Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Sebastian Vettel steht wieder ganz vorne. Für den Grand Prix von Aserbaidschan sicherte sich der Ferrari-Star seine dritte Pole Position in diesem Jahr nacheinander. Im Nacken hat er WM-Verfolger Lewis Hamilton. Nico Hülkenberg erhält eine bittere Strafe. ... [weiter]

Rennereignisse

16:06 Uhr
Damit beenden wir unsere Live-Berichterstattung für heute. Nachberichte folgen natürlich, und morgen um 14:10 Uhr startet dann der GP von Baku. Bis dann!
16:04 Uhr
Hülkenberg schlägt wieder Sainz, muss aber morgen eben 5 Plätze zurück.
16:03 Uhr
Force India schlägt dahinter Renault.
16:03 Uhr
Räikkönen hatte die Pole schon fast, aber schmeißt es (wieder) weg.
16:03 Uhr
Hamilton auf P2, dann Bottas, Ricciardo, Verstappen.
16:02 Uhr
Am Ende wenig spektakuläre Pole für Vettel.
16:02 Uhr
Räikkönen bleibt auf Platz 6. Vettel bricht gleich seine Runde ab. Er hat sich selbst verbremst, aber dank dem Räikkönen-Fehler bleibt er auf P1.
16:01 Uhr
Und wilder Quersteher in der letzten Kurve für Räikkönen! Pole ist weg.
16:01 Uhr
Leichter Quersteher für Räikkönen.
16:00 Uhr
Räikkönen mit absoluten Bestzeiten in Sektor 1 und 2.
16:00 Uhr
Nein. P2 für Hamilton.
16:00 Uhr
Jetzt liegt er schon hinter Vettels alter Bestzeit. Geht noch was auf der Geraden?
16:00 Uhr
Aus der Burg raus dafür Übersteuern für Hamilton.
15:59 Uhr
Hamilton sollte ohne Verkehr durchkommen. Auto liegt ganz ok. Nicht überragend, aber gut genug für eine erste Sektorbestzeit.
15:58 Uhr
Aber da ist ein Auto vor ihm, nicht allzu weit weg.
15:58 Uhr
Hamilton macht langsam, wärmt aggressiv die Reifen auf.
15:58 Uhr
Ferrari und Red Bull fahren raus.
15:57 Uhr
Inzwischen ist die Sonne rausgekommen. Bottas läuft auf Ocon auf, muss schnell vorbei.
15:57 Uhr
Mercedes fährt schon raus, Ferrari und Red Bull warten.
15:56 Uhr
Replay: Das war ein ganz ordentlicher Wandkuss von Ricciardo. Zum Glück hat er die weiche Tecpro-Barriere erwischt.
15:55 Uhr
Noch 5 Minuten.
15:54 Uhr
Ocon ist bester Mittelfeld-Fahrer. Aber Renault hat noch keine Runde mit frischen Reifen hingelegt.
15:54 Uhr
"Ich habe in Kurve 15 die Wand berührt, ich würde nicht auf diesem Satz weiterfahren", meint Ricciardo. Aber auch alle anderen Fahrer kommen an die Box.
15:53 Uhr
Räikkönen saß in der letzten Kurve auf dem Kerb auf, das kostete Zeit.
15:52 Uhr
Vettel mit 1:41.498, 0.342 vor Hamilton. Dann Bottas, Verstappen, Ricciardo, Räikkönen.
15:52 Uhr
Beide Mercedes schlagen Verstappen, aber Vettels Zeit schaut besser aus.
15:51 Uhr
Verstappen übersteuert aus der vorletzten Kurve. 1:42.017 für ihn.
15:50 Uhr
Vettel mit der schnellsten ersten Zwischenzeit.
15:50 Uhr
Verstappen beginnt.
15:49 Uhr
Hülkenberg muss morgen sowieso 5 Plätze zurück, wegen seinem Getriebewechsel.
15:49 Uhr
Alle auf neuen Reifen. Außer Renault.
15:47 Uhr
Die Zeit läuft.
15:45 Uhr
Es folgt Q3.
15:44 Uhr
Auf Ultrasoft starten: Räikkönen, Ocon, Hülkenberg, Perez, Sainz.
15:43 Uhr
Von den Top 10 auf Supersoft starten: Hamilton, Bottas, Verstappen, Ricciardo, Vettel.
15:43 Uhr
Damit raus: Stroll, Sirotkin, Alonso, Leclerc, Magnussen.
15:42 Uhr
Ricciardo kommt durch. P10, knapp eine Zehntel schneller als Stroll auf P11. Wäre fast schiefgegangen bei Red Bull.
15:42 Uhr
Stroll scheitert. Alonsos Zeit ist im letzten Sektor auch zu langsam.
15:41 Uhr
Ricciardo versucht eine schnelle Runde, nimmt auf der Geraden raus. Kann ihn wer von hinten noch raushauen?
15:41 Uhr
Räikkönen P1. Ricciardo nur mehr P10.
15:41 Uhr
Ricciardo ist jetzt auf 9. Jetzt kommt Räikkönen auf den Ultrasofts.
15:40 Uhr
Perez auf P6, Alonso raus. Kann er noch kontern?
15:39 Uhr
Letzte Minute. Alonso ist auf dem Schleudersitz, Perez wird ihn wohl gleich aus Q3 kicken.
15:38 Uhr
Alle Fahrer sind noch einmal auf Ultrasoft raus. Sollte etwas schiefgehen, sind sie da, um noch eine schnelle Runde zu fahren. Aber wahrscheinlich wollen sie auf Supersoft starten.
15:37 Uhr
Währenddessen schauen wir Sirotkin bei seiner schnellen Runde zu. Das Heck des Williams rutscht überall herum, nur nicht dort, wo es hin soll.
15:36 Uhr
Vettel ist aber der erste, der wieder rausfährt, jetzt mit Ultrasoft. Sicherheitshalber?
15:36 Uhr
Alle anderen Top-Fahrer stehen jetzt auf den Supersofts in der Box. Sie werden wohl drinbleiben.
15:35 Uhr
Räikkönen kommt langsam an die Box. Es sind noch 5 Minuten. Jetzt holen die Stewards ihn auch noch auf die Waage.
15:34 Uhr
Räikkönen hat noch keine ordentliche Runde zusammengebracht. Zwei Verbremser. Immerhin scheint das Auto unbeschädigt.
15:33 Uhr
Hamilton kann sein leichtes Übersteuern gut kontrollieren. Für die Bestzeit reicht es, 3 Tausendstel nimmt er dem Teamkollegen ab. Hamilton vor Bottas vor Verstappen vor Vettel.
15:32 Uhr
Räikkönen steht schon wieder im Notausgang. Wieder starrt er die Betonwand an und wird zurückschieben müssen.
15:32 Uhr
Hamilton hat noch immer aus jeder Kurve raus leichtes Übersteuern.
15:31 Uhr
Im Mittelsektor verliert Vettel allerdings auf Bottas. Damit reicht es nicht für P1. Vettel reiht sich hinter Bottas und Verstappen auf P3 ein.
15:30 Uhr
Vettel nimmt den Kerb im Burg-Teil voll mit. Volle Attacke bei ihm.
15:30 Uhr
Räikkönen unternimmt einen Ausflug in den Notausgang, muss zurücksetzen.
15:29 Uhr
Und Bottas fährt auch erst mal Bestzeit. Ferrari kommt aber noch, Vettel scheint zwei Warm-Up-Runden zu fahren.
15:29 Uhr
Onboard mit Bottas: Sein Auto liegt ganz ruhig, er muss nur wenig korrigieren. Bis auf die letzte Kurve, da übersteuert alles und jeder.
15:27 Uhr
Hamilton verbremst sich in der Innenstadt, muss über die Kerbs ausweichen und kommt Zentimeter an die Wand ran. Bekommt er Temperatur in die Supersofts?
15:26 Uhr
Alle anderen mit Ultrasoft.
15:26 Uhr
Ferrari, Mercedes, Red Bull nehmen den Supersoft.
15:25 Uhr
Q2 beginnt.
15:23 Uhr
Hartley entschuldigt sich am Funk. Er hat Gasly zu spät gesehen.
15:23 Uhr
"Was (Piep)(Piep) hat er gemacht? Ich komme da mit 320!" flucht Gasly über den Zwischenfall mit Hartley. Hartley war langsam mitten auf der Strecke unterwegs, und sehr langsam, wegen dem Reifenschaden.
15:21 Uhr
Damit raus: Vandoorne, Gasly, Ericsson, Hartley, Grosjean.
15:21 Uhr
Stroll kam sogar noch quer aus der letzten Kurve, bleibt am Gas. Gerade noch kann er das Auto halten.
15:20 Uhr
Stroll gegen Vandoorne um den letzten Platz. Stroll schafft es! Vandoorne raus.
15:19 Uhr
Leclerc noch auf einer guten Runde, er hält Gasly draußen. P11 für Leclerc.
15:19 Uhr
Zeit ist um, das war eher unspektakulär. Gasly versucht eine Runde, aber er bleibt draußen.
15:19 Uhr
Die Top 7 sind in der Box geblieben.
15:18 Uhr
Felge von Hartley rechts vorne gebrochen. Sieht nach Wand-Kontakt aus.
15:17 Uhr
Hartley kommt langsam zurück an die Box, mit einem Schaden.
15:17 Uhr
Replay: Gasly ist fast auf Hartley aufgefahren! Gerade noch kann er am rechten Hinterrad vom Teamkollegen vorbei. Deshalb steht er jetzt in der Auslaufzone.
15:16 Uhr
Gasly steht im Notausgang. Er muss mit Rückwärtsgang wenden, das kann dauern.
15:15 Uhr
Verstappen kommt quer aus der letzten Kurve, bleibt trotzdem ordentlich am Gas. P2 für ihn, 0.104 hinter Räikkönens Bestzeit.
15:14 Uhr
Jetzt kommen Ferrari und Mercedes rein in die Box. Red Bull beginnt jetzt erst den zweiten Versuch. Auch Ricciardo und Verstappen waren nicht an der Box.
15:13 Uhr
Noch 5 Minuten.
15:13 Uhr
Gleiche Strategie für Mercedes, Hamilton verbessert sich auf P2, 0.155 hinter Räikkönen.
15:12 Uhr
Beide Ferraris fahren eine Cooldown-Runde, und dann eine zweite schnelle Runde, ohne sich neue Reifen zu holen. Beide verbessern sich. Räikkönen auf P1 mit 1:42.438.
15:11 Uhr
Perez will es seinem Teamkollegen gleichtun, verbremst sich aber und muss in den Notausgang.
15:10 Uhr
Ocon liegt nur 0.036 Sekunden hinter Räikkönens Bestzeit.
15:10 Uhr
Ocon holt sich Red-Bull-Windschatten, das wird P2 für ihn.
15:09 Uhr
Räikkönen P1 mit 1:42.985. Dann Vettel, Ricciardo, Hamilton, Bottas.
15:08 Uhr
Onboard mit Vettel: Das Auto liegt nicht ganz stabil. Vettel übernimmt mal die Führung, aber Räikkönen fährt schneller.
15:08 Uhr
Aber die Ferraris von Vettel und Räikkönen sind schneller unterwegs.
15:07 Uhr
Beide Red Bulls sind später raus und bekommen als erste eine freie schnelle Runde. Ricciardo holt P1 mit 1:43.259.
15:06 Uhr
Zurück zum Qualifying - jetzt ist die gelbe Flagge weg, man kann überall pushen.
15:05 Uhr
Grosjean geht zu Fuß weiter, er lässt die Streckeposten sein Auto wegschieben.
15:05 Uhr
Grosjean steckt im Leerlauf fest. Streckenposten kommen und schieben das Auto hinter die Barrieren.
15:04 Uhr
Grosjean steht schon wieder im Notausgang. Das Getriebe blockiert.
15:03 Uhr
Grosjean sorgt für die erste gelbe Flagge des Qualis, er schafft es nicht durch Kurve 3 und muss in den Notausgang.
15:03 Uhr
Verkehrsnachrichten für Hülkenberg - im langsamen Streckenteil soll er Tempo machen, sagt ihm die Box.
15:02 Uhr
Alle beginnen auf Ultrasoft-Reifen.
15:02 Uhr
Red Bull wartet noch zu. Perez steht ebenfalls noch in der Box.
15:01 Uhr
Fast alle sind auf der Strecke, in der engen Burg-Sektion gibt es schon den ersten Stau, weil alle gleich fahren wollen.
15:01 Uhr
Viele Fahrer haben ihre besten Zeiten auf mehreren Runden alten Ultrasofts gefahren. Können zwei Warm-Up-Runden heute was bringen?
14:59 Uhr
Außerdem heute wichtig: Reifen ins Fenster zu bringen. Die Reifen können nur schwer auf Temperatur gehalten werden, und die Temperaturbalance zwischen vorne und hinten zu halten ist noch schwieriger.
14:58 Uhr
Die Schwierigkeit mit dem Windschatten ist das Timing. Das genau so hinzubekommen, dass man sich auf der Geraden perfekt ziehen lassen kann, ist schwer.
14:55 Uhr
Vielleicht ein Trick für heute: Windschatten-Hilfe. Einige Teams meinten gestern, dass auf der langen Geraden der Windschatten bis zu eine halbe Sekunde bringen kann.
14:53 Uhr
Wetter: Trocken, aber windig und bewölkt. Die Lufttemperatur ist auf 22 Grad gesunken. Die Streckentemperatur liegt nur mehr bei 26 Grad.
14:50 Uhr
Hallo und willkommen zum Qualifying in Baku! Um 15:00 Uhr beginnt Q1.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 S. Vettel Scuderia ... 1:41,498
 
2 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:41,677
 
3 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:41,837
 
4 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:41,911
 
5 M. Verstappen Aston Martin ... 1:41,994
 
6 K. Räikkönen Scuderia ... 1:42,490
 
7 E. Ocon Sahara Force ... 1:42,523
 
8 S. Perez Sahara Force ... 1:42,547
 
9 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:43,066
 
10 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:43,351
 
11 L. Stroll Williams ... 1:43,585
 
12 S. Sirotkin Williams ... 1:43,886
 
13 F. Alonso McLaren F1 ... 1:44,019
 
14 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:44,074
 
15 K. Magnussen Haas F1 Team 1:44,759
 
16 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:44,489
 
17 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:44,496
 
18 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:45,541
 
19 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:57,354
 
20 R. Grosjean Haas F1 Team keine Zeit

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine