Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Sebastian Vettel hat sich beim Abschlusstraining zum Großen Preis von Kanada stark verbessert gezeigt. Der viermalige Formel-1-Weltmeister fuhr am Samstag im Ferrari zwei Stunden vor der Qualifikation die zweitbeste Zeit. ... [weiter]

Rennereignisse

18:04 Uhr
Damit gehen wir in die Pause, um 20:00 Uhr sind wir wieder zurück mit dem Qualifying zum GP von Kanada. Bis später!
18:02 Uhr
Perez beendet die Session als bester Mittelfeld-Pilot, aber die Lücken dort sind noch enger. Nur Sauber und Williams mit Problemen.
18:02 Uhr
"Ja, ein bisschen ein Desaster, dieser Run, oder?", flucht Sainz an der Box. "Mit Verkehr und so."
18:01 Uhr
Verstappen behält auch im 3. Training also die Oberhand. Aber Vettel und Räikkönen innerhalb einer Zehntel von Platz 1, Hamilton mit 0.107 Sekunden auch direkt dran.
17:59 Uhr
Zeit läuft ab.
17:59 Uhr
"Ich krieg das Auto nicht in die Kurve, das ist mein Problem", beschwert sich Stroll über Untersteuern. Er ist Letzter. Teamkollege Sirotkin auf Platz 18.
17:58 Uhr
Damit sollten alle Mittelfeld-Fahrer ihre letzten Qualifying-Simulationen gefahren haben. Perez auf 7, Hülkenberg auf 8, Grosjean auf 9, Vandoorne auf 10. Vier Teams auf den vier besten Mittelfeld-Plätzen.
17:57 Uhr
Zu früh gefreut - in der Haarnadel erwischt Sainz den Sauber von Ericsson. Der weicht zwar aus, aber geholfen hat das Sainz nicht. Platz 14 für ihn.
17:56 Uhr
Jetzt hat Sainz Platz und versucht eine schnelle Runde.
17:55 Uhr
"Ich bin am schlimmsten Platz", flucht Sainz. Er hat viel Verkehr, kann keine schnelle Hypersoft-Runde fahren.
17:55 Uhr
Vorne sind Hamilton, Verstappen und Bottas in der Box. Vettel, Räikkönen und Ricciardo fahren Longruns auf alten Hypersofts.
17:54 Uhr
Teamkollege Magnussen versucht jetzt Hypersoft-Runden, hängt aber auf Platz 17 fest. Grosjean liegt auf 9.
17:53 Uhr
"Ich habe ein sehr seltsames Motorverhalten", funkt Grosjean an die Haas-Box. Er hat gerade eine schnelle Runde versucht, jetzt kommt er an die Box.
17:53 Uhr
Alonso fehlen nur 3 Zehntel auf Perez, trotzdem ist er nur auf Platz 13, Perez auf Platz 7.
17:52 Uhr
Perez holt sich Platz 7, Alonso ist nicht weit weg.
17:51 Uhr
Hülkenberg holt sich Platz 7 von Grosjean, aber Perez ist ebenfalls schnell. Außerdem kommt jetzt noch Alonso. Das Mittelfeld ist eng wie immer.
17:51 Uhr
Jetzt kommen die Force Indias mit neuen Hypersoft-Reifen. Hülkenberg ebenfalls.
17:50 Uhr
Grosjean holt sich Platz 7 und 'Best of the Rest', Vandoorne direkt hinter ihm. Beide sind mit neuen Hypersoft-Reifen gefahren.
17:48 Uhr
Hamilton verbremst sich in der dritten Schikane, muss geradeaus durch die Asphalt-Auslaufzone fahren.
17:47 Uhr
Extrem knapp an der Spitze - Hamilton als Vierter nur mit 0.107 Sekunden Rückstand. Alle Top-Fahrer haben ihre schnellste Zeit jetzt mit Hypersoft gefahren.
17:46 Uhr
Verstappen holt sich die Bestzeit von den Ferraris zurück, 0.049 Sekunden war er schneller als Vettel.
17:46 Uhr
Jetzt kommt auch Verstappen mit Hypersoft-Reifen.
17:45 Uhr
Hamilton schafft die drittschnellste Zeit, aber nur 58 Tausendstel fehlen ihm auf Vettel. Die Top 3 sind also innerhalb einer Zehntel.
17:45 Uhr
Persönlich schnellster Sektor 2 für Hamilton.
17:44 Uhr
Zweiter Versuch für Hamilton. Diesmal passen die Reifen, absolute Bestzeit in Sektor 1.
17:44 Uhr
Hamilton kann in Sektor 1 nicht mit Ferrari und Red Bull mit, bricht die Runde ab.
17:43 Uhr
Jetzt beginnt auch Hamilton seine erste Hypersoft-Runde.
17:41 Uhr
Räikkönen kommt bis auf 2 Tausendstel an Vettels Bestzeit ran, fuhr Sektor-Bestzeiten in 2 und 3.
17:41 Uhr
Bottas hat inzwischen auf Hypersoft gewechselt. Das erste Mal für Mercedes.
17:40 Uhr
Ricciardo ist schon auf seiner 7. Hypersoft-Runde, verbessert sich aber auf Platz 3, hinter den beiden Ferraris.
17:39 Uhr
Vettel wieder sehr sauber durch die letzte Schikane, und er holt sich die Bestzeit von Räikkönen zurück.
17:39 Uhr
An der Vorderradaufhängung von Hamilton werden noch letzte Setup-Änderungen vorgenommen.
17:38 Uhr
Und Räikkönen schlägt Vettels Zeit um über 4 Zehntel, geht in Führung.
17:38 Uhr
Räikkönen ist jetzt dran. Bestzeit in Sektor 2 für ihn, Windschatten von Vettel auf der letzten Geraden.
17:37 Uhr
Aber Verkehr in der letzten Schikane, Ericsson direkt vor ihm. 6 Hundertstel fehlen Vettel am Ende auf seine eigene Bestzeit.
17:36 Uhr
Vettel ist schon auf seiner schnellen Runde, Bestzeit in Sektor 2 für ihn.
17:35 Uhr
Räikkönen kommt auf Hypersoft-Reifen wieder raus.
17:34 Uhr
Ricciardo ist jetzt bis auf 16 Tausendstel an Verstappen dran.
17:34 Uhr
Vettel kommt mit einem neuen Hypersoft-Reifen wieder auf die Strecke.
17:33 Uhr
Die Force Indias sind die schnellsten im Mittelfeld. Dahinter Gasly, Sainz, Hülkenberg und Leclerc.
17:32 Uhr
Im Mittelfeld fuhren fast alle mit Hypersoft-Reifen. Nur Grosjean fuhr auf Ultrasoft, Vandoorne auf Supersoft.
17:31 Uhr
Verstappen kommt an die Box, Ricciardo kommt mit Hypersoft raus.
17:30 Uhr
Noch 30 Minuten.
17:30 Uhr
Grosjean flucht über den Verkehr.
17:29 Uhr
Die Ferraris fuhren ihre Runden auf Hypersoft, Mercedes und Red Bull fuhren Ultrasoft.
17:28 Uhr
Damit haben wir bald die Halbzeit erreicht. Hamilton kommt an die Box, Verstappen fährt noch weiter.
17:27 Uhr
An Räikkönens Ferrari wird am Heck gearbeitet, im Motorraum.
17:26 Uhr
Wie Hamilton bringt Verstappen keinen guten letzten Sektor zusammen, bleibt auf Platz 4.
17:25 Uhr
Verstappen ist ebenfalls auf Verbesserungskurs.
17:24 Uhr
Hamilton jetzt mit einer 1:12.598, nur 0.066 fehlen ihm auf die Bestzeit. Wieder hat er einen kleinen Quersteher aus der letzten Kurve raus, fuhr aber vorher Bestzeiten in den Sektoren 1 und 2.
17:23 Uhr
Verstappen kommt aber ebenfalls quer aus der letzten Schikane raus.
17:22 Uhr
Jetzt kommt Verstappens erste Runde - er schlägt aus dem Stand Lewis Hamilton, fährt vor auf Platz 3.
17:21 Uhr
Hamilton fährt jetzt eine bessere Runde, mit seinen Ultrasofts kommt er bis auf 3 Zehntel an die Hypersoft-Zeit von Räikkönen ran.
17:20 Uhr
Verstappen kommt erst jetzt raus, er hat ebenfalls Ultrasoft-Reifen gewählt.
17:20 Uhr
Ricciardos Red Bull fährt auf seinen alten Ultrasofts jetzt nicht mehr ganz so gut durch die letzte Schikane, er muss etwas aggressiver am Lenkrad drehen.
17:18 Uhr
Bottas reiht sich mit seinen Ultrasofts auf Platz 4 ein. Damit war er aber langsamer als Ricciardo, der ebenfalls auf Ultrasoft unterwegs ist.
17:18 Uhr
Hamilton verhaut die letzte Schikane in seiner Runde, anders als Vettel verpasst er den ersten Scheitelpunkt und muss danach korrigieren. Nur Platz 7 für ihn.
17:16 Uhr
Mercedes kommt jetzt mit Ultrasoft-Reifen.
17:15 Uhr
Vettel kommt perfekt durch die letzte Schikane, der Ferrari rollt sehr gut über die Kerbs. Bestzeit für Vettel, 0.124 nimmt er Räikkönen ab.
17:15 Uhr
Vettel versucht inzwischen eine zweite schnelle Hypersoft-Runde.
17:14 Uhr
Replay: Beide Vorderräder blockieren, Vandoorne kann nicht einlenken und fährt geradeaus in den Notausgang. Allerdings schlägt er nirgends an.
17:14 Uhr
Vandoorne muss ein paar Mal vor und zurück, jetzt kann er weiterfahren.
17:13 Uhr
Vandoorne steht in Kurve 3 im Notausgang. Er versucht umzudrehen, aber es ist eng dort.
17:13 Uhr
Max Verstappen bereitet sich in der Box vor, setzt seinen Helm auf.
17:12 Uhr
Alonso reiht sich hinter den Ferraris auf 3 ein, dann Ricciardo auf 4. Hülkenberg komplettiert die Top 5.
17:10 Uhr
Räikkönen verbessert seine Zeit auf 1:12.359.
17:10 Uhr
Räikkönen versucht nach Cooldown-Runde eine weitere schnelle Runde. Bestzeiten in den Sektoren 1 und 2.
17:09 Uhr
Ricciardo verliert viel Zeit auf Räikkönen und Vettel. Allerdings sind beide Ferraris mit Hypersoft gefahren.
17:09 Uhr
Ricciardo fährt die Haarnadel spät an, weite Linie für ihn.
17:08 Uhr
Ricciardo mit Quersteher in der zweiten Schikane, nach der Linkskurve muss er ordentlich gegenlenken und schafft es gerade so in die Rechtskurve.
17:08 Uhr
Ricciardo hat sich Ultrasoft-Reifen genommen, fährt auf der langen Geraden Schlangenlinien. Vor der Schikane geht er vom Gas, und nimmt jetzt Anlauf für eine schnelle Runde.
17:06 Uhr
Ricciardo geht auf die Strecke, mach vorher an der Boxenausfahrt eine Startübung. Vettel folgt ihm.
17:06 Uhr
Räikkönen fährt mit 1:12.931 die erste Zeit. Unspektakuläre Runde, keine Fehler, aber auch kein großes Risiko.
17:04 Uhr
Räikkönen fährt mal durch und geht auf eine schnelle Runde. Neue Hypersofts für ihn.
17:03 Uhr
Keiner geht auf eine schnelle Runde, alle fahren nur Installationsrunden und kehren gleich an die Box zurück.
17:01 Uhr
Neben Mercedes hatte auch Sebastian Vettel ein paar kleine Probleme - lange musste er nach Setup-Anpassungen warten, verlor viel Zeit.
17:01 Uhr
Grosjean, Sirotkin, Leclerc, Magnussen, Stroll … nach der Reihe gehen alle auf die Strecke.
17:00 Uhr
Grün, Ericsson als erster auf der Strecke.
16:58 Uhr
Mercedes hat nur wenige Hypersoft-Reifen nach Montreal gebracht. So wenige, dass sie gestern im 2. Training keine Hypersofts verwenden konnten. Daher konnten sie auch Verstappens Bestzeit nicht angreifen.
16:57 Uhr
Die Pirelli-Reifen für dieses Wochenende sind ganz weich - Supersoft, Ultrasoft und Hypersoft.
16:56 Uhr
Gestern holte sich Max Verstappen beide Bestzeiten. Teamkollege Ricciardo hatte ein paar kleine Motorenprobleme, aber die sollten alle gelöst sein.
16:55 Uhr
Heute ist von Regen aber nichts zu sehen. Klarer Himmel, 19 Grad Lufttemperatur. Die Streckentemperatur hat 32 Grad erreicht.
16:54 Uhr
Das letzte Training vor dem Qualifying steht an. Das Wetter hält, nur gestern am Abend gab es kurz ein bisschen Regen.
16:50 Uhr
Willkommen zum Samstag beim GP von Kanada! Um 17:00 Uhr beginnen wir hier im Live-Ticker mit dem 3. freien Training der Formel 1.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 M. Verstappen Aston Martin ... 1:11,599
 
2 S. Vettel Scuderia ... 1:11,648
 
3 K. Räikkönen Scuderia ... 1:11,650
 
4 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:11,706
 
5 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:12,153
 
6 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:12,255
 
7 S. Perez Sahara Force ... 1:12,903
 
8 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:12,946
 
9 R. Grosjean Haas F1 Team 1:13,014
 
10 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:13,034
 
11 E. Ocon Sahara Force ... 1:13,064
 
12 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:13,076
 
13 F. Alonso McLaren F1 ... 1:13,225
 
14 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:13,331
 
15 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:13,334
 
16 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:13,452
 
17 K. Magnussen Haas F1 Team 1:13,488
 
18 S. Sirotkin Williams ... 1:13,818
 
19 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:13,925
 
20 L. Stroll Williams ... 1:13,968

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine