Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Der erste Schlagabtausch für den Großen Preis von Deutschland in Hockenheim zwischen dem WM-Führenden Sebastian Vettel im Ferrari und Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes ging an - Daniel Ricciardo! Auch im 2. Freien Training gab ein Red-Bull-Pilot den Ton an: Max Verstappen. Der wies Hamilton in die Schranken. Vettel kam erneut nicht ganz an die Bestzeiten heran. ... [weiter]

Rennereignisse

16:37 Uhr
Damit ist Schluss für heute, morgen geht es um 12:00 Uhr mit dem 3. Training weiter, um 15:00 Uhr folgt das Qualifying. Bis dann!
16:35 Uhr
Für morgen stellt sich die Frage nach dem Wetter, im Qualifying soll es regnen. Dann hat Verstappen eine echte Chance. Im Trockenen dürften Mercedes und Ferrari dank Qualifying-Modus einen Vorteil haben.
16:34 Uhr
Ganz hinten: McLaren und Williams.
16:34 Uhr
Haas klar auf den Plätzen 6 und 7, dahinter Leclerc. Dann die Masse des Mittelfeldes, mit Hülkenberg, Ocon, Perez und Sainz getrennt von nur 96 Tausendstel.
16:33 Uhr
Dahinter die beiden Mercedes, dann die beiden Ferraris. Daniel Ricciardo nur auf Platz 13, aber er fuhr keine schnelle Ultrasoft-Runde.
16:32 Uhr
Jetzt ist aber Schluss. Zweite Tagesbestzeit für Red Bull, diesmal geht die Bestmarke an Verstappen.
16:32 Uhr
Bottas und Hamilton verbremsen sich noch vor der Mercedes-Tribüne.
16:31 Uhr
Leichte Blasenbildung an den Hinterreifen von Vettels Ferrari zu sehen. Das sind 17 Runden alte Ultrasoft.
16:30 Uhr
Die Zeit läuft ab. Vettel hat noch einmal alte Ultrasoft-Reifen aufgezogen.
16:28 Uhr
Hamilton fragt die Box, ob sie hier in der Hitze wirklich was lernen. "Wir lernen definitiv was", beruhigt ihn der Ingenieur.
16:27 Uhr
Damit sind 2 Minuten vor Schluss alle auf der Strecke.
16:27 Uhr
Verstappen geht wieder auf die Strecke.
16:26 Uhr
Hamilton verbremst sich hinter einem Haas, fährt ihm in der Haarnadel fast ins Heck. Er weicht nach links außen aus und kann die Kollision vermeiden.
16:25 Uhr
Noch steht Verstappen an der Box, das Training dauert aber nur mehr 4 Minuten.
16:25 Uhr
Im Mittelfeld sind die Longrun-Zeiten sehr eng beisammen. Haas, Force India, Renault und Sauber sind alle dabei. Auch Toro Rosso kann mithalten.
16:22 Uhr
Ricciardo fährt auf 14 Runden alten Soft-Reifen gerade eine 1:18.1, ist also gut dabei.
16:21 Uhr
Bottas fährt auf seinen Soft-Reifen etwas schneller als Kimi Räikkönen.
16:20 Uhr
Verstappen steht wieder mit Helm neben seinem Auto. Offenbar kann er gleich noch einmal rausfahren, die Motorabdeckung wird wieder fixiert.
16:18 Uhr
Hamilton hat sich inzwischen alte Medium-Reifen geholt, fährt hohe 1:18er-Zeiten.
16:17 Uhr
Bis auf Verstappen sind alle auf der Strecke.
16:15 Uhr
An Verstappens Red Bull wird gearbeitet, noch haben sie die Hoffnung nicht aufgegeben. Vielleicht kommt er noch einmal raus.
16:13 Uhr
Ricciardo kommt jetzt auf alten Soft-Reifen raus.
16:12 Uhr
Replay: Sirotkin hat sich verbremst, das linke Vorderrad blieb lange stehen und er kam nicht in die Kurve rein.
16:10 Uhr
Kleiner Ausritt von Sergey Sirotkin im Motodrom, er muss durch das Kiesbett außen in der Kurve.
16:09 Uhr
Bottas kommt rein und wechselt auf alte Soft-Reifen.
16:09 Uhr
Vettel fährt inzwischen auf seinen alten Medium-Reifen weiterhin 1:18.3.
16:06 Uhr
Hamilton fährt vorne auf 13 Runden alten Ultrasoft-Reifen noch immer Zeiten unter 1:18.
16:06 Uhr
Verstappen steigt aus dem Red Bull aus, nimmt den Helm ab.
16:05 Uhr
Verstappen hat zuvor noch bei offenem Funk geschalten. "Hört ihr das?", funkt er. "Ja, wir hören", gibt die Box zurück.
16:04 Uhr
Red Bull schlägt ihm eine andere Motoren-Einstellung vor. Die hilft nichts, also holen sie ihn rein.
16:04 Uhr
Verstappen macht sich Sorgen um seinen Motor. Komische Geräusche beim Runterschalten.
16:03 Uhr
Hamilton mit einem kleinen Ausritt über einen Kerb. Er verliert ein kleines Karbonteil.
16:02 Uhr
Räikkönens Longrun-Zeiten auf Ultrasoft sind schneller als die von Vettel. 1:17.5.
16:00 Uhr
Vettel hat seinen Ultrasoft-Longrun beendet und wechselt jetzt auf alte Medium-Reifen.
16:00 Uhr
Ricciardo fährt schon lange mit seinem Medium-Reifen. Jetzt fährt er in der Spitzkehre fast Sirotkin aufs linke Hinterrad. Sirotkin ging weit, Ricciardo wollte innen reinstechen, dann machte Sirotkin die Tür zu.
15:58 Uhr
Auf Runde 2 fährt Bottas 1:18.3, ähnlich wie Vettel.
15:58 Uhr
Bottas eröffnet seinen Longrun mit einer 1:17.4.
15:57 Uhr
Vettel fährt schon länger auf seinen Ultrasofts, hat sich jetzt bei niedrigen 1:18er-Zeiten eingependelt.
15:55 Uhr
Die Temperaturen steigen inzwischen noch immer, jetzt haben wir 31 Grad Lufttemperatur erreicht.
15:54 Uhr
Hamilton kommt auch wieder auf alten Ultrasoft-Reifen raus.
15:53 Uhr
Inzwischen sind Vettel und Bottas auf den alten Ultrasoft-Reifen wieder rausgefahren. Damit beginnen die Rennsimulationen, die Longruns.
15:53 Uhr
An Ericssons Unterboden fehlt ein Teil hinter dem Barge-Board. Im Replay ist zu sehen, dass Ericsson bei der Motodrom-Einfahrt zu weit über die Kerbs rausgefahren ist und sich dort das Teil abrasiert hat.
15:52 Uhr
Alonso schafft nur Platz 17.
15:51 Uhr
Ocon schiebt sich zwischen Hülkenberg und Perez.
15:50 Uhr
Jetzt kommen noch die Quali-Simulationen von Ocon und Alonso.
15:50 Uhr
Hülkenberg meldet Vibrationen im Lenkrad. Die Box antwortet, dass Sainz das gleiche Problem hat. Sie führen es auf die Reifen zurück.
15:49 Uhr
So sieht es im Mittelfeld aus: Haas vorne, Leclerc erster Verfolger. Dahinter Hülkenberg, Perez und Sainz innerhalb von einer Zehntel.
15:48 Uhr
Vandoorne schafft nur Platz 18. Hülkenberg schiebt sich vor auf Platz 9.
15:48 Uhr
Hülkenberg und Vandoorne sind die letzten beiden Fahrer, die jetzt noch ihre Runden fertig fahren müssen.
15:47 Uhr
Damit sind die Qualifying-Simulationen fast erledigt. Nur Ocon, Alonso und Ricciardo waren noch nicht auf Ultrasoft unterwegs.
15:46 Uhr
Ricciardo interessiert sich gar nicht für Quali-Simulationen. Er fährt mit Medium-Reifen raus. Wenig überraschend - nach Motor-Wechsel muss Ricciardo von 20 Plätzen weiter hinten losfahren, wird also wahrscheinlich vom letzten Platz losfahren.
15:45 Uhr
26 Tausendstel hat Verstappen Hamilton abgenommen. Bottas auf 3, Vettel auf 4, Räikkönen auf 5.
15:44 Uhr
Verstappen am Limit durch die letzten Kurven, muss leicht korrigieren - aber absolute Bestzeit für ihn in Sektor 3, und er holt sich Platz 1.
15:44 Uhr
Aber auf der Geraden fehlt dem Red Bull die Leistung, Verstappen verliert die ganze Zeit in Sektor 2.
15:43 Uhr
Der Red Bull liegt in Sektor 1 hervorragend - Verstappen nimmt Hamilton 2 Zehntel ab.
15:43 Uhr
Verstappen beginnt jetzt seine Quali-Simulation auf Ultrasoft.
15:42 Uhr
Grosjean mit sehr stabilem Auto - er schlägt Magnussens Zeit um 2 Zehntel und übernimmt Platz 6.
15:41 Uhr
Grosjean ist jetzt unterwegs, er fährt gegen die Zeit von Teamkollege Magnussen.
15:41 Uhr
Red Bull wartet noch mit ihren Quali-Simulationen.
15:40 Uhr
Hamilton hat aber schon in Kurve 1 einen Fehler eingebaut, fuhr brutal über die Kerbs am Ausgang. Das hat ihm Zeit gekostet.
15:39 Uhr
Bottas übernimmt kurz die Führung, jetzt löst in Hamilton mit 1:13.111 an der Spitze ab. Das ist neuer Streckenrekord.
15:39 Uhr
Bottas kommt nicht an die Vettel-Zeit ran. Hamilton dahinter ist im Mittelsektor 2 Zehntel schneller.
15:38 Uhr
Bottas mit Quersteher aus Kurve 2 raus.
15:38 Uhr
Bottas geht auf seine schnelle Runde. Weit raus kommt er auf dem Kerb bei der Ausfahrt von Kurve 1.
15:37 Uhr
Beide Mercedes kommen auf Ultrasoft auf die Strecke.
15:37 Uhr
Räikkönen verbremst sich in der Haarnadel, bekommt den Ferrari nicht ideal in die Haarnadel rein. Am Ende fehlen ihm 0.117 Sekunden auf Vettel, Platz 3 für ihn.
15:35 Uhr
Räikkönen beginnt seine Quali-Simulation auf Ultrasoft.
15:35 Uhr
Leclerc fährt vor auf Platz 6, schlägt Ricciardos Soft-Zeit. Sein Teamkollege Ericsson verliert bei vergleichbaren Bedingungen eine halbe Sekunde.
15:34 Uhr
Beide Sauber gehen auf ihre Quali-Simulationen.
15:33 Uhr
Vettel versucht eine zweite Runde auf Ultrasoft, kann sich aber nicht verbessern.
15:33 Uhr
Jetzt kommt Ricciardo an die Box.
15:32 Uhr
Wild kommt Ricciardo im Motodrom an, fährt ganz weit raus auf die Kerbs.
15:32 Uhr
Ricciardo fährt noch auf alten Soft-Reifen.
15:32 Uhr
Ricciardo kommt quer aus der Rechtskurve vor der Mercedes-Tribüne raus. Er verliert das Heck und dreht sich um 180 Grad, kann aber nach kurzem Stillstand weiterfahren.
15:31 Uhr
Nur 46 Tausendstel nimmt er am Ende Verstappen ab. Offensichtlicher Fehler war in der Runde keiner zu sehen.
15:30 Uhr
Aber in Sektor 2 holt er sich die Bestzeit.
15:30 Uhr
Vettel kann Hamiltons Sektor-1-Bestzeit nicht schlagen.
15:29 Uhr
Vettel ist der erste Fahrer, der auf Ultrasoft-Reifen auf die Strecke geht. Er beginnt seine Quali-Simulation.
15:28 Uhr
Aber in Sektor 2 muss er einen Fehler eingebaut haben. Hamilton bricht die Runde ab und kommt an die Box.
15:28 Uhr
Hamilton nimmt noch einen Anlauf, diesmal mit Bestzeit in Sektor 1.
15:27 Uhr
Ricciardo hat lange gewartet, um seine ersten Runden zu fahren. Jetzt kommt er auf Soft raus, aber es läuft nicht so ganz: "Sehr, sehr viel Untersteuern", beschwert sich Ricciardo am Funk.
15:26 Uhr
Hamilton versucht noch eine Runde, aber in Kurve 6 hat er sich leicht verbremst. Er bricht die Runde ab.
15:24 Uhr
Jetzt kommen die Fahrer alle rein. Als nächstes werden die Qualifying-Simulationen folgen.
15:22 Uhr
Verstappen verschätzt sich in Kurve 2, und muss durch die Asphalt-Auslaufzone. Beim Einlenken hat er das Heck verloren und musste die Lenkung aufmachen.
15:21 Uhr
Hamilton war in der letzten Kurve sehr weit draußen auf dem Kerb, wirbelt ordentlich Staub auf.
15:20 Uhr
Hamilton holt sich Platz 3.
15:20 Uhr
Leichter Quersteher für Hamilton vor der Mercedes-Tribüne.
15:20 Uhr
Hamilton kommt jetzt, er hat Medium-Reifen drauf.
15:19 Uhr
Bottas kommt dahinter, reiht sich auf Platz 2 ein.
15:18 Uhr
Diesmal aber reicht es, Verstappen geht in Führung.
15:18 Uhr
Verstappen nimmt noch einen Anlauf, wieder Bestzeit in Sektor 1, wieder verliert er in Sektor 2.
15:17 Uhr
Hülkenberg verbremst sich vor Kurve 2, der rechte Reifen bleibt lange stehen. Jetzt ist er hinüber, Hülkenberg hat einen Bremsplatten und kommt langsam und mit vielen Vibrationen an die Box zurück.
15:16 Uhr
Bottas kommt auf die Strecke. Damit warten nur noch Ricciardo und Hamilton in der Box.
15:16 Uhr
Platz 3 für Verstappen, in Sektor 3 macht er wieder ein bisschen Zeit gut.
15:15 Uhr
Verstappen ist jetzt auf Soft-Reifen unterwegs. Bestzeit in Sektor 1, verliert aber viel in Sektor 2.
15:15 Uhr
Ocon läuft bei der Ausfahrt aus der Kurve vor der Mercedes-Tribüne auf einen langsamen McLaren auf. Er ist überrascht, muss stark nach links lenken und im Drift ausweichen. Ein genervtes Handzeichen folgt.
15:14 Uhr
Räikkönen holt sich Platz 2. Vettel fährt auf Medium, Räikkönen auf Soft.
15:13 Uhr
Williams informiert Stroll, dass es vor der Haarnadel Rückenwind gibt. Das erklärt die Verbremser, die wir dort schon gesehen haben.
15:12 Uhr
Vettel verbessert sich weiter, hat jetzt 1 Sekunde Vorsprung auf Magnussen.
15:12 Uhr
In der Haarnadel müssen drei langsame Autos auffächern, um Hülkenberg auf seiner schnellen Runde durchzulassen.
15:11 Uhr
Hülkenberg ist antizyklisch unterwegs - immer wenn er schnell macht, sind alle anderen auf einer Cooldown-Runde und umgekehrt. Das freut ihn nicht, er beschwert sich am Funk.
15:10 Uhr
Vettel setzt sich an die Spitze. Räikkönen kommt raus. Red Bull und Mercedes warten.
15:10 Uhr
McLaren hat schon wieder FlowViz-Farbe auf Alonsos Auto aufgetragen - man testet noch immer die Luftströmung. Diesmal am Übergang von Seitenkasten zu Unterboden.
15:09 Uhr
Die nächsten mit Problemen in der Haarnadel: Ein Haas fährt ganz außen rum, Alonso verbremst sich gleich dahinter.
15:08 Uhr
Vettel mit Bestzeit in Sektor 1, dann verschätzt er sich beim Anbremsen zur Haarnadel, bekommt den Ferrari nicht in die Kurve. Er muss eine weite Linie fahren, bricht danach die Runde ab und macht langsam.
15:07 Uhr
Die Mittelfeld-Teams wechseln sich an der Spitze ab. Magnussen übernimmt mit Soft die Führung.
15:07 Uhr
Reifenmischungen an diesem Wochenende: Medium, Soft und Ultrasoft.
15:05 Uhr
Jetzt kommen immer mehr Fahrer auf die Strecke. Auch Sebastian Vettel ist unterwegs.
15:04 Uhr
Sainz mit einer gemütlichen Medium-Runde zum Auftakt, 1:16.835.
15:03 Uhr
Sainz geht auf eine schnelle Runde.
15:03 Uhr
Andere machen noch keinen Anstand, loszufahren. Verstappen steht hinter seinem Auto und unterhält sich mit Helmut Marko.
15:02 Uhr
Lance Stroll folgt ihm.
15:02 Uhr
Deshalb fährt Sainz jetzt gleich einmal raus auf die Strecke.
15:01 Uhr
Carlos Sainz musste im 1. Training lange aufgrund eines Wasser-Lecks zuschauen. Renault hat das Problem allerdings inzwischen lokalisiert und gelöst.
15:00 Uhr
Die Zeit läuft. Wie so oft fährt mal keiner raus, alle warten an der Box.
15:00 Uhr
Bei McLaren und Williams wurden im ersten Training nur Teile getestet. Mal schauen, ob sie das Test-Programm beendet haben.
14:58 Uhr
Im Mittelfeld ist wieder Haas ganz vorne - Grosjean auf 7, Magnussen auf 8. Allerdings war Leclerc im Sauber nicht allzu weit weg, nutzte außerdem nur Soft-Reifen.
14:56 Uhr
Heute im 1. Training holte Daniel Ricciardo die Bestzeit, schlug Lewis Hamilton auf Mercedes. Ferrari fuhr allerdings nur mit Soft-Reifen, die Konkurrenz verwendete Ultrasoft.
14:55 Uhr
Die Temperaturen sind über die Mittagspause hinweg weiter gestiegen, jetzt haben wir die 30-Grad-Marke erreicht. Damit ist auch die Streckentemperatur weiter gestiegen, hält jetzt bei 48 Grad.
14:50 Uhr
Willkommen zum 2. freien Training der Formel 1 in Hockenheim. Um 15:00 Uhr wird die Boxenampel auf Grün schalten.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 M. Verstappen Aston Martin ... 1:13,085
 
2 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:13,111
 
3 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:13,190
 
4 S. Vettel Scuderia ... 1:13,310
 
5 K. Räikkönen Scuderia ... 1:13,427
 
6 R. Grosjean Haas F1 Team 1:13,973
 
7 K. Magnussen Haas F1 Team 1:14,189
 
8 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:14,374
 
9 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:14,496
 
10 E. Ocon Sahara Force ... 1:14,508
 
11 S. Perez Sahara Force ... 1:14,552
 
12 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:14,592
 
13 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:14,682
 
14 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:14,783
 
15 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:14,793
 
16 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:14,830
 
17 F. Alonso McLaren F1 ... 1:14,836
 
18 L. Stroll Williams ... 1:15,269
 
19 S. Sirotkin Williams ... 1:15,408
 
20 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:15,454

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine