Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Der Start in Baku war für die Scuderia Ferrari ein zurückhaltender: Im 1. und 2. Training kamen Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen nicht über die Plätze 10 und 15 hinaus. Im 3. Training des Formel-1-Wochenendes auf dem Baku City Circuit brannte dann aber Vettel die schnellste Runde auf den Asphalt. ... [weiter]

Rennereignisse

13:06 Uhr
Damit verabschieden wir uns für den Moment - auf der Strecke geht es um 15:00 Uhr mit dem Qualifying weiter. Bis dann!
13:06 Uhr
Williams auf 8 und 10, aber auf die Mechaniker wartet jetzt ein hartes Stück Arbeit - Sirotkins Auto muss bis zum Qualifying wieder zusammengebaut werden.
13:05 Uhr
Zum Abschluss - der Wind nimmt langsam zu.
13:04 Uhr
Perez ist bester Mittelfeldpilot. Ricciardo nur auf 12, aber er hat keine schnelle Runde zum Trainingsende zusammengebracht.
13:04 Uhr
Stroll und Räikkönen kommen sich auf der Geraden nahe. Stroll fühlt sich geblockt und beschwert sich.
13:03 Uhr
Damit holt sich Vettel die Bestzeit. Hamilton auf P2, dann Räikkönen, Verstappen, Bottas.
13:02 Uhr
Ricciardo verhaut den Mittelsektor, bricht die Runde ab und kommt an die Box.
13:02 Uhr
Verstappen schafft P4. Auf die Vettel-Bestzeit fehlen ihm 0.428 Sekunden. Auf Räikkönen 0.026.
13:01 Uhr
Mal schauen, wie schnell die Red Bulls mit nur einer Aufwärmrunde sind. Beide haben neue Ultrasofts.
13:01 Uhr
Die Red Bulls versuchen noch eine schnelle Runde. An Vettels Sektorzeiten kommen sie nicht ran.
13:00 Uhr
Zeit läuft ab.
13:00 Uhr
Außer Hülkenberg, Magnussen und Sirotkin sind alle raus. Für ein paar wird sich noch eine Runde ausgehen.
12:59 Uhr
Für Hülkenberg ist die Session wohl vorbei. Das Heck seines Renault wird von seinen Mechanikern auseinandergenommen. Am Ende seines Longruns hat er starke Vibrationen am Heck vermeldet, war seither nicht mehr unterwegs.
12:57 Uhr
Die Session wird noch mal gestartet, 3 Minuten sind auf der Uhr.
12:57 Uhr
Vettel hat auf seiner letzten schnellen Runde zwar seine beste Zeit gefahren. Aber er hat auch einen Fehler in der letzten Kurve eingebaut.
12:55 Uhr
Der Bergekran schleppt den Williams ab. Aber die Zeit läuft weiter. Wir haben nur mehr 5 Minuten.
12:54 Uhr
Replay: Sirotkin verbremst sich beim Einlenken, und schafft ganz einfach die Kurve nicht. Dort gibt es eben keinen Platz für Fehler, also landet er in der Betonwand.
12:53 Uhr
Sirotkin steigt aus. Die rechte Vorderradaufhängung ist hinüber. Rechtsaußen in Kurve 2 liegen überall Karbonteile rum.
12:52 Uhr
Der Williams bleibt am rechten Streckenrand stehen. Rote Flagge.
12:52 Uhr
Crash! Sirotkin kommt zu schnell in Kurve 2 an, zerstört die rechte Aufhängung.
12:50 Uhr
Aber Hamilton verliert viel, viel Zeit in den Sektoren 2 und 3. Er verbessert sich auf P2, aber auf die Vettel-Bestzeit fehlen 0.361 Sekunden.
12:49 Uhr
Hamilton versucht eine dritte gezeitete Runde. Diesmal fährt er den schnellsten ersten Sektor.
12:48 Uhr
Red Bull hat keinen zweiten Versuch auf Zeit gefahren. Ricciardo und Verstappen kamen wieder auf dem gleichen Satz Ultrasoft raus und fuhren wahrscheinlich Rennsimulationen. Jetzt sind beide zurück an der Box.
12:46 Uhr
Toto Wolffs Gesichtsausdruck ist alles andere als glücklich.
12:46 Uhr
Teamkollege Räikkönen folgt der gleichen Strategie, es bringt ihm P2 ein. Hamilton schlägt auf seiner zweiten Runde den Teamkollegen, liegt jetzt auf 3. Bottas auf 4.
12:44 Uhr
Vettel fährt wieder eine schnelle Runde, dann eine Cooldown-Runde, dann wieder eine schnelle Runde. Auf der zweiten schnellen verbessert er seine Bestzeit auf 1:43.091.
12:43 Uhr
Hamilton muss sich hinter seinem Teamkollegen auf P3 einreihen. Ihm fehlen 0.698 Sekunden auf Vettels Bestzeit.
12:42 Uhr
Bottas kommt quer auf die lange Gerade, aber findet dann einen Windschatten, um seiner Zeit zu helfen.
12:41 Uhr
Bottas hat sich einen neuen Ultrasoft geholt, und fährt jetzt vor auf P2. 0.393 fehlen ihm nur mehr auf die Vettel-Bestzeit.
12:40 Uhr
Renault haben mehr Supersoft-Reifensätze als die Konkurrenz. Beide Fahrer pushen nicht, sondern fahren wohl einen Longrun auf ihren Supersofts. Hülkenberg und Sainz sind schon 11 Runden durchgehend unterwegs.
12:39 Uhr
Wie gestern verbessern sich die Rundenzeiten, je länger die Fahrer auf dem Ultrasoft draußen bleiben. Im Qualifying wird das von der Zeit her aber viel schwieriger werden.
12:37 Uhr
Beide Ferraris fahren wieder raus. Das Problem von Räikkönen war wohl nicht zu schlimm, alles wieder repariert.
12:35 Uhr
Force India fährt gerade gute Runden. Beide sind schon auf ihrer 6. Runde, Perez fährt jetzt vor auf P3. Auf P2 (Räikkönen) fehlen ihm nur 59 Tausendstel.
12:34 Uhr
"Rückenwind in Kurve 15", informiert die Box Grosjean.
12:33 Uhr
Grosjean hat immer mehr Übersteuern. "In der Kurvenmitte, eigentlich überall", mault er. Er ist schon ziemlich frustriert mit seinem Training, und flucht am Funk.
12:31 Uhr
Ferrari arbeitet schon wieder am Heck von Kimi Räikkönens Ferrari. Gestern hatten sie schon dort Probleme.
12:31 Uhr
Bottas verbremst sich in einer der 90-Grad-Kurven im Mittelsektor, bleibt nur Zentimeter vor der Wand stehen. Er muss zurücksetzen.
12:30 Uhr
Grosjean hat sich schon mit seinem Ingenieur über ein unruhiges Heck beschwert. Jetzt dreht er sich in der letzten langsamen Linkskurven, nachdem ihm das Heck beim Einlenken auskommt.
12:28 Uhr
Der zweite Williams von Sirotkin hat sich jetzt auf Platz 7 vorgeschoben.
12:26 Uhr
Jetzt musste er aber langsam zurück an die Box. Hat er sich ein technisches Problem eingefahren? Die Williams-Mechaniker nehmen die Motorabdeckung ab, Stroll bleibt aber mal im Auto sitzen.
12:25 Uhr
Zuvor hat sich Stroll schon beschwert, dass er am Kurvenausgang oft das Heck verliert. Allerdings hat er auch eine gute Runde zusammengebracht. P5 für ihn, 0.947 hinter Vettels Bestzeit.
12:22 Uhr
Lance Stroll muss in Kurve 1 in den Notausgang, um den Verbremser zu verhindern. Jetzt fährt er langsam auf der Strecke.
12:20 Uhr
Verstappen hat 7 Runden mit seinem Ultrasoft gefahren, hat sich bis auf Platz 3 vorgearbeitet.
12:19 Uhr
Hamilton kommt quer aus der letzten Linkskurve und räubert im Drift über die Kerbs am Kurvenausgang.
12:18 Uhr
Vettel ist auf seiner 6. Runde mit dem Reifen, fährt aber noch immer Bestzeiten. Er verbessert sich auf 1:43.176, 0.701 schneller als Räikkönen auf P2.
12:17 Uhr
Großer Verbremser für Hartley, er muss in die Auslaufzone und dann im Rückwärtsgang zurück auf die Strecke.
12:16 Uhr
Die Ferraris haben mehrere schnelle Runden gefahren, mit Cooldown-Runden dazwischen. Hamilton ist erst eine schnelle Runde gefahren, er ist jetzt auf einer Cooldown-Runde.
12:15 Uhr
Hamiltons Mercedes liegt nicht perfekt. Zuerst Untersteuern beim Einlenken, dann Übersteuern am Kurvenausgang.
12:14 Uhr
Hamilton fährt eine gute Runde, aber die Ferraris sind noch schneller. Vettel vor Räikkönen.
12:13 Uhr
Hamilton versucht es jetzt, gute Sektorzeiten für ihn.
12:12 Uhr
Gasly hat Lenkprobleme. "Viel zu leicht in Linkskurven, viel zu schwer in Rechtskurven", erklärt er.
12:12 Uhr
Bottas fährt auch, aber in seiner ersten Runde hat er einen Quersteher eingebaut. In der zweiten schafft er die erste Kurve nicht und muss einen Kreis in der Auslaufzone drehen.
12:11 Uhr
Einfahrt Kurve 16 soll der Rückenwind besonders stark sein, ergänzt die Red-Bull-Box für Ricciardo.
12:10 Uhr
Vettel fährt eine Bestzeit, mit 1:44.758. Räikkönen P2, 0.317 dahinter. Dann Verstappen und Ricciardo.
12:09 Uhr
Ferrari und Red Bull fahren jetzt mal auf Zeit. Ricciardo wird über die Windverhältnisse informiert.
12:07 Uhr
Sainz und Bottas fahren auch raus.
12:06 Uhr
Hülkenberg, die Ferraris und die Red Bulls fahren raus. Ricciardo macht einen Übungs-Start an der Boxenausfahrt.
12:05 Uhr
"Regnet es?", fragt Leclerc verwundert.
12:05 Uhr
Auf den Flaggen-Tafeln wird Regen angezeigt. Allerdings sind es wirklich nur ein paar Tropfen.
12:04 Uhr
Magnussen meldet eine sehr schmutzige Strecke. Die Box sagt ihm, dass es außerdem im hinteren Teil der Strecke leicht tröpfelt.
12:03 Uhr
Insgesamt 6 Autos fuhren eine Installations-Runde, alle kommen geschlossen wieder rein.
12:01 Uhr
Alonso ist der erste Fahrer auf der Strecke, ein paar folgen ihm.
11:59 Uhr
Die Zeit läuft.
11:59 Uhr
Der Wind soll kommen - aber momentan ist er noch nicht hier. Windgeschwindigkeit etwas über 3 km/h. Für das Qualifying soll er stärker werden.
11:57 Uhr
Wie gestern ist es auch heute bewölkt, 24 Grad Lufttemperatur, 29 Grad Streckentemperatur.
11:53 Uhr
Willkommen zum Formel-1-Samstag in Baku! Um 12:00 Uhr startet das 3. freie Training.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 S. Vettel Scuderia ... 1:43,091
 
2 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:43,452
 
3 K. Räikkönen Scuderia ... 1:43,493
 
4 M. Verstappen Aston Martin ... 1:43,519
 
5 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:43,569
 
6 S. Perez Sahara Force ... 1:43,936
 
7 K. Magnussen Haas F1 Team 1:43,958
 
8 L. Stroll Williams ... 1:44,123
 
9 E. Ocon Sahara Force ... 1:44,220
 
10 S. Sirotkin Williams ... 1:44,534
 
11 F. Alonso McLaren F1 ... 1:44,763
 
12 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:44,861
 
13 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:44,905
 
14 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:45,218
 
15 R. Grosjean Haas F1 Team 1:45,261
 
16 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:45,432
 
17 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:45,456
 
18 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:45,505
 
19 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:45,910
 
20 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:46,186

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine