 verschätzt er sich und rutscht raus. Trotzdem schafft er Platz 2.
12:38 Uhr
Inzwischen will Perez in den letzten Kurven an Gasly vorbei. Aber Gasly blockt ihn vor Kurve 11, dann auch vor Kurve 12. Zwei Mal will Perez die Nase reinstecken, zwei Mal zuckt er zurück.
12:38 Uhr
Leclerc beschwert sich über Verstappen: "Ich hab es nicht gesehen, kein Grund, vor mir abzubremsen."
12:37 Uhr
Stoffel Vandoorne steht mittlerweile schon lange an der Box. Die McLaren-Mechaniker tauschen den Unterboden.
12:35 Uhr
Verstappen versucht noch eine schnelle Runde, aber Leclerc steht ihm in der Anbremszone von Kurve 1 im Weg. Verstappen muss abbrechen, und fährt genervt vor Leclerc. Leclerc hebt die Hand, will sich entschuldigen.
12:32 Uhr
Verstappen fährt wieder in Kurve 5 weit raus, ist schon über eine Fahrzeugbreite weit weg von der Strecke.
12:31 Uhr
Verstappen versucht eine zweite schnelle Runde auf Soft, verbremst sich leicht in Kurve 1.
12:30 Uhr
Vettel ist zurück an der Box. Zuvor flog in Kurve 8 irgendetwas in sein Cockpit. Auf den Replays ist klar zu erkennen - da flog tatsächlich was rein. Jetzt suchen die Mechaniker in der Ferrari-Box im Cockpit herum.
12:29 Uhr
Dort draußen auf dem Beton hinter dem Kerb von Kurve 5 beginnen sich schwarze Gummi-Spuren zu bilden, weil immer mehr Fahrer dort rausfahren.
12:28 Uhr
Am Ausgang von Kurve 5 fuhr Verstappen wie Vettel und auch wie Ricciardo ganz weit raus über den Kerb und über die betonierte Auslaufzone.
12:27 Uhr
Mit den Soft-Reifen geht auch in den Sektoren 2 und 3 nichts, Verstappen nur auf Platz 6.
12:26 Uhr
Verstappen verliert eine halbe Sekunde in Sektor 1.
12:25 Uhr
Verstappen beginnt eine Runde auf Soft-Reifen. Alle anderen Top-Fahrer nutzten Ultrasoft.
12:25 Uhr
Replay: Auch Bottas hat Probleme. Er verbremst sich vor Kurve 12 und muss von der Bremse, um die Reifen nicht zu beschädigen. Langsam fährt er durch die Auslaufzone.
12:24 Uhr
Replay: Wieder einmal verliert Hamilton das Heck, diesmal im Rechts-Knick von Kurve 11. Er muss die Lenkung aufmachen und durch die Auslaufzone.
12:23 Uhr
Ricciardo kommt wieder rein, während Verstappen jetzt erst losfährt.
12:23 Uhr
Das hat Zeit gekostet, am Ende reicht es bei Ricciardo nur für Platz 5. Trotzdem fehlen ihm nur eine Zehntel auf Hamilton.
12:21 Uhr
Im letzten Moment weicht Ricciardo aus.
12:21 Uhr
Beinahe räumt Ricciardo am Ausgang von Kurve 3 einen langsamen Kevin Magnussen ab.
12:21 Uhr
Ricciardo beginnt jetzt seine schnelle Runde.
12:20 Uhr
Alle Fahrer waren jetzt schon einmal auf der Strecke. Verstappen und Ricciardo haben noch keine schnelle Runde versucht
12:19 Uhr
Bottas hat auf seiner zweiten schnellen Runde Vettel im Mittelsektor geschlagen. Aber an Vettels Rundenzeit kommt er nicht ran, noch immer fehlen ihm über 4 Zehntel.
12:18 Uhr
Grosjean und Ocon kommen sich vor Kurve 2 sehr nahe. Grosjean fährt am Kurveneingang neben ihn und gibt wütende Handzeichen.
12:18 Uhr
Hamilton verliert wieder viel Zeit auf Vettel.
12:17 Uhr
Alle Fahrer versuchen eine zweite schnelle Runde, Hamilton ist zwar schneller als auf seiner ersten Runde, aber noch immer nicht schnell genug.
12:16 Uhr
Hamilton meldet leichte Vibrationen auf der Bremse.
12:15 Uhr
Replay: Aus Kurve 5 raus fährt Vettel über den Kerb und raus in die betonierte Auslaufzone, eine extra-weite Linie.
12:14 Uhr
Jetzt kommt Vettel, sein Ferrari liegt sehr gut. Mit 3 schnellsten Sektoren holt er sich Platz 1 von Bottas, mit 6 Zehntel Vorsprung.
12:14 Uhr
Hamiltons erste Runde ist sehr konservativ, er nutzt auch die Kerbs nicht wirklich aus. Er kann auch Räikkönens Zeit nicht schlagen.
12:13 Uhr
Bottas mit 2 Sektor-Bestzeiten, schlägt Räikkönen.
12:13 Uhr
Aus Kurve 5 raus ist der Mercedes von Bottas noch immer unruhig. Es ist besser als am Freitag, aber noch nicht perfekt.
12:12 Uhr
Hamilton und Vettel kommen mit Ultrasoft auf die Strecke, während Bottas seine schnelle Runde beginnt.
12:11 Uhr
Um 5 Hundertstel ist Räikkönen noch einmal schneller.
12:11 Uhr
Räikkönens Ferrari liegt im Mittelsektor gut, er unterbietet seine eigene Sektor-Bestzeit.
12:10 Uhr
Räikkönen versucht nach einer Cooldown-Runde noch eine schnelle Runde.
12:10 Uhr
Valtteri Bottas kommt mit Ultrasoft auf die Strecke.
12:09 Uhr
Hinter Räikkönen kommt Carlos Sainz. Die beiden sind momentan die einzigen Fahrer auf der Strecke. Sainz ist über eine Sekunde langsamer.
12:08 Uhr
Räikkönen fährt mit 1:17.110 die erste Rundenzeit des Tages, auf Ultrasoft-Reifen.
12:07 Uhr
Räikkönen kommt nicht an die Box, sondern fährt weiter.
12:06 Uhr
Lewis Hamilton steigt in seinen Mercedes.
12:05 Uhr
Kimi Räikkönen fährt raus.
12:04 Uhr
Verstappen und Ricciardo kommen ebenfalls nach einer Runde wieder an die Box.
12:03 Uhr
Auch Ricciardo geht auf die Strecke.
12:02 Uhr
Max Verstappen ist der erste Fahrer der Top-Teams, der auf die Strecke geht. Alle anderen Fahrer kommen nach einer Runde wieder an die Box.
12:01 Uhr
Es soll in diesem Training trocken bleiben, allerdings sind im Hintergrund Wolken zu sehen.
12:00 Uhr
Das Training beginnt, die ersten Fahrer gehen auf die Strecke.
11:59 Uhr
Es ist sehr warm, 28 Grad Lufttemperatur. Die Strecke hat sich auf 53 Grad aufgeheizt.
11:58 Uhr
Nicht so gut lief es bei Mercedes, sie lagen am Freitag auch noch hinter Red Bull zurück.
11:58 Uhr
Sebastian Vettel beendete den Freitag als Schnellster, auch in den Renn-Simulationen sah Ferrari stark aus.
11:56 Uhr
Hallo und willkommen zum Samstag der Formel 1 in Ungarn! In 5 Minuten beginnt das 3. freie Training.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 S. Vettel Scuderia ... 1:16,170
 
2 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:16,229
 
3 K. Räikkönen Scuderia ... 1:16,373
 
4 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:16,749
 
5 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:16,803
 
6 M. Verstappen Aston Martin ... 1:16,946
 
7 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:17,754
 
8 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:18,083
 
9 R. Grosjean Haas F1 Team 1:18,084
 
10 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:18,139
 
11 K. Magnussen Haas F1 Team 1:18,230
 
12 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:18,252
 
13 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:18,376
 
14 F. Alonso McLaren F1 ... 1:18,467
 
15 E. Ocon Sahara Force ... 1:18,512
 
16 S. Sirotkin Williams ... 1:18,630
 
17 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:18,789
 
18 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:18,842
 
19 S. Perez Sahara Force ... 1:18,962
 
20 L. Stroll Williams ... 1:19,132

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine