Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Valtteri Bottas hat zum Trainings-Auftakt des Großen Preises von Spanien die Bestzeit aufgestellt. Der 28 Jahre Finne verwies am Freitag in der ersten anderthalbstündigen Formel-1-Einheit seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz und Sebastian Vettel im Ferrari auf Rang drei. ... [weiter]

Rennereignisse

12:36 Uhr
Wir gehen in die Mittagspause, um 15:00 Uhr geht es hier mit dem 2. Freien Training weiter. Bis dann!
12:35 Uhr
Das war also FP1: Bottas P1 auf Soft. Dann Hamilton, Vettel, Verstappen, Räikkönen, Alonso. Nur Verstappen hat seine beste Zeit auf Medium gefahren, alle anderen fuhren auf Soft.
12:34 Uhr
Und noch ein Replay zum Schluss: Leclerc wird von Magnussen aufgehalten. Dann blockt Magnussen auch noch eingangs Kurve 1, Leclerc muss vom Gas. "Er muss verstehen, dass er nicht allein auf der Strecke ist", beschwert sich Leclerc.
12:33 Uhr
Überraschende Verbesserung von Verstappen: er fährt vor auf Platz 4, mit 1:19.187. Auf alten Medium-Reifen, die über 10 Runden draufhatten. Guter Schlusspunkt für Red Bull.
12:31 Uhr
Der Mercedes von Bottas liegt noch immer sehr gut.
12:30 Uhr
Zeit ist um.
12:30 Uhr
Onboard mit Kubica: Nicht wirklich stabil. Er muss lange warten, bis er am Kurvenausgang aufs Gas kann.
12:29 Uhr
"Sehr viel Abnutzung rechts hinten", erklärt Sainz seine Reifenbedingungen. Viel Vibrationen hat er. "Fast wie ein Plattfuß." Er kommt rein. "Die Reifen sind fertig."
12:26 Uhr
Räikkönen fährt raus.
12:26 Uhr
Alonso kommt an die Box. Räikkönen ist zum Schluss nicht mehr rausgefahren. Der Williams von Stroll ist auch wieder an der Box, die Mechaniker arbeiten am Heck.
12:25 Uhr
Alonso hat einen Quersteher in Kurve 4. Er fängt das Auto ab, und macht langsam.
12:24 Uhr
Fast alle sind zum Schluss auf der Strecke. Alle haben alte Reifen am Auto.
12:20 Uhr
Alonso ist momentan bester Mittelfeld-Pilot. Vergleich mit der direkten Konkurrenz? Grosjean und Haas sind die nächsten aus dem Mittelfeld, 0.048 Sekunden hinter Alonso. Alonso und Grosjean fuhren die Zeit auf Soft.
12:18 Uhr
Stabiles Auto? Kann Räikkönen nicht bieten - er verliert beim Einlenken in der Rechtskurve vor der letzten Schikane das Heck, fährt geradeaus durch die asphaltierte Auslaufzone.
12:17 Uhr
Onboard mit Alonso: Er fährt auf 8 Runden alten Soft-Reifen. Sein McLaren liegt gut, er muss fast nichts korrigieren.
12:15 Uhr
Bottas war in der Zwischenzeit an der Box. Jetzt geht er auf dem alten Soft-Reifensatz wieder raus.
12:14 Uhr
Vettel verbessert sich, schiebt sich vor Räikkönen auf P3. Mit 1:19.098 kommt er auf 0.950 an Bottas ran.
12:12 Uhr
Räikkönen fährt ebenfalls eine schnelle Supersoft-Runde. Er verbessert sich auf 1:19.499. P3 für Räikkönen, P4 für Vettel. Beiden fehlt über eine Sekunde auf den Mercedes von Bottas.
12:11 Uhr
Vettel verbessert seine Zeit auf 1:19.772. Das ist noch immer 1.624 Sekunden hinter Bottas auf Soft.
12:10 Uhr
Vettel nimmt Anlauf für eine schnelle Supersoft-Runde.
12:08 Uhr
Momentan zeigt bis auf die Ferraris keines der Spitzen-Teams Interesse am Supersoft.
12:07 Uhr
Das war außerdem die 11. Runde von Bottas auf diesem Soft-Reifensatz.
12:07 Uhr
3 absolute Sektor-Bestzeiten für Bottas - er drückt die Top-Marke weiter nach unten, auf 1:18.148.
12:06 Uhr
Vettel und Räikkönen haben sich in der Zwischenzeit Supersoft-Reifen geholt.
12:05 Uhr
Bottas fährt gleich mal wieder eine Bestzeit in Sektor 1.
12:05 Uhr
Währenddessen Replay vom Kubica-Dreher: Er verliert eingangs der letzten Schikane das Heck und dreht sich um 180 Grad.
12:04 Uhr
Der Williams wurde geborgen, VSC endet.
12:02 Uhr
Stroll hat das Heck in Kurve 5 verloren, rutscht ins Kies. Er berührt die Reifenstapel dort nicht, steckt jetzt aber fest.
12:02 Uhr
Gleichzeitig hat sich auch noch sein Teamkollege Kubica gedreht.
12:01 Uhr
Stroll steht in Kurve 5. Virtual Safety Car kommt raus.
11:59 Uhr
Bottas verbremst sich wieder in der Haarnadel, fährt einen Bogen durch die Auslaufzone.
11:58 Uhr
Die McLaren haben in diesem Training die meisten Runden gefahren - 18 für Alonso, 18 für Vandoorne.
11:57 Uhr
Bottas fährt wieder auf Soft. Hamilton hat gewechselt, ist jetzt auf Medium unterwegs. Er verliert etwa eine Sekunde auf Bottas.
11:55 Uhr
Red-Bull-Mechaniker schieben Ricciardos Auto durch die Boxengasse und zurück zur Garage.
11:54 Uhr
Sainz hält Gasly in der letzten Schikane auf, Gasly revanchiert sich mit Handzeichen.
11:53 Uhr
Bottas ist wieder unterwegs, und ist wieder schneller.
11:50 Uhr
Bottas ist in allen drei Sektoren der Schnellste, aber hat noch nicht die perfekte Runde zusammenbekommen.
11:48 Uhr
Perez fährt raus. Endlich mal wieder wer auf der Strecke.
11:47 Uhr
Ricciardos Auto kommt auf dem Lastwagen zurück. Die Vorderrad-Aufhängung sieht beschädigt aus.
11:46 Uhr
Die ersten 7 Fahrer haben ihre Zeit auf Soft gefahren. Gasly ist der schnellste Fahrer auf Medium.
11:44 Uhr
Halbzeit. Noch immer keiner wieder auf der Strecke.
11:41 Uhr
Aber unter dem VSC sind alle zurück an die Box. Jetzt fährt mal keiner wieder raus.
11:40 Uhr
Der Red Bull ist geborgen, VSC endet.
11:40 Uhr
Ricciardo muss ohne sein Auto zurück an die Box, auf einem Motorroller. Der Bergekrahn holt den Red Bull von der Strecke.
11:39 Uhr
Der Frontflügel von Ricciardo ist hinüber, aber der Einschlag für Ricciardo war sehr leicht. Schwer zu sagen, ob auch die linke Vorderradaufhängung beschädigt ist.
11:38 Uhr
Gleiche Kurve, in der wir schon Grosjean und Hartley im Schotter gesehen haben. Ricciardo kann aber nicht mehr genug verlangsamen, und kollidiert leicht mit der Barriere.
11:36 Uhr
Ricciardo crasht! Virtual Safety Car.
11:34 Uhr
Ricciardo fährt auf Soft vor auf P3, aber auch er verliert über eine Sekunde auf die Mercedes vor ihm. Auch er hat in den letzten Kurven Probleme mit dem Heck, der Red Bull liegt sehr unruhig.
11:32 Uhr
Grosjean macht in der nächsten Runde den selben Fehler nochmal, wieder verliert er das Heck und fährt durch den Schotter. Und gleich noch einmal drei Kurven später.
11:31 Uhr
Bottas verbessert sich auf 1:18.695. Auch Vettel verbessert sich, liegt aber noch immer 1.205 Sekunden zurück hinter Bottas. Beide fahren mit Soft-Reifen. Bottas hat außerdem im letzten Sektor noch einen Fehler gemacht.
11:30 Uhr
Bottas fährt vorne wieder Sektorbestzeiten, er versucht noch eine Runde.
11:29 Uhr
Romain Grosjean tut es Hartley gleich.
11:28 Uhr
Hartley rutscht in der langen Links im ersten Sektor raus, fährt durch den Schotter und ganz bis an die Wand. Langsam fährt er auf dem Rasenstreifen wieder zur Strecke zurück.
11:28 Uhr
Hamilton und Bottas setzen sich an die Spitze, mit klaren Bestzeiten. Hohe 1:18er-Zeiten, sonst fährt niemand unter 1:20.
11:26 Uhr
"Kurve 10 sieht nach zu viel Bremsdruck aus", erklärt die Box den Dreher von Valtteri Bottas.
11:26 Uhr
Marcus Ericsson hat sich gedreht, der linke Hinterreifen ist gerade so im Schotter. Ericsson kommt aber wieder raus, kann weiterfahren. Er hat in der langen Links am Beginn des letzten Sektors das Heck verloren.
11:24 Uhr
Bottas versucht eine zweite Runde - zwei Sektorbestzeiten, dann verbremst er sich in der Haarnadel nach der Gegengeraden und dreht sich ebenfalls.
11:24 Uhr
Vettel hat sich vor der letzten Schikane gedreht, steht verkehrt in der Auslaufzone. Langsam fährt er wieder auf die Strecke zurück.
11:22 Uhr
Bottas wird leicht von Hartley aufgehalten. Er nimmt im 3. Sektor raus.
11:22 Uhr
Soft-Reifen für beide Mercedes. Bestzeiten für Bottas auf seiner ersten Runde.
11:21 Uhr
Hamilton und Bottas sind jetzt auf der Strecke, nur Verstappen steht noch immer an der Box.
11:21 Uhr
An Ricciardos Auto musste was an der Elektronik repariert werden - das System, das die Flaggensignale im Cockpit anzeigt, hat nicht richtig funktioniert.
11:20 Uhr
Räikkönen ist der erste Fahrer der großen 3 Teams, der eine Zeit fährt. 1:20.336. Alonso auf P2, 0.273 dahinter. Beide fuhren ihre Zeiten auf Soft.
11:18 Uhr
Alonos tut es Kubica gleich - quer in die Rechtskurve vor der Schikane. Er muss die Lenkung aufmachen, rutscht über den Kerb.
11:17 Uhr
Kubica beginnt auf Supersoft, in die letzte Schikane fährt er quer hinein.
11:16 Uhr
Ocon rutscht durch die schnelle Rechtskurve vor der Gegengeraden, muss das Heck abfangen. "Einfahrt Kurve 9 ist Rückenwind", erklärt ihm seine Box.
11:15 Uhr
Esteban Ocon fährt die erste Zeit, 1:22.592 auf Medium-Reifen.
11:14 Uhr
Robert Kubica ist jetzt auf der Strecke. Er fährt in diesem Training statt Sergey Sirotkin.
11:13 Uhr
Die McLaren gehen ebenfalls wieder auf der Strecke. Das Auto von Vandoorne raucht inzwischen nicht mehr.
11:12 Uhr
Esteban Ocon fährt raus.
11:11 Uhr
Verstappen steht noch hinten in seiner Box, hat nicht einmal den Helm auf und scherzt mit Helmut Marko.
11:08 Uhr
Alle sind wieder zurück an der Box, die Strecke ist leer.
11:06 Uhr
Verstappen, Hamilton und Bottas waren noch nicht auf der Strecke. Alle anderen waren bis jetzt auf Installationsrunden, aber noch hat niemand eine Zeit gefahren.
11:05 Uhr
Carlos Sainz hat neben dem Flow-Viz auch Messgeräte vor dem Hinterreifen installiert.
11:04 Uhr
Die Teams testen jetzt mal ihre neuen Aerodynamik-Teile. Besonders auffällig natürlich der neue McLaren-Flügel. Vandoorne ist mit Flow-Viz unterwegs, um die Luftströmung zu messen.
11:02 Uhr
Vandoorne kommt wieder rein, fährt durch die Boxengasse. Viel Rauch kommt aus seinem McLaren.
11:01 Uhr
Die meisten Fahrer gehen mal raus auf eine Outlap.
11:00 Uhr
Die Zeit läuft.
10:58 Uhr
Das Wetter in Barcelona ist gut: Sonnig, 19 Grad Lufttemperatur. Strecketemperatur liegt bei 31 Grad.
10:57 Uhr
Hallo und willkommen zum GP von Spanien! Um 11:00 Uhr beginnt das 1. Training.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:18,148
 
2 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:18,997
 
3 S. Vettel Scuderia ... 1:19,098
 
4 M. Verstappen Aston Martin ... 1:19,187
 
5 K. Räikkönen Scuderia ... 1:19,499
 
6 F. Alonso McLaren F1 ... 1:19,858
 
7 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:19,871
 
8 R. Grosjean Haas F1 Team 1:19,906
 
9 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:20,083
 
10 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:20,508
 
11 K. Magnussen Haas F1 Team 1:20,637
 
12 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:20,665
 
13 S. Perez Sahara Force ... 1:20,924
 
14 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:20,984
 
15 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:21,053
 
16 E. Ocon Sahara Force ... 1:21,144
 
17 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:21,159
 
18 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:21,373
 
19 R. Kubica Williams ... 1:21,510
 
20 L. Stroll Williams ... 1:22,756

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine