Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Saison:

Aktueller Bericht

Sebastian Vettel kommt zum Auftakt in Baku gar nicht zurecht. Am Ende liegt der deutsche Ferrari-Star und WM-Spitzenreiter nur auf Platz elf. Verfolger Lewis Hamilton kommt auch nicht richtig auf Touren. Red Bull setzt in Aserbaidschan ein erstes Zeichen. ... [weiter]

Rennereignisse

16:37 Uhr
Das war es für heute. Morgen geht es dann mit der Live-Berichterstattung von der Strecke weiter. Und zwar um 12:00 Uhr mit dem 3. Training, und um 15:00 Uhr mit dem Qualifying. Bis dann!
16:35 Uhr
Alonso bester Mittelfeld-Fahrer. Hinter ihm der starke Force India von Ocon. Dann Sainz und Magnussen. Von Alonso bis Magnussen sind es nur 3 Zehntel.
16:34 Uhr
Aber Mercedes und Ferrari scheinen nicht allzu weit weg zu sein.
16:33 Uhr
Das war also FP2. Ricciardo mit der schnellsten Runde, und mit einem guten Longrun.
16:32 Uhr
Bahnt sich da schon wieder ein Defekt bei Red Bull an? Gerade nachdem sie heute eine so gute Leistung gezeigt haben?
16:31 Uhr
"Ok, halte die Drehzahl unter 10 500", wird Verstappen angewiesen. Langsam kommt Verstappen an die Box.
16:30 Uhr
Verstappen ist nur mehr langsam unterwegs. Das sieht nicht normal aus.
16:28 Uhr
Vettel kann auf seinen Supersofts das Tempo noch einmal erhöhen, jetzt fährt er eine 1:46.3.
16:27 Uhr
Hamilton fährt inzwischen auf dem gebrauchten Soft-Reifen ganz gute Zeiten.
16:25 Uhr
Noch 5 Minuten.
16:25 Uhr
Verstappen fährt jetzt auf alten Supersofts weiter. Seine Zeiten scheinen sich ähnlich wie die von Ricciardo zu entwickeln.
16:22 Uhr
Vergleich der Supersoft-Zeiten von Ricciardo und Vettel: Ricciardo konstant unter 1:46.5, Vettel eher knapp unter 1:47. Der Reifen-Zustand sollte vergleichbar sein.
16:20 Uhr
Hamilton fährt jetzt auf gebrauchten Soft-Reifen.
16:19 Uhr
Sonst tut sich momentan wenig. Fast alle sind auf der Strecke. Die Ultrasoft-Zeiten der Top-Teams waren nicht zu weit auseinander.
16:16 Uhr
Ricciardo fährt auf Supersoft weiter. Räikkönen versucht es mit gebrauchten Soft-Reifen.
16:14 Uhr
Endlich wieder Verbremser! Perez verliert die Hinterachse, rettet sich in Kurve 3 in die Auslaufzone.
16:11 Uhr
Vettel steckt jetzt auf gebrauchte Supersoft-Reifen um.
16:10 Uhr
Hülkenberg meldet ebenfalls Probleme mit der Hinterachse.
16:10 Uhr
Sainz meldet ziemlich viel Abnutzung auf der Hinterachse. Seine Reifen sind 13 Runden alt.
16:09 Uhr
Schon lange keine Verbremser mehr gesehen. Offenbar gehen die meisten die Longruns vorsichtiger an.
16:05 Uhr
Marcus Ericsson hat in diesem Training schon Zeit im Fahrerlager verbracht, während seine Mechaniker weiter am Auto arbeiten. Getriebeprobleme bei ihm.
16:03 Uhr
"Es fühlt sich an, als ob ich meine Bremsen verliere", sagt Hülkenberg. Die Box kann das aber nicht auf der Telemetrie sehen.
16:01 Uhr
Fast alle fahren jetzt ihre Longruns auf gebrauchten Ultrasofts.
15:58 Uhr
Beste Quali-Zeiten: Ricciardo, Räikkönen, Verstappen, Bottas, Hamilton, Alonso, Ocon. Vettel hat in seiner potentiell besten Runde einen Fehler eingebaut, er liegt daher nur auf P11.
15:57 Uhr
Verstappen beendet seine Qualifying-Simulationen. Damit können wir uns jetzt den Longruns zuwenden.
15:56 Uhr
Leclerc verbremst sich in Kurve 1, muss durch die Auslaufzone.
15:53 Uhr
Verstappen versucht eine dritte Runde, kann sich aber nicht verbessern. Er bleibt auf P3.
15:51 Uhr
Schnelle Analyse der Top 2: Räikkönen hat Ricciardo in den Sektoren 1 und 3 Zeit abgenommen. Aber im engen Sektor 2 hat er alles wieder verloren.
15:50 Uhr
Den besten Topspeed hält Kimi Räikkönen. Da kann er sich wohl bei Hamilton für den Windschatten bedanken.
15:49 Uhr
Verstappen kommt Ricciardo näher, es sind nur mehr 0.116 Sekunden.
15:49 Uhr
Replay: Verstappen hat auf seiner ersten schnellen Runde mit dem linken Hinterrad die Wand berührt. Die Box meldet aber, dass keine Probleme zu sehen sind.
15:48 Uhr
Die Streckentemperatur fällt weiter, die Sonne ist nämlich weg. Jetzt liegt sie nur mehr bei 28 Grad.
15:47 Uhr
Die erste Runde von Verstappen ist zwei Zehntel langsamer als die Zeit seines Teamkollegen. Allerdings hat sich Ricciardo schon mehrmals verbessert. Für Verstappen war das erst die erste Runde.
15:45 Uhr
Verstappen hat seine Setup-Runden fertig. Jetzt beginnt er seine Quali-Simulation auf Ultrasoft.
15:45 Uhr
Hamilton kann sich nicht verbessern, er hat sich im Mittelsektor verbremst. Er versucht aber noch eine Runde, wieder Sektor-1-Bestzeit, wieder Sektor-2-Verbremser.
15:44 Uhr
Räikkönen kann seinen Ferrari auf der Strecke halten, holt sich auch noch Windschatten von Hamilton. Damit fährt Räikkönen bis auf 0.048 Sekunden an Ricciardo ran.
15:43 Uhr
Hamilton fährt noch immer, jetzt findet er eine Bestzeit in Sektor 1.
15:42 Uhr
Mit dem Verbremser hat Vettel seine potentiell schnellste Runde kaputtgemacht. Allerdings - an Ricciardo wäre er nicht rangekommen.
15:41 Uhr
Ricciardo versucht eine zweite Runde, und vergrößert den Abstand zu Bottas auf 0.754 Sekunden.
15:40 Uhr
Vettel verbremst sich, muss umdrehen.
15:39 Uhr
Hamilton versucht eine zweite Runde, fährt vor auf P3. 0.586 Sekunden Rückstand auf Ricciardo. Aber auch Bottas war schneller.
15:38 Uhr
Keine dritte Sektorbestzeit, aber das braucht Ricciardo nicht: 0.553 nimmt er Bottas am Ende ab, eine deutliche Bestzeit für Red Bull.
15:37 Uhr
Ricciardo mit zweiter Sektorbestzeit.
15:36 Uhr
Ricciardo mit erster Sektorbestzeit.
15:35 Uhr
Hamiltons Auto liegt auch auf Ultrasoft unruhig. Die erste Runde wird nichts.
15:35 Uhr
Jetzt kommt Ricciardo auf Ultrasoft.
15:34 Uhr
Hamilton ist jetzt auf Ultrasoft dran. Persönliche Bestzeit auf seiner ersten schnellen Runde.
15:34 Uhr
Vettel macht langsam, wahrscheinlich will er es beim nächsten Umlauf nochmal versuchen.
15:33 Uhr
Vettel versucht es, auf seiner ersten Runde kommt er bei weitem nicht an Ricciardo ran.
15:32 Uhr
Aber am Ende scheitert er wieder an Ricciardos Zeit - zumindest hat er den Rückstand auf 0.058 verkürzt.
15:32 Uhr
Nächster Versuch für Bottas. Diesmal geht es noch besser, Bestzeit in Sektor 1.
15:31 Uhr
Ericsson hat ein Hydraulik-Problem. Die Box holt ihn rein, und warnt ihn, keine Gänge zu wechseln.
15:30 Uhr
Bottas hätte sich im ersten Sektor verbessert, aber im zweiten verbremst er sich. Trotzdem lenkt er ein, und das Heck bricht aus. Gerade kann er noch einen Crash verhindern.
15:28 Uhr
Bottas hat eine Cooldown-Runde gefahren, und nimmt jetzt einen zweiten Anlauf.
15:27 Uhr
Vettel kommt auf Ultrasoft raus.
15:27 Uhr
Ricciardo verbessert vorher noch mal seine Supersoft-Zeit. Genug, um die erste Runde von Bottas abzuwehren. Bottas fehlen 0.574 Sekunden auf Ricciardo.
15:26 Uhr
Bottas holt sich Ultrasoft - die Qualifying-Simulationen beginnen.
15:26 Uhr
Fast alle sind zurück an der Box. Ricciardo fährt noch immer, seine 10. Runde seit dem Start.
15:24 Uhr
Verstappen geht auf seine schnelle Runde, verbremst sich gleich in Kurve 3. Mit Rückwärtsgang geht es zurück auf die Strecke.
15:22 Uhr
Hamilton fährt weitere Runden auf Soft, langsam kommen die Reifen zum Arbeiten. P2 für Hamilton, 0.249 hinter Ricciardo.
15:21 Uhr
Das Auto von Verstappen ist fertig, Verstappen fährt raus.
15:20 Uhr
Soft auch für Ocon und Perez - der Force India kommt aber offenbar viel besser damit zurecht. P2 für Ocon, 0.381 hinter Ricciardo. P4 für Perez.
15:19 Uhr
Räikkönen ist auch auf Soft unterwegs, verbremst sich kurz. Den Besuch in der Auslaufzone kann er vermeiden.
15:18 Uhr
Kein stabiles Auto für Hamilton auf dem Soft, 1.158 Sekunden hinter Ricciardo. Unwahrscheinlich, dass Mercedes an diesem Wochenende noch viel mit dem Soft unternehmen wird.
15:17 Uhr
Hamilton ist auf Soft unterwegs. Mehrere Kurven nimmt er eher quer.
15:16 Uhr
Verbremser-Update: es werden zu viele, um mitzuschreiben. Hartley, Räikkönen, Stroll, Perez, Bottas.
15:16 Uhr
Ricciardo nützt noch den Windschatten von Räikkönen, fährt 1:43.947. Damit ist er 1.106 Sekunden schneller als Grosjean auf P2.
15:14 Uhr
Ricciardo fährt Sektorbestzeiten. Das wird die erste Top-Zeit.
15:12 Uhr
Hamilton steht noch in der Box. Und Verstappen natürlich.
15:11 Uhr
Gasly versucht Grosjean auf der Start-Ziel-Geraden zu überholen, wird rechts in den Staub gedrückt. "Was machen die?", beschwert er sich. In FP1 war ihm genau das gleiche mit dem anderen Haas von Kevin Magnussen passiert.
15:09 Uhr
Onboard mit Leclerc - und wir sehen in Kurve 1 schon wieder jemanden in die falsche Richtung fahren.
15:09 Uhr
Die meisten Fahrer beginnen auf Supersoft-Reifen. Sirotkin, Ericsson, Perez, Räikkönen und Ocon verwenden den Soft.
15:07 Uhr
Vettel hat die Ehre, als erster in den Notausgang zu müssen. In Kurve 2 muss er die Bremse aufmachen und in der Auslaufzone umdrehen.
15:07 Uhr
Hartley fährt mal die schnellste Runde, 1:46.358.
15:06 Uhr
Hamilton ist spät dran, jetzt sprintet er gerade hinten in seine Box rein.
15:05 Uhr
Bei Ferrari gab es auch einiges am Auto von Räikkönen zu tauschen, aber dort sollte man fertig sein.
15:04 Uhr
Für Verstappen gibt es noch einen neuen Unterboden. Die Arbeit am Auto geht für Red Bull weiter.
15:03 Uhr
Vettel ist der erste von den Top-Teams, der rausfährt. Er hatte keinen guten Vormittag, weil: Kein Grip.
15:00 Uhr
Zeit läuft. Sainz fährt sofort raus.
15:00 Uhr
Bei Red Bull arbeiten die Mechaniker noch an Verstappens Auto. Wahrscheinlich wird es noch 30 Minuten dauern, bis er fahren kann.
14:57 Uhr
Wetter: Etwas abgekühlt. 19 Grad Lufttemperatur, 31 Grad Streckentemperatur.
14:53 Uhr
Hallo und willkommen zurück! Um 15:00 Uhr startet in Baku das 2. Training der Formel 1.
 

Aktuelle Platzierung

Pl. Fahrer Team Zeit
1 D. Ricciardo Aston Martin ... 1:42,795
 
2 K. Räikkönen Scuderia ... 1:42,864
 
3 M. Verstappen Aston Martin ... 1:42,911
 
4 V. Bottas Mercedes AMG ... 1:43,570
 
5 L. Hamilton Mercedes AMG ... 1:43,603
 
6 F. Alonso McLaren F1 ... 1:43,700
 
7 E. Ocon Sahara Force ... 1:43,814
 
8 C. Sainz jr. Renault Sport ... 1:43,834
 
9 K. Magnussen Haas F1 Team 1:43,977
 
10 N. Hülkenberg Renault Sport ... 1:44,091
 
11 S. Vettel Scuderia ... 1:44,127
 
12 S. Perez Sahara Force ... 1:44,142
 
13 R. Grosjean Haas F1 Team 1:44,425
 
14 L. Stroll Williams ... 1:44,459
 
15 P. Gasly Red Bull Toro ... 1:44,712
 
16 C. Leclerc Alfa Romeo ... 1:44,940
 
17 S. Sirotkin Williams ... 1:45,007
 
18 B. Hartley Red Bull Toro ... 1:45,051
 
19 S. Vandoorne McLaren F1 ... 1:45,288
 
20 M. Ericsson Alfa Romeo ... 1:46,042

Schnellste Runde im aktuellen Rennen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine