Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Am Sonntag steht das Formel-1-Rennen in Österreich auf dem Programm (15.10 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Beim 1. Freien Training fand der WM-Führende Lewis Hamilton im Mercedes die beste Feinabstimmung für den Kurs in Spielberg. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, seit dem Frankreich-Grand-Prix in der Fahrerwertung wieder hinter dem Weltmeister, schaffte am Ende die viertbeste Rundenzeit. ... [weiter]

Rennereignisse

12:36 Uhr
Damit gehen wir in die Mittagspause. Am Nachmittag geht es weiter, bei noch etwas unsicherem Wetter. Sollte es aber trocken sein, werden wir dann dort mehr über die Chancen aller Teams an diesem Wochenende erfahren. Bis dann!
12:35 Uhr
Alonso und Vandoorne weit hinten, aber sie haben viele Tests gefahren.
12:34 Uhr
Etwas abgeschlagen Renault, sie fuhren alles auf Ultrasoft. Trotzdem liegen sie hinter beiden Haas und beiden Sauber.
12:33 Uhr
Grosjean holt sich mit Platz 7 die Ehre des besten Mittelfeld-Piloten. Hinter ihm Ocon, beide waren mit Supersoft gefahren. Dann Leclerc auf Ultrasoft, und Gasly auf Supersoft.
12:32 Uhr
Ricciardo und Räikkönen auf 5 und 6, Ricciardo fuhr aber deutlich weniger Runden als sein Teamkollege.
12:31 Uhr
Hamilton und Bottas beenden das Training damit auf den Plätzen 1 und 2, aber Verstappen und Vettel dahinter sind nicht allzu weit weg.
12:30 Uhr
Hartley verschätzt sich vor der letzten Kurve, muss über die hohen gelben Kerbs am Ausgang fahren. Bei ihm bröseln ein paar Karbon-Teile ab.
12:29 Uhr
Stroll kommt zum Schluss noch einmal raus, nur Magnussen steht noch an der Box. Damit läuft die Zeit ab.
12:28 Uhr
Zeitenverbesserungen wird es jetzt wohl keine mehr geben, alle Fahrer sind auf angefahrenen Reifen auf der Strecke. Bei den meisten sind es über 10 Runden alte Ultrasofts.
12:27 Uhr
Sainz geht raus, damit sind 18 Fahrer auf der Strecke.
12:26 Uhr
Ricciardo kommt jetzt raus, damit sind fast alle kurz vor Schluss noch einmal auf der Strecke. Nur Magnussen, Sainz und Stroll stehen noch in der Garage.
12:24 Uhr
"Etwas stimmt nicht, beim runterschalten", funkt Lance Stroll.
12:24 Uhr
Nur alte Ultrasoft-Reifen für Vettel in den letzten Minuten.
12:23 Uhr
Hülkenberg fährt wild durch Kurve 4, mehrere kleine Quersteher. Beim Teamkollegen Sainz wird an der Box gearbeitet - mehrere Mechaniker zerlegen die rechte Vorderradaufhängung.
12:23 Uhr
Vettel kommt jetzt auf die Strecke.
12:22 Uhr
Alonso fährt wieder, weiterhin auf seinen alten Soft-Reifen.
12:20 Uhr
Beide Mercedes sowie Verstappen sind draußen. Beide Ferraris und Ricciardo stehen an der Box.
12:20 Uhr
Noch 10 Minuten, das halbe Feld ist gerade auf der Strecke.
12:19 Uhr
Robert Kubica ist Letzter, aber für ihn ist das auch nur eine Test-Session. Gut liegt sein Williams jedenfalls nicht, gerade hat er sich leicht bei der Bergauf-Bremszone vor Kurve 3 verbremst.
12:17 Uhr
Alonso scheint den Großteil der Session mit Aero-Tests verbracht zu haben. Die Mechaniker putzen gerade FloViz von der Unterseite des Monocoques.
12:16 Uhr
Die Arbeiten an Vettels Auto scheinen fast vorbei zu sein, er wird wieder im Cockpit festgeschnallt.
12:15 Uhr
Räikkönen ist der nächste, der sich in Kurve 1 verschätzt. Er kann das stehenbleibende Rad vermeiden, fährt dafür brutal über die Kerbs am Kurvenausgang.
12:15 Uhr
Der Renn-Ingenieur erklärt Leclerc, dass er in Kurve 1 später bremsen soll. Prompt verbremst sich Leclerc in Kurve 1, den Reifensatz kann er vergessen. Also erklärt er seinem Ingenieur, dass das spätere Bremsen nichts bringt.
12:10 Uhr
Im Mittelfeld hat sich Ocon mittlerweile auf Platz 8 vorgeschoben, von seiner direkten Konkurrenz liegt nur Grosjean noch vor ihm. Beide fuhren mit Supersoft. Leclerc liegt dahinter, fuhr auf Ultrasoft.
12:08 Uhr
Räikkönen geht auf die Strecke. Bei Vettel steht der Ferrari aufgebockt an der Boxf, die Mechaniker arbeiten am Unterboden. Vettel selbst steht daneben, hat den Helm noch auf.
12:07 Uhr
Jetzt ist nur mehr Alonso auf der Strecke. Er fährt auf Soft-Reifen.
12:06 Uhr
Die meisten Fahrer sind zurück an der Box. Ocon, Hülkenberg und Alonso fahren noch.
12:05 Uhr
Die Arbeiten am McLaren von Vandoorne sind erledigt, er bereitet sich auf das Rausfahren vor.
12:04 Uhr
Leclerc pusht, und macht in der letzten Kurve gleich einen Fehler. Anstatt mit dem Unterboden über die Kerbs am Ausgang zu fliegen, macht er die Lenkung auf und umfährt die Kerbs großräumig. Der Asphalt-Auslaufzone sei dank.
12:02 Uhr
Leclerc war lange ganz hinten im Feld, fuhr aber nur mit Soft-Reifen. Jetzt hat ihm Sauber Ultrasoft gegeben, und Leclerc legt gleich mal zu. Hinter Grosjean reiht er sich auf Platz 8 ein.
12:01 Uhr
Der McLaren von Vandoorne steht aufgebockt an der Box, die Mechaniker arbeiten überall am Auto.
12:00 Uhr
Aber Hamilton scheitert in Sektor 3 wieder an der Bestzeit von Bottas. Bottas verbessert sich dort weiter, aber für Platz 1 reicht es nicht.
12:00 Uhr
Hamilton verbessert sich, 1:04.839. Die erste Zeit unter 1:05.
11:59 Uhr
Verstappen dafür mit Bestzeit in Sektor 2, und er holt sich jetzt Platz 2.
11:59 Uhr
Die letzten zwei Kurven sind es, in denen Hamilton Zeit auf Bottas verliert. Das erklärt ihm sein Renn-Ingenieur. Hamilton geht noch einmal auf eine schnelle Runde, Bestzeit in Sektor 1.
11:58 Uhr
Bottas holt sich in der Zwischenzeit Platz 2 von Vettel zurück. Vettel lässt es bleiben und kommt zurück an die Box.
11:57 Uhr
Verstappen ist mit neuen Ultrasoft-Reifen wieder auf der Strecke.
11:55 Uhr
Hamilton nimmt einen neuen Anlauf, Bestzeit in Sektor 1. In Sektor 2 geht aber nichts. Dafür kommt Vettel jetzt in Schwung und schiebt sich vor Bottas auf Platz 2.
11:55 Uhr
Hamilton ist im zweiten Sektor deutlich schneller als Bottas. Im letzten Sektor ist Bottas dafür schneller.
11:54 Uhr
Bottas ist wieder im letzten Sektor schneller als Hamilton, aber nach wie vor bleibt er auf Platz 2.
11:53 Uhr
Alonso ist Letzter, ist nur 6 Runden gefahren. Bei allen Runden hatte er bis jetzt Mess-Instrumente für Aero-Tests drauf.
11:52 Uhr
Blick ins Mittelfeld - beide Haas vorne, mit dem Supersoft. Gasly dahinter auch mit Supersoft, dann die Renaults von Sainz und Hülkenberg mit Ultrasoft.
11:51 Uhr
Bottas mit Bestzeit in Sektor 3, aber für Platz 1 reicht es nicht, den behält Hamilton.
11:50 Uhr
Räikkönen ist zurück an der Box, nachdem er sich mit dem Verbremser seinen Reifen zerstört hat. Vettel und die Mercedes fahren weiter.
11:49 Uhr
Bottas und Hamilton werden mit ihren Ultrasofts jetzt schneller, Hamilton fährt Bestzeit in Sektor 2.
11:48 Uhr
Räikkönen verbremst sich bergauf vor Kurve 3, muss eine Runde durch die asphaltierte Auslaufzone fahren. "Ich habe einen schlimmen Bremsplatten rechts vorne, die Vibrationen sind ganz schlimm", funkt er gleich.
11:47 Uhr
Vettel verbessert sich, jetzt kommen beide Mercedes auf neuen Ultrasoft-Reifen.
11:45 Uhr
Vettel ist ebenfalls auf neuen Ultrasoft unterwegs.
11:45 Uhr
Räikkönen ist jetzt auf neuen Ultrasoft wieder rausgefahren, fährt absolute Bestzeit in Sektor 2. Sonst kann er sich aber nicht verbessern, Platz 6 für ihn.
11:43 Uhr
Reifen-Update: Mercedes und Verstappen fuhren auf Supersoft, Ricciardo auf Soft. Ferrari fuhr auf Ultrasoft.
11:42 Uhr
Magnussen und Räikkönen kommen wieder auf die Strecke.
11:41 Uhr
Nur Grosjean ist noch auf der Strecke. Ein Streckenposten läuft vor der letzten Kurve raus, um Gaslys Flügel-Teil wegzuräumen.
11:40 Uhr
Noch einer: Pierre Gasly macht den gleichen Fehler eine Kurve vorher, bei ihm fliegt von der rechten Flügelseite ein Teil weg.
11:39 Uhr
Replay: Vandoorne fuhr in der letzten Kurve zu brutal über die Kerbs am Ausgang, der Frontflügel vibriert zuerst stark und knickt dann rechts weg.
11:38 Uhr
Ein Karbon-Teil liegt vor der letzten Kurve in der Mitte der Strecke.
11:38 Uhr
Bei Vandoorne ist die rechte Flügel-Halterung seines Frontflügels abgebrochen, jetzt schleift der Flügel rechts, Funken sprühen. Vandoorne erkennt das Problem und kommt an die Box.
11:37 Uhr
Ricciardo ist auch wieder unterwegs und übernimmt jetzt mit seinen Soft-Reifen Platz 2.
11:36 Uhr
Verstappen hat sich die Zeit von Ricciardo wieder geschlagen, hat sich dann aber in der Runde vorher beim Rausfahren aus der Rechts-Haarnadel von Kurve 4 gedreht.
11:34 Uhr
Bei Fernando Alonso hat man rechts vorne die Aero-Messgeräte abgebaut, und dafür grüne FloViz-Farbe auf den rechten Teil des Frontflügels geschmiert. Die verteilt sich jetzt beim Fahren über Frontflügel und über die rechte Aufhängung.
11:33 Uhr
Der Zwischenfall zwischen Vettel und Vandoorne wird jetzt untersucht, sieht nach einer Strafe für Unsafe Release aus.
11:31 Uhr
Fehler für Stroll in Kurve 1, er muss raus und eine weite Linie durch die Asphaltauslaufzone fahren.
11:31 Uhr
Erste Regentropfen sollen aufgetaucht sein. Das funkt Haas an Magnussen. Force India fordert Perez auf, sofort auf eine schnelle Runde zu gehen, sollten Regentropfen auftauchen.
11:30 Uhr
McLaren schickt Vandoorne raus, schaut aber nicht zurück in die Boxengasse. Vettel kommt angefahren, und beinahe blockieren seine Reifen, weil er die Kollision mit dem aus seiner Box kommenden McLaren verhindern muss.
11:29 Uhr
Ricciardo verbessert sich gleich auf Platz 5. Verstappen kommt auf Supersoft wieder raus.
11:28 Uhr
Ricciardo fährt jetzt seine erste schnelle Runde auf dem Soft.
11:26 Uhr
Bei Toro Rosso testet Pierre Gasly den neuen Frontflügel, den das Team nach Österreich gebracht hat. Gerade fuhr er Runden mit dem neuen Flügel, jetzt wechselt er auf den alten, um Vergleichswerte zu erhalten.
11:26 Uhr
Gasly und Leclerc sind sich vor Kurve 1 in die Quere gekommen, Gasly wollte vorbei, konnte aber nicht.
11:25 Uhr
Auch Leclerc verbremst sich in der Rechts-Haarnadel, das rechte Vorderrad bleibt wie bei Hamilton lange stehen.
11:23 Uhr
Daniel Ricciardo fährt jetzt mit Soft-Reifen raus.
11:22 Uhr
Vettel schiebt sich mit dieser Runde vor auf Platz 3, 0.179 hinter Bottas.
11:22 Uhr
Keine Bestzeit für Hamilton, Bottas verbessert sich noch einmal. Vettel fährt jetzt Bestzeit in Sektor 2.
11:21 Uhr
Hamilton will seine Zeit weiter verbessern, verbremst sich in der Rechts-Haarnadel von Kurve 3 aber schwer. Das rechte Vorderrad bleibt lange stehen, Hamilton muss ganz weit durch die Kurve fahren und wirbelt am Ausgang Staub auf.
11:20 Uhr
Vettel und Räikkönen reihen sich deutlich hinter den Mercedes und hinter Verstappen an.
11:19 Uhr
Bottas und Hamilton tauschen vorne Bestzeiten auf Supersoft aus. Die Ferraris sind auf Ultrasoft unterwegs.
11:19 Uhr
"Ist die Anzeige zu den Bremsen richtig?", fragt Vettel seine Box. Die bestätigt. "Dann reagiert die Bremse vorne links gar nicht", gibt Vettel zurück.
11:17 Uhr
"Ich glaube, momentan ist der Reifen nicht ganz im Fenster, also können aufeinanderfolgende Runden ein guter Plan sein", hat ihm sein Ingenieur eben gefunkt. Prompt fuhr Bottas Bestzeit. Jetzt übernimmt aber Hamilton.
11:16 Uhr
Und Bottas legt auch in Sektor 3 noch zu, nimmt Verstappen am Ende fast 5 Zehntel ab und geht in Führung.
11:16 Uhr
Jetzt kommt Bottas mit Bestzeit in Sektor 2.
11:15 Uhr
Am Ende kommt Hamilton bis auf eine Zehntel an Verstappens Bestzeit ran.
11:15 Uhr
Bottas und Hamilton reihen sich hinter Verstappen mal ein, aber Hamilton fährt jetzt auf seiner zweiten schnellen Runde absolute Bestzeit in Sektor 1.
11:14 Uhr
Supersoft für Bottas und Hamilton. Verstappen kommt an die Box.
11:12 Uhr
Verstappen fährt vorne weiter schnell, verbessert sich wieder. Jetzt kommen auch die beiden Mercedes raus, Bottas fährt gleich einmal eine Zeit.
11:11 Uhr
Jetzt kommen auch andere Fahrer wieder raus, Perez fährt als nächster eine Zeit.
11:10 Uhr
Trotzdem pusht Verstappen nicht allzu hart. Mit 1:06.935 verbessert er zumindest seine Zeit.
11:09 Uhr
Verstappen geht auf eine zweite schnelle Runde, und die ist deutlich schneller als die erste. Schon im ersten Sektor ist er 5 Zehntel schneller.
11:08 Uhr
Sonst ist kein Fahrer auf der Strecke. Verstappen fuhr auf Supersoft, fährt als nächstes eine langsame Runde.
11:07 Uhr
Verstappen setzt mit 1:08.474 die erste Bestmarke.
11:07 Uhr
Verstappen ist jetzt der erste, der auf eine schnelle Runde geht.
11:06 Uhr
Auch sie kommen wieder an die Box. An Alonsos McLaren wird hinter dem rechten Vorderrad ein Messgitter für die Luftströmung angebracht.
11:05 Uhr
Verstappen fährt ebenfalls raus, damit sind jetzt nur die Red Bull auf der Strecke.
11:04 Uhr
Die Renaults kommen wieder zurück an die Box. Ricciardo geht raus, damit waren nur Verstappen, Hamilton und Bottas noch nicht auf der Strecke.
11:03 Uhr
Regenrisiko liegt in diesem Training bei 60 Prozent, wahrscheinlich bleibt es trocken.
11:02 Uhr
Die meisten fahren nach einer Installationsrunde wieder an die Box. Beide Renault bleiben hingegen nach der ersten Runde auf der Strecke.
11:00 Uhr
Los geht es mit dem Training. Das halbe Feld fährt gleich einmal raus.
10:59 Uhr
Damit erhofft sich Williams weiteren Entwicklungs-Fortschritt. Im 2. Training übernimmt Sirotkin wieder. Stroll wird alle Trainings fahren.
10:58 Uhr
In diesem Training wird Robert Kubica bei Williams fahren, er ersetzt Sergey Sirotkin.
10:57 Uhr
Wetter: Es ist bewölkt, aber es regnet nicht. 18 Grad Lufttemperatur, 26 Grad Streckentemperatur.
10:55 Uhr
Guten Morgen und willkommen zum ersten Training des Österreich-GP in Spielberg! Um 11:00 Uhr geht es los.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:04,839
 
2 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:04,966
 
3 M. Verstappen Aston Martin ... 1:05,072
 
4 S. Vettel Scuderia ... 1:05,180
 
5 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:05,483
 
6 K. Räikkönen Scuderia ... 1:05,776
 
7 R. Grosjean Haas F1 Team 1:06,028
 
8 E. Ocon Sahara Force ... 1:06,055
 
9 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:06,215
 
10 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:06,394
 
11 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:06,400
 
12 K. Magnussen Haas F1 Team 1:06,404
 
13 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:06,427
 
14 S. Perez Sahara Force ... 1:06,455
 
15 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:06,479
 
16 L. Stroll Williams ... 1:06,567
 
17 F. Alonso McLaren F1 ... 1:06,612
 
18 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:06,698
 
19 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:06,871
 
20 R. Kubica Williams ... 1:07,424

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

Kimi Räikkönen (Scuderia Ferrari)
Runde: 71
1:06,957
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine